Fr. 19.90

Als wir Adler wurden

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Jannik und Loni sind beste Freunde. Zusammen mit den anderen Kindern aus der Straße erleben sie die genialsten Abenteuer. Die Geschichten dafür gibt Bo vor, Janniks älterer Bruder. Doch irgendwann verändern sich ihre Spiele, denn Bo erfindet immer neue Regeln. Eine davon lautet: Loni ist anders. Und das nur, weil ihre Mutter aus Kenia kommt. Jannik muss sich entscheiden, was ihm wichtiger ist - dazuzugehören, oder Loni als Freundin nicht zu verlieren. Aber dann passiert etwas, was niemand vorausgesehen hat ...

»Als wir Adler wurden« erzählt von der Angst vor dem Anderen. Von einer Art der Ausgrenzung, von der auch eine Elfjährige nicht verschont bleibt. Aber auch davon, wie wichtig es ist, nicht wegzusehen, sondern gegen das Unrecht seine Stimme zu erheben.

About the author










Uticha Marmon wurde 1979 in Berlin geboren. Sie studierte Dramaturgie, Vergleichende Literaturwissenschaft und Pädagogik und hat danach am Theater und in Verlagen gearbeitet. Heute lebt sie in Hamburg und arbeitet freiberuflich als Dramaturgin, Lektorin und Autorin. Ihr Kinderbuch »Mein Freund Salim« über einen syrischen Flüchtlingsjungen wurde 2016 mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Summary

Jannik und Loni sind beste Freunde. Zusammen mit den anderen Kindern aus der Straße erleben sie die genialsten Abenteuer. Die Geschichten dafür gibt Bo vor, Janniks älterer Bruder. Doch irgendwann verändern sich ihre Spiele, denn Bo erfindet immer neue Regeln. Eine davon lautet: Loni ist anders. Und das nur, weil ihre Mutter aus Kenia kommt. Jannik muss sich entscheiden, was ihm wichtiger ist – dazuzugehören, oder Loni als Freundin nicht zu verlieren. Aber dann passiert etwas, was niemand vorausgesehen hat …

»Als wir Adler wurden« erzählt von der Angst vor dem Anderen. Von einer Art der Ausgrenzung, von der auch eine Elfjährige nicht verschont bleibt. Aber auch davon, wie wichtig es ist, nicht wegzusehen, sondern gegen das Unrecht seine Stimme zu erheben.

Additional text

Uticha Marmon hat eine Art ›Die Welle‹ für jüngere Kinder geschrieben, [...].

Report

Eine spannende Geschichte und eine zeitlos wichtige Thematik gehen hier Hand in Hand. Natürlich mit einer klar erkennbaren Botschaft sowie aktuellen und historischen Bezügen! Bücher gegen Rassismus Stiftung Lesen (Leseempfehlungen) 20200716

Product details

Authors Uticha Marmon
Publisher FISCHER Sauerländer
 
Languages German
Age Recommendation from age 9
Product format Hardback
Released 04.03.2020
 
EAN 9783737357074
ISBN 978-3-7373-5707-4
No. of pages 224
Dimensions 141 mm x 219 mm x 22 mm
Weight 374 g
Illustrations 4 s/w-Abildungen
Subjects Children's and young people's books > Children's books up to 11 years of age

Angst, Freundschaft, Ausgrenzung, Faschismus, Fremdenhass, Mut, empfohlenes Alter: ab 9 Jahre, Rassismus, Kinderbuch ab 10, Kinder/Jugendliche: Liebesromane, Geschichten über Liebe und Freundschaft, Fremdenfeindlichkeit, Diversität, Diversity, Zivilcourage, Unrecht, Kinderbande, Kinder/Jugendliche: besondere Themen & Vergleichbares, rechte Gewalt, faschistoid, Radikalismus

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.