Fr. 25.50

Hold Your Own - Gedichte. Englisch und deutsch. Deutsche Erstausgabe

German, English · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Englisch und deutsch. Übersetzt von Johanna Wange.
Tempest sei mehr als modern, sondern praktisch Science-Fiction, schreibt der Guardian. Zu den literarischen und musikalischen Einflüssen zählen James Joyce und Wu-Tang Clan, Public Enemy und Virginia Woolf. Tempest beherrscht den innigen Volksliedton ebenso wie Londons Straßenslang, wandelt virtuos zwischen lyrischer Tradition und Hip-Hop. Die Gedichte in Hold Your Own bemächtigen sich auf radikal heutige, politische Weise des antiken Mythos von Teiresias, einer zweigeschlechtlichen Figur, von den Göttern geblendet und prophetisch begabt. In vier Teilen folgt der Zyklus dem Kind, dem Jüngling, der Frau und dem Mann, vermittelt eindrucksvoll, wie es ist, alt zu werden und »sehend«, dazu verurteilt, unserer neoliberalen Gesellschaft die Wahrheit zu sagen - und keiner hört zu.
Lyrik-Empfehlung 2016 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Lyrik Kabinett und der Literaturwerkstatt Berlin.

About the author










Kae Tempest, geboren 1985 in Süd-London, ist Rapper:in, Lyriker:in, Theater- und Romanautor:in. Für das Lyrikdebüt Brand New Ancients wurde Tempest 2012 mit dem Ted Hughes Award for New Work in Poetry ausgezeichnet, einem der wichtigsten Lyrikpreise Großbritanniens. 2021 erhielt Tempest den Silbernen Löwen der Biennale von Venedig.

Summary

Englisch und deutsch. Übersetzt von Johanna Wange.
Tempest sei mehr als modern, sondern praktisch Science-Fiction, schreibt der Guardian. Zu den literarischen und musikalischen Einflüssen zählen James Joyce und Wu-Tang Clan, Public Enemy und Virginia Woolf. Tempest beherrscht den innigen Volksliedton ebenso wie Londons Straßenslang, wandelt virtuos zwischen lyrischer Tradition und Hip-Hop. Die Gedichte in Hold Your Own bemächtigen sich auf radikal heutige, politische Weise des antiken Mythos von Teiresias, einer zweigeschlechtlichen Figur, von den Göttern geblendet und prophetisch begabt. In vier Teilen folgt der Zyklus dem Kind, dem Jüngling, der Frau und dem Mann, vermittelt eindrucksvoll, wie es ist, alt zu werden und »sehend«, dazu verurteilt, unserer neoliberalen Gesellschaft die Wahrheit zu sagen – und keiner hört zu.
Lyrik-Empfehlung 2016 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Lyrik Kabinett und der Literaturwerkstatt Berlin.

Additional text

»Hold Your Own ringt heftig und wahrhaft politisch um nicht weniger als das gute Leben.«

Report

»Tempests Erzählstimme ist das Gegenkonzept zum Zynismus jener Gesellschaft, die sie beschreibt: ... wach und empfindsam ... zärtlich und verzeihend.« Karin Janker Süddeutsche Zeitung

Product details

Authors Kae Tempest, Kate Tempest
Assisted by Johanna Wange (Translation)
Publisher Suhrkamp
 
Original title Hold Your Own
Languages German, English
Product format Paperback / Softback
Released 12.06.2016
 
EAN 9783518127063
ISBN 978-3-518-12706-3
No. of pages 200
Dimensions 108 mm x 177 mm x 13 mm
Weight 140 g
Series Edition Suhrkamp
edition suhrkamp
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Mythologie, Kindheit, Geschlecht, Kapitalismus, Alter, Pubertät, Adoleszenz, Hip-Hop, Geschlechtsumwandlung, London, Sex, Gesellschaft, Lyrik, Poesie, Gender, Identität, entspannen, Mythos, Hera, Alte Religionen und Mythen, Rap, Zeus, Postkapitalismus, auseinandersetzen, Blendung, Prophetische Begabung, Teiresias, Wu-Tang Clan

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.