Fr. 66.00

Hochhausstadt Frankfurt / High-rise City Frankfurt - Bauten und Visionen seit 1945 / Buildings and visions since 1945. Dtsch.-Engl.

English, German · Hardback

Shipping usually within 1 to 2 weeks

Description

Read more

Die "Frankfurter Skyline" - ein Identifikationsobjekt für Bewohner und Besucher der Stadt

' Hochhäuser als Symbole für Macht, Wirtschaft und Rekorde? In Frankfurt vor allem auch ästhetischer Zugewinn für die Stadt

' Ein wunderbarer Begleiter für Frankfurter Stadtspaziergänge

Diese Publikation bietet dem Leser eine Tour d'Horizon durch die Hochhausgeschichte der Stadt Frankfurt von 1945 bis in die Gegenwart und dient gleichzeitig als Guide für Stadtspaziergänger. Aus der beträchtlichen Anzahl an Hochhausbauten - über 100 Gebäude sind mindestens 50 Meter hoch - werden historisch beispielhafte und qualitativ herausragende Bauten, ungebaute und visionäre Projekte sowie bereits abgerissene Gebäude ausgewählt und durch Zeichnungen und Fotografien präsentiert. Das Buch ordnet die Hochhäuser städtebaulich ein und erläutert anhand von Rahmenplänen die einzigartige Geschichte der Hochhausstadt Frankfurt. Parallel dazu wird die Hochhausentwicklung in den gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontext der jeweiligen Zeit gestellt: Wiederaufbau, Spekulation und Häuserkampf, Postmoderne, Entstehung von Wohnhochhäusern und globale Finanzmärkte und Krisen.

About the author

Peter Cachola Schmal, Dipl. Ing., geboren 1960 in Altötting. Studium der Architektur an der TU Darmstadt. Mitarbeit bei Behnisch+Partner, Stuttgart, und Eisenbach+Partner, Zeppelinheim. 1997 2000 Lehrauftrag für Entwerfen an der Fachhochschule Frankfurt. Seit 2006 Direktor des Deutschen Architekturmuseums.

Summary

Die „Frankfurter Skyline“ – ein Identifikationsobjekt für Bewohner und Besucher der Stadt

› Hochhäuser als Symbole für Macht, Wirtschaft und Rekorde? In Frankfurt vor allem auch ästhetischer Zugewinn für die Stadt

› Ein wunderbarer Begleiter für Frankfurter Stadtspaziergänge

Diese Publikation bietet dem Leser eine Tour d'Horizon durch die Hochhausgeschichte der Stadt Frankfurt von 1945 bis in die Gegenwart und dient gleichzeitig als Guide für Stadtspaziergänger. Aus der beträchtlichen Anzahl an Hochhausbauten – über 100 Gebäude sind mindestens 50 Meter hoch – werden historisch beispielhafte und qualitativ herausragende Bauten, ungebaute und visionäre Projekte sowie bereits abgerissene Gebäude ausgewählt und durch Zeichnungen und Fotografien präsentiert. Das Buch ordnet die Hochhäuser städtebaulich ein und erläutert anhand von Rahmenplänen die einzigartige Geschichte der Hochhausstadt Frankfurt. Parallel dazu wird die Hochhausentwicklung in den gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und kulturellen Kontext der jeweiligen Zeit gestellt: Wiederaufbau, Spekulation und Häuserkampf, Postmoderne, Entstehung von Wohnhochhäusern und globale Finanzmärkte und Krisen.

Product details

Authors Peter Cachola Schmal, Philipp Sturm
Assisted by Cachola Schmal (Editor), Peter Cachola Schmal (Editor), Peter Cachola Schmal (Editor), Philip Sturm (Editor), Philipp Sturm (Editor)
Publisher Prestel
 
Languages English, German
Product format Hardback
Released 01.11.2014
 
EAN 9783791353630
ISBN 978-3-7913-5363-0
No. of pages 288
Dimensions 172 mm x 245 mm x 27 mm
Weight 1131 g
Illustrations 171 SW-Abb., 231 Farbabb.
Subjects Humanities, art, music > Art > Architecture

Architektur : Bildbände, Monographien, Hochhaus, Frankfurt am Main : Architektur, Postmoderne, Frankfurt am Main, 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), 1940 bis 1949 n. Chr., Nachkriegsarchitektur, Stadtplanung und Architektur, Häuserkampf, Spekulationen, Bankfurt-Junkfurt-Krankfurt

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.