Fr. 25.90

Verrat - Das dunkle Geheimnis der Familie Agnelet

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

1977 verschwindet Agnès Le Roux, die Tochter einer wohlhabenden Familie an der Côte d'Azur in Frankreich. Bald geht man von einem Verbrechen aus, und der Anwalt der Familie, Maurice Agnelet, gerät in Verdacht, ihr etwas angetan zu haben. Er ist Agnès' verheirateter Liebhaber, ein Verführer, der es meisterhaft versteht, Menschen für seine Zwecke zu benutzen. Guillaume Agnelet ist noch ein Kind, als ihm sein Vater einen Mord gesteht, für den es keine Beweise gibt. Fast dreißig Jahre lang schweigt der Sohn und verteidigt den Vater sogar vor Gericht. Bis er nicht mehr kann. Pascale Robert-Diard hält auf unheimlich fesselnde Weise fest, wie eine Familie vor den Augen der Öffentlichkeit an ihren Geheimnissen zerbricht. Eine wahre Geschichte.

About the author

Pascale Robert-Diard arbeitet seit 1986 bei "Le Monde", seit 2002 als Gerichtsreporterin. Sie schreibt außerdem den Blog "Chroniques judiciaires" und wurde für ihre Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Ina Kronenberger, geboren 1965 in der Pfalz, übersetzt aus dem Norwegischen und Französischen, u.a. Per Petterson, Linn Ullmann, Ketil Björnstad, Anna Gavalda, Amin Maalouf und Thomas Gunzig.

Report

"Was löst so ein Verbrechen in der Familie des Täters aus? (...) Robert-Diard gibt in ihrem hochkonzentriert geschriebenen, kompakten Buch eindrucksvolle Antworten." Jochen Kürten, Deutsche Welle, 24.07.17

"Die düstere Mordstory zählt zu den faszinierendsten Fällen der französischen Kriminalgeschichte." Stefan Simons, Spiegel ONLINE, 11.08.17

"Pascale Robert-Diards Analyse von Frankreichs vielleicht berühmtestem Mordprozess fällt sehr feinfühlig und reflektiert aus. Brillant erzählt." Melanie Weidemüller, Deutschlandfunk Büchermarkt, 22.09.17

"Spannend und psychologisch dicht." Ariane Heimbach, Brigitte Woman, 01.10.17

"Eine exzellente Darstellung eines Kriminalfalls." Christoph Winder, Der Standard, 07.10.17

"Ein einzigartiger Justizthriller und die Chronik vom völligen Zerfall einer Familie zugleich." Werner Krause, Kleine Zeitung, 15.10.17

Product details

Authors Pascale Robert-Diard
Assisted by Ina Kronenberger (Translation)
Publisher Paul Zsolnay Verlag
 
Original title La Déposition
Languages German
Product format Hardback
Released 24.07.2017
 
EAN 9783552058576
ISBN 978-3-552-05857-6
No. of pages 160
Dimensions 137 mm x 208 mm x 17 mm
Weight 270 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Familie, Gerechtigkeit, Französische Literatur, Frankreich, Krimi, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Tatsachenberichte: True Crime, Schuld, Politthriller/Justizthriller, Straftäter, auseinandersetzen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.