Fr. 26.50

Ahnen auf die Couch - Den Generation-Code® entschlüsseln und vererbte Wunden heilen

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 3 to 5 weeks

Description

Read more

Familiäre Bindungen können tragen - aber auch lähmen. Die meisten Menschen entwickeln schon als Kinder eine unbewusste Loyalität zu Mutter, Vater und Vorfahren. Statt das zu leben, was ihr eigener Weg wäre, bemühen sie sich, unerfüllte Träume früherer Generationen umzusetzen oder sie für erlittene Entbehrungen zu entschädigen. In dem Wunsch, den eigenen Kindern bessere Eltern zu sein, werden diese Wunden häufig an die nächste Generation weitergegeben, denn unbewusst besteht die Hoffnung, dass ihnen gelingt, was man sich selbst so gewünscht hätte. Ingrid Alexander und Sabine Lück haben die Prinzipien des "Generation-Codes" entdeckt und arbeiten seit vielen Jahren damit erfolgreich in der Praxis. Durch die Entschlüsselung des eigenen familiären Codes und die Auflösung des kindlichen Treuevertrages wird das Selbst befreit und die Entwicklung unseres gesamten Potenzials möglich. Dann können wir endlich sein, wer wir geworden wären.

About the author

Sabine Lück, geb. Moll, Jg. 1970, nach der handwerklichen Ausbildung zur Schilder- und §Lichtreklameherstellerin folgte das Studium der §Kommunikationswissenschaft mit den Nebenfächern Marketing und §Psychologie an der Universität Essen. Sie lebt mit Mann und Hund §in Düsseldorf und gehört heute zum Marketing-Team von simyo.

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.