Fr. 23.90

Vom Kriege

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Carl von Clausewitz (1780-1831) gilt als einer der bedeutendsten strategischen Denker.Seit seinem zwölften Lebensjahr was Clausewitz Soldat in der preußischen Armee. Er nahm an den Napoleonischen Kriegen teil und beschäftigte sich als Direktor der Allgemeinen Kriegsschule theoretisch mit dem Kriegshandwerk. Wie kein zweiter hat sich Clausewitz mit dem Phänomen Krieg auch philosophisch auseinandergesetzt. »Krieg«, so Clausewitz, »ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln.«Im besonderen beschäftigte ihn die Frage der Entscheidungsfindung, die er im Hinblick auf das Kriegshandwerk zu beantworten suchte. Sein Rat, alle möglichen Szenarien »durchzuspielen« und erst im Anschluß daran zu einer langfristigen Strategie zu gelangen, läßt sich für alle weitreichenden Entscheidungen nutzbar machen. Kennzeichen einer solchen langfristigen Strategie nach Clausewitz ist der Verzicht auf die vollständige Beseitigung von Zweifeln zugunsten einer Entscheidungsfindung unter bewußter Berücksichtigung nicht kalkulierbarer Ereignisse.

Product details

Authors Carl Clausewitz, Carl Von Clausewitz
Assisted by Fredmund Malik (Afterword)
Publisher Insel Verlag
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.01.2006
 
EAN 9783458347873
ISBN 978-3-458-34787-3
No. of pages 503
Dimensions 147 mm x 180 mm x 32 mm
Weight 388 g
Series insel taschenbuch
Insel Taschenbücher
insel taschenbuch
Insel Taschenbücher
Subjects Humanities, art, music > History > Modern era up to 1918
Non-fiction book > History > Miscellaneous
Social sciences, law, business > Political science

Krieg, Deutschland, Strategie, Militärgeschichte, Krieg und Verteidigung, Friedens- und Konfliktforschung, Kriegskunst, Clausewitz, 1830, Militärtheorie

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.