Fr. 46.50

KREUZ WEG - Katalog zur Ausstellung in der Nikolaikirche Berlin

German, English · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

"Ein friedliches Europa ohne Grenzen ist nicht selbstverständlich." Mia Florentine Weiss (geb. 1980 in Würzburg; lebt und arbeitet in Berlin) setzt sich in ihrer Konzeptkunst mit Fragen zu Gemeinschaft, kultureller Identität und der Zukunft Europas auseinander. Zum 100. Jahrestag des Versailler Vertrags und des Endes des Ersten Weltkriegs transformiert Weiss das Hauptschiff der Nikolaikirche in Berlin mit einer raumgreifenden Installation in ein überdimensionales, begehbares Stahlkreuz, das aus der Senkrechten in die Waagerechte gelegt wird: ein universeller Kreuzweg. Neben das in den ehemaligen Kirchenraum gelegte Kreuz bringt die Künstlerin Erde aus den 47 Mitgliedsstaaten des Europarats mit in den Ausstellungsraum. Hierzu bereiste sie in den letzten zwei Jahren den Kontinent. Den auf ihren Reisen gesammelten Humus vermischte Weiss zu einer Erde, die ihre Grenzen längst überwunden hat. Gepresst zu Ziegeln, bilden die seriell produzierten Steine ein weiteres Fundament ihrer Auseinandersetzung mit der Identität Europas. Der Akt des Sammelns und die Begegnung mit den Menschen vor Ort hat die Künstlerin filmisch dokumentiert. Der ausstellungsbegleitende Katalog KREUZ WEG zeichnet dieses Langzeitprojekt mit seinen Etappen und Facetten nach. Mit Grußworten der Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär und Berlins Senator für Kultur und Europa Klaus Lederer, einem Vorwort des Kurators Paul Spies und Texten von Karlheinz Lüdeking, Sylvia Metz und Bettina Ruhrberg. Ein Gespräch mit der Künstlerin führte Stefan Trinks.

About the author

Mia Florentine Weiss (geb. 1980 in Würzburg; lebt und arbeitet in Berlin) setzt sich in ihrer Konzeptkunst mit Fragen zu Gemeinschaft, kultureller Identität und der Zukunft Europas auseinander.

Product details

Authors Mia Florentine Weiss
Assisted by Berlin (Editor), Pau Spies (Editor), Paul Spies (Editor), Stadtmuseum Berlin (Editor)
Publisher Distanz Verlag
 
Languages German, English
Product format Hardback
Released 23.09.2019
 
EAN 9783954763023
ISBN 978-3-95476-302-3
No. of pages 136
Dimensions 222 mm x 17 mm x 287 mm
Weight 818 g
Subjects Humanities, art, music > Art > Plastic arts

Geschichte, Kunst, Kultur, Frieden, Skulptur, Gemeinschaft, Europa, Berlin, Reise, Zeitgenössische Kunst, Installation, Installationskunst, kulturelle Identität, Identität, Grenze, Versailler Vertrag, auseinandersetzen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.