Fr. 15.50

Der Gefangene von Urga - Roman

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Im fernen Urga hofft er, von seiner dunklen Melancholie erlöst zu werden. Aber auch in der Ferne ist das Eigene immer dabei. So wird die lange Reise zu einer Wiederbegegnung mit sich selbst und der Entdeckung, dass sich zwischen Chinas Gärten und hupenden Taxis ein Reich der Gleichzeitigkeit öffnet, das Raum und Zeit umfasst, Melancholie und Glück.

About the author

László Krasznahorkai, geboren 1954 in Gyula/Ungarn, studierte Philosophie an der Budapester Universität. Er erhielt für sein literarisches Schaffen zahlreiche Preise, u. a. 1996 ein Stipendium des Wissenschaftskollegs Berlin und 2015 den Man Booker International Prize für sein Lebenswerk. László Krasznahorkai lebt heute als freier Autor in Pilisszentlászló.

Summary

Im fernen Urga hofft er, von seiner dunklen Melancholie erlöst zu werden. Aber auch in der Ferne ist das Eigene immer dabei. So wird die lange Reise zu einer Wiederbegegnung mit sich selbst und der Entdeckung, dass sich zwischen Chinas Gärten und hupenden Taxis ein Reich der Gleichzeitigkeit öffnet, das Raum und Zeit umfasst, Melancholie und Glück.

Product details

Authors László Krasznahorkai
Assisted by Hans Skirecki (Translation)
Publisher FISCHER Taschenbuch
 
Original title Az urgai fogoly
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 22.01.2015
 
EAN 9783596030842
ISBN 978-3-596-03084-2
No. of pages 208
Dimensions 125 mm x 190 mm x 10 mm
Weight 158 g
Series Fischer-Tb. Literatur
Fischer Taschenbücher
Fischer Taschenbücher
Subjects Fiction > Narrative literature

Ungarische SchriftstellerInnen: Werke (div.), Roman, Melancholie, China, Reise, Transsibirische Eisenbahn, Ungarn, Belletristik in Übersetzung, Beijing, anspruchsvolle Literatur, Guangzhou, Urga, Gobi, Gobi, Wüste

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.