Fr. 24.50

Die Ardennen-Offensive 1944 - Hitlers letzte Schlacht im Westen

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Das letzte Aufbäumen Hitlers - die wohl brutalste Schlacht des Zweiten Weltkriegs

Im August 1944 schien das Ende des Zweiten Weltkrieges nah, das Deutsche Reich war in Auflösung begriffen. Doch Hitler beschloss, noch einmal alles auf eine Karte zu setzen. Am 16. Dezember 1944 startete die Ardennen-Offensive - es war der Beginn der wohl brutalsten Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Präzise und faktenreich beschreibt Antony Beevor, einer der renommiertesten Historiker zur Militärgeschichte, diese sechs Wochen im Winter 1944/45. Detailliert stellt er die Frontverläufe dar, dem einfachen Soldaten und der auf allen Seiten in die Kämpfe verwickelten Bevölkerung verleiht er eine Stimme. Auf diese Weise gelingt ihm ein eindrucksvoll lebendiges Geschichtspanorama.

About the author

Antony Beevor, Jahrgang 1946, hat sich mit mehrfach ausgezeichneten und in zahlreiche Sprachen übersetzten Büchern einen Namen gemacht. Er ist weltweit der erfolgreichste Autor zu historischen Themen. Bei Pantheon sind zuletzt von ihm erschienen: »Stalingrad« (2010), »D-Day« (2011), »Berlin 1945 – Das Ende« (2012) und »Der spanische Bürgerkrieg« (2016).

Summary

Das letzte Aufbäumen Hitlers – die wohl brutalste Schlacht des Zweiten Weltkriegs

Im August 1944 schien das Ende des Zweiten Weltkrieges nah, das Deutsche Reich war in Auflösung begriffen. Doch Hitler beschloss, noch einmal alles auf eine Karte zu setzen. Am 16. Dezember 1944 startete die Ardennen-Offensive – es war der Beginn der wohl brutalsten Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Präzise und faktenreich beschreibt Antony Beevor, einer der renommiertesten Historiker zur Militärgeschichte, diese sechs Wochen im Winter 1944/45. Detailliert stellt er die Frontverläufe dar, dem einfachen Soldaten und der auf allen Seiten in die Kämpfe verwickelten Bevölkerung verleiht er eine Stimme. Auf diese Weise gelingt ihm ein eindrucksvoll lebendiges Geschichtspanorama.

Additional text

»Beevor ist ein Feldmarshall der Fakten.«

Report

»Scharf in der Analyse, lebendig und anschaulich geschrieben.« Joachim Käppner, Süddeutsche Zeitung

Product details

Authors Antony Beevor
Assisted by Helmut Ettinger (Translation)
Publisher Pantheon
 
Original title Ardennes 1944
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 26.03.2018
 
EAN 9783570553749
ISBN 978-3-570-55374-9
No. of pages 480
Dimensions 128 mm x 202 mm x 37 mm
Weight 540 g
Illustrations 48 SW-Abb.
Subjects Non-fiction book > History

Militär : Geschichte, Zweiter Weltkrieg, Wehrmacht, Verstehen, Ardennen (Schlacht), Belgien, Militärgeschichte, Bestsellerautor, Kriegsende, Bestimmte Schlachten, Einzelschicksale

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.