Fr. 28.50

Barbar Rosa - Eine Detektivgeschichte

German · Hardback

Shipping usually within 3 to 5 weeks

Description

Read more

Ein Geldtransporter ist verschwunden, den Detektiv Mühler finden soll. Auf seiner Odyssee durch die Stadt tappt er im dunkeln. In einem Hallenbad, im Schein des Mondes, glaubt er sich am Ziel. Georg Klein legt mit "Barbar Rosa" eine romantische Detektivgeschichte vor, eine packende, rätselhafte Erzählung, mit der der Bachmann-Preisträger seine literarische Meisterschaft aufs neue beweist.

About the author

Georg Klein, 1953 in Augsburg geboren, veröffentlichte Romane sowie Erzählungsbände. Für seine Prosa wurden ihm der Brüder-Grimm-Preis und der Bachmann-Preis verliehen.§Georg Klein lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Katrin de Vries, und zwei Söhnen in Ostfriesland.

Summary

Ein Geldtransporter ist verschwunden, den Detektiv Mühler finden soll. Auf seiner Odyssee durch die Stadt tappt er im dunkeln. In einem Hallenbad, im Schein des Mondes, glaubt er sich am Ziel. Georg Klein legt mit "Barbar Rosa" eine romantische Detektivgeschichte vor, eine packende, rätselhafte Erzählung, mit der der Bachmann-Preisträger seine literarische Meisterschaft aufs neue beweist.

Additional text

Es gibt wenig, was wir mit so viel Vorfreude erwarten wie den neuen Roman dieses abgründigen Spielers.

Report

Georg Klein ist einer der seltenen wirklich originellen Erzähler der deutschen Gegenwartsliteratur. Die Zeit

Product details

Authors Georg Klein
Publisher Fest
 
Languages German
Product format Hardback
Released 01.01.2001
 
EAN 9783828601345
ISBN 978-3-8286-0134-5
No. of pages 200
Dimensions 132 mm x 209 mm x 24 mm
Weight 379 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Grossstadt, Detektiv, Aufklärung, Kriminalromane und Mystery: Polizeiarbeit, Bankraub

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.