Fr. 15.50

Warten auf Goebbels - Roman

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 2 weeks

Description

Read more

1945, Berlin steht in Flammen: Sie drehen einen Film über das glückliche Kriegsende. Ein Motorrad saust durch schöne Kulissen, der Vater zeigt seinem Sohn, wofür er in Russland gekämpft hat. Während der Zweite Weltkrieg auf sein Ende zu tobt, spielen berühmte Schauspielerinnen und ehrgeizige Statisten, schwule Stars und diktatorische Regisseure immer weiter. Und Goebbels spielt Goebbels. Bernd Schroeders verblüffender Roman bringt das Lächerliche und das Grauenvolle zusammen, er spiegelt die große Katastrophe in einem grotesken Endspiel.

About the author

Bernd Schroeder, 1944 geboren, lebt in Ahrenshoop. Er ist Autor und Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele und wurde mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Bundesfilmpreis ausgezeichnet. Er veröffentlichte die Romane »Versunkenes Land«, »Unter Brüdern«, »Die Madonnina«, »Mutter & Sohn«, »Hau«, »Auf Amerika«, »Wir sind doch alle da« sowie zuletzt »Warten auf Goebbels«. Elke Heidenreich und Bernd Schroeder schrieben gemeinsam die Geschichten »Rudernde Hunde« und den Roman »Alte Liebe«.

Product details

Authors Bernd Schroeder
Publisher FISCHER Taschenbuch
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 28.11.2018
 
EAN 9783596701506
ISBN 978-3-596-70150-6
No. of pages 240
Dimensions 126 mm x 193 mm x 18 mm
Weight 211 g
Series Fischer Taschenbücher
Forschung Psychologie
Fischer Taschenbücher
Subjects Fiction > Narrative literature

Drittes Reich, Zweiter Weltkrieg, Film, Katastrophe, Berlin, Propaganda, 1940 bis 1949 n. Chr., Führer, Deutschland: Nationalsozialismus (1933–1945), Kriegsende, UFA, Nazi-Film

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.