Fr. 28.90 Fr. 33.50

Frantumaglia - Mein geschriebenes Leben

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

»Frantumaglia«. Es ist Elena Ferrantes Mutter, eine Schneiderin, die ihrer Tochter dieses Wort hinterlässt - es stammt aus dem neapolitanischen Dialekt, aus der Welt der verknoteten Fäden und der aufgetrennten Nähte, ein Sinnbild für Unaussprechliches, Verwirrendes. Und ein Sinnbild eben auch für die Empfindungen und Ideen, die Elena Ferrantes Leben prägen - und über die sie sich hier Klarheit verschafft.
Die Weltautorin erzählt von ihrer neapolitanischen Herkunft, von ihrer Kindheit als ein unerschöpfliches Archiv aus Erinnerungen, Eindrücken, Fantasien, sie erläutert ihr Verhältnis zur Psychologie und zu Frauenfragen, sie diskutiert ihre Haltung zur Öffentlichkeit und spricht über heutige Bedenken und Begeisterungen.
Briefe, Aufsätze und Interviews aus über fünfundzwanzig Jahren verflechten sich zu dem lebhaften Selbstporträt einer außergewöhnlichen Autorin. Elena Ferrante beantwortet in den Frantumaglia die wichtigsten der Fragen ihrer Leserinnen und Leser, sie zeigt sich so offen wie nie zuvor - und bleibt uns doch faszinierend fremd.

About the author


Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Debütromans im Jahr 1992 für die Anonymität entschieden. Ihre vierbändige Neapolitanische Saga – bestehend aus
Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege
und
Die Geschichte des verlorenen Kindes
– ist ein weltweiter Bestseller. Zuletzt erschienen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes frühere Romane
Lästige Liebe, Tage des Verlassenwerdens
und
Frau im Dunkeln,
sowie der Band
Frantumaglia
, der Briefe, Aufsätze und Interviews versammelt.

Summary

»Frantumaglia«. Es ist Elena Ferrantes Mutter, eine Schneiderin, die ihrer Tochter dieses Wort hinterlässt – es stammt aus dem neapolitanischen Dialekt, aus der Welt der verknoteten Fäden und der aufgetrennten Nähte, ein Sinnbild für Unaussprechliches, Verwirrendes. Und ein Sinnbild eben auch für die Empfindungen und Ideen, die Elena Ferrantes Leben prägen – und über die sie sich hier Klarheit verschafft.
Die Weltautorin erzählt von ihrer neapolitanischen Herkunft, von ihrer Kindheit als ein unerschöpfliches Archiv aus Erinnerungen, Eindrücken, Fantasien, sie erläutert ihr Verhältnis zur Psychologie und zu Frauenfragen, sie diskutiert ihre Haltung zur Öffentlichkeit und spricht über heutige Bedenken und Begeisterungen.
Briefe, Aufsätze und Interviews aus über fünfundzwanzig Jahren verflechten sich zu dem lebhaften Selbstporträt einer außergewöhnlichen Autorin. Elena Ferrante
beantwortet in den
Frantumaglia
die wichtigsten der Fragen ihrer Leserinnen und Leser, sie
zeigt sich so offen wie nie zuvor – und bleibt uns doch faszinierend fremd.

Additional text

»Ein grandioses Selbstporträt aus Interviews, Briefen und Aufsätzen. Fesselnd wie ein Roman«

Report

»Frantumaglia ist so fesselnd wie Ferrantes außergewöhnliche Romane.« The Guardian

Product details

Authors Elena Ferrante
Assisted by Julika Brandestini (Translation), Petra Kaiser (Translation), Karin Krieger (Translation)
Publisher Suhrkamp
 
Original title La Frantumaglia
Languages German
Product format Hardback
Released 09.04.2019
 
EAN 9783518428009
ISBN 978-3-518-42800-9
No. of pages 499
Dimensions 136 mm x 217 mm x 38 mm
Weight 606 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Italienische SchriftstellerInnen; Werke (div.), Freundschaft, Feminismus, Weltliteratur, Italien, Frauen, Essays, Neapel, Briefe, Bestseller, Autobiografie, beste freundin geschenk, bücher bestseller 2019, bücher neuerscheinungen, spiegel bestsellerliste, Spiegel Bestseller 2019, Meine geniale Freundin, Spiegel-Bestsellerliste, Spiegel Bestseller Liste

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.