Fr. 26.90

3.5 Square Meters: - Constructive Responses to Natural Disasters

English · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Naturkatastrophen und deren Folgen bestimmen fast schon alltäglich unsere Nachrichten. Schnell greifende Präventions- und Hilfemaßnahmen sind für die Opfer überlebenswichtig. Der Band stellt eine Auswahl an Projekten vor, die eindrucksvoll zeigen, wie sowohl modernste Technik als auch vor Ort vorhandene Materialien und Ressourcen dafür genutzt werden können. Staatliche Hilfsprogramme sind oftmals zu langsam, um sofort bei Naturkatastrophen greifen zu können. 3.5 Square Meters geht daher der Frage nach, wie Einzelpersonen und Gemeinschaften unbürokratisch mit einem »bottom-up« Ansatz solche Extremsituationen bewältigen können. Zentrale Ansätze und zugleich Kapitel dieses Buches sind dabei Sharing Knowledge, Social Technology, Story Telling und DIY (do it yourself). Vorgestellt werden einzelne Projekte von nicht-staatlichen Organisationen und Spezialisten: Ingenieure, Architekten, Designer, Informatiker und Sozialaktivisten. Wissensvermittlung und Kommunikation, so zeigt die Publikation, die zur Ausstellung im Tel Aviv Museum of Art erscheint, sind entscheidend und führen zu vielfältigen und neuartigen Lösungsansätzen.

Summary

Naturkatastrophen und deren Folgen bestimmen fast schon alltäglich unsere Nachrichten. Schnell greifende Präventions- und Hilfemaßnahmen sind für die Opfer überlebenswichtig. Der Band stellt eine Auswahl an Projekten vor, die eindrucksvoll zeigen, wie sowohl modernste Technik als auch vor Ort vorhandene Materialien und Ressourcen dafür genutzt werden können.
Staatliche Hilfsprogramme sind oftmals zu langsam, um sofort bei Naturkatastrophen greifen zu können. 3.5 Square Meters geht daher der Frage nach, wie Einzelpersonen und Gemeinschaften unbürokratisch mit einem »bottom-up« Ansatz solche Extremsituationen bewältigen können. Zentrale Ansätze und zugleich Kapitel dieses Buches sind dabei Sharing Knowledge, Social Technology, Story Telling und DIY (do it yourself). Vorgestellt werden einzelne Projekte von nicht-staatlichen Organisationen und Spezialisten: Ingenieure, Architekten, Designer, Informatiker und Sozialaktivisten. Wissensvermittlung und Kommunikation, so zeigt die Publikation, die zur Ausstellung im Tel Aviv Museum of Art erscheint, sind entscheidend und führen zu vielfältigen und neuartigen Lösungsansätzen.

Additional text

»This book examines how communities and individuals worldwide prepare for natural disasters and mobilize in their immediate aftermath.«artdaily

Report

»Part exhibition, part research project, part community activism, Vinitsky's 3.5 Square Meters: Constructive Responses to Natural Disasters, marks the first attempt to wade into community outreach.«tablet magazine

Product details

Assisted by May Vinitsky (Editor), Maya Vinitsky (Editor)
Publisher Hirmer
 
Languages English
Product format Paperback / Softback
Released 01.05.2017
 
EAN 9783777428864
ISBN 978-3-7774-2886-4
No. of pages 248
Dimensions 138 mm x 213 mm x 17 mm
Weight 340 g
Illustrations 186 Abb.
Subjects Humanities, art, music > Art

Kulturgeschichte, Architektur, Wissenschaft, Architekturtheorie, Israel, Ausstellungskataloge, Museumskataloge und Sammlungen, Architektur: Wohngebäude, Gesellschaft und Kultur, allgemein, Cultural History, Architecture, Soziale Folgen von Katastrophen, Science

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.