Fr. 16.90

Am 4. Advent morgens um vier - Eine Weihnachtsgeschichte

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Nicht Wohlstand beschert einem Glück, sondern das Teilen dessen, was man besitzt - auch des Glücks. So erfährt es Andreas in der besinnlichen Weihnachtsgeschichte von Klaus Kordon. Ein Klassiker in neuem Gewand, mit märchenhaften Illustrationen von Jasmin Schäfer.

Wünsche, die man am 4. Advent morgens um vier in den Schnee schreibt, gehen in Erfüllung, sagt der alte Hinnerk. MEHR GLÜCK!, schreibt Andreas in den Schnee, das kann er wahrlich gebrauchen. Und so geschieht es, denn der Advent ist die Zeit der Wunder. Fortan kommt jedes Jahr zu Weihnachten der geheimnisvolle Fremde vorbei, ob ihm gefällt, was Andreas mit dem Geld, das er ihm geschenkt hat, macht.

About the author

Klaus Kordon, geb. 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter. Er studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Klaus Kordon ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt heute als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den "Alex-Wedding-Preis" der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg und 2013 wurde er mit dem "Großen Verdienstkreuz" der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Jasmin Schäfer kam im Winter 1981 in Frankfurt am Main zur Welt. Als sie ein kleines Mädchen war, zeichnete sie fast immer und überall. Heute studiert sie Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg.

Summary

Nicht Wohlstand beschert einem Glück, sondern das Teilen dessen, was man besitzt – auch des Glücks. So erfährt es Andreas in der besinnlichen Weihnachtsgeschichte von Klaus Kordon. Ein Klassiker in neuem Gewand, mit märchenhaften Illustrationen von Jasmin Schäfer.

Wünsche, die man am 4. Advent morgens um vier in den Schnee schreibt, gehen in Erfüllung, sagt der alte Hinnerk. MEHR GLÜCK!, schreibt Andreas in den Schnee, das kann er wahrlich gebrauchen. Und so geschieht es, denn der Advent ist die Zeit der Wunder. Fortan kommt jedes Jahr zu Weihnachten der geheimnisvolle Fremde vorbei, ob ihm gefällt, was Andreas mit dem Geld, das er ihm geschenkt hat, macht.

Additional text

»Freundlich, stimmungsvoll und mit Kulissen, die nicht nur Winterromantik liefern.« NZZ am Sonntag

»Dieses Buch ist ein echter Glücksfall.« Falter

»Dieses Buch zum Vorlesen macht nachdenklich, ohne moralisierend zu wirken.« Kinderkram

»Ein wunderschönes Märchen über das Glück im Geben und Nehmen.« Mannheimer Morgen

»Schon vor 23 fabulierte Klaus Kordon diese schöne, ganz eigene Weihnachtsbotschaft , die nun – zeitlos aktuell – reich illustriert erscheint.« Tages-Anzeiger

»Klaus Kordons zauberhaft illustrierter Klassiker.« Die Presse am Sonntag

»Ein nachdenkliches Buch im konsumtrubeligen Advent.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Ein wunderschönes Weihnachtsmärchen.« Main Echo

»Klaus Kordons Weihnachtsmärchen bringt Kindern den Sinn des Schenkens nahe, etwas, das in der hektischen Weihnachtszeit oftmals untergeht. Stimmungsvoll illustriert und klug erzählt, ist es ein schöner Begleiter in der Weihnachtszeit, der sicherlich nicht einfach zur Seite gelegt wird, sondern danach verlangt, dass man über das ›wahre Glück‹ spricht. Ein guter Anlass, gerade zu Weihnachten.« Kinderbuch-couch.de

»Es ist sehr kindgerecht geschrieben und illustriert und regt zum Nachdenken über das Geben und Nehmen und das eigene Glück im Leben an.« Julia Kübler, leser-welt.de, 11.2016

Report

»Freundlich, stimmungsvoll und mit Kulissen, die nicht nur Winterromantik liefern.« NZZ am Sonntag »Dieses Buch ist ein echter Glücksfall.« Falter »Dieses Buch zum Vorlesen macht nachdenklich, ohne moralisierend zu wirken.« Kinderkram »Ein wunderschönes Märchen über das Glück im Geben und Nehmen.« Mannheimer Morgen »Schon vor 23 fabulierte Klaus Kordon diese schöne, ganz eigene Weihnachtsbotschaft , die nun - zeitlos aktuell - reich illustriert erscheint.« Tages-Anzeiger »Klaus Kordons zauberhaft illustrierter Klassiker.« Die Presse am Sonntag »Ein nachdenkliches Buch im konsumtrubeligen Advent.« Kölner Stadt-Anzeiger »Ein wunderschönes Weihnachtsmärchen.« Main Echo »Klaus Kordons Weihnachtsmärchen bringt Kindern den Sinn des Schenkens nahe, etwas, das in der hektischen Weihnachtszeit oftmals untergeht. Stimmungsvoll illustriert und klug erzählt, ist es ein schöner Begleiter in der Weihnachtszeit, der sicherlich nicht einfach zur Seite gelegt wird, sondern danach verlangt, dass man über das 'wahre Glück' spricht. Ein guter Anlass, gerade zu Weihnachten.« Kinderbuch-couch.de »Es ist sehr kindgerecht geschrieben und illustriert und regt zum Nachdenken über das Geben und Nehmen und das eigene Glück im Leben an.« Julia Kübler, leser-welt.de, 11.2016

Product details

Authors Klaus Kordon, Jasmin Schäfer
Assisted by Jasmin Schäfer (Illustration)
Publisher Beltz
 
Languages German
Age Recommendation from age 6
Product format Hardback
Released 07.11.2013
 
EAN 9783407820297
ISBN 978-3-407-82029-7
No. of pages 57
Dimensions 171 mm x 243 mm x 8 mm
Weight 315 g
Illustrations m. Illustr.
Subject Children's and young people's books > First reading age, pre-school age

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.