Fr. 20.90

Bartleby der Schreiber - Eine Erzählung

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

âEURzIch möchte lieber nicht.âEURoe Bartleby ist der Held aller Neinsager. Als Schreiber in einer New Yorker Kanzlei ist er eigentlich der ideale Angestellte: hingebungsvoll, fleißig, rechtschaffen und still. Doch leise und sanftmütig spricht er auch, immer wieder, den einen Satz, der seinen Vorgesetzten in die Verzweiflung treibt. Bartleby möchte lieber keine Abschriften prüfen. Er möchte lieber keine Botengänge übernehmen. Schließlich möchte er überhaupt nicht mehr schreiben. Er möchte aber auch die Kanzlei nicht verlassen. Und bleibt âEUR" unverdrossen, still und gegen jeden Zuspruch, jede Drohung und jede Hilfe resistent. BR

List of contents

Bartleby der Schreiber
von Herman Melville


Anmerkungen

Die lächerliche Wahrheit
von Wilhelm Genazino


Bibliographische Nachweise

About the author

Herman Melville (1819-91) stammte aus einer verarmten New Yorker Familie. Er ging früh zur See und verdingte sich als Matrose, unter anderem auch auf Walfängern. Seine Reisen führten ihn bis in die Südsee. 1844 kehrte er in die USA zurück, lebte als freier Schriftsteller und war von 1866-85 als Zollinspektor in New York tätig. Der Romancier und Autor von Kurzgeschichten und Lyrik gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller. Sein Meisterwerk 'Moby Dick' zählt zu den Klassikern der Weltliteratur.

Summary

„Ich möchte lieber nicht.“ Bartleby ist der Held aller Neinsager. Als Schreiber in einer New Yorker Kanzlei ist er eigentlich der ideale Angestellte: hingebungsvoll, fleißig, rechtschaffen und still. Doch leise und sanftmütig spricht er auch, immer wieder, den einen Satz, der seinen Vorgesetzten in die Verzweiflung treibt. Bartleby möchte lieber keine Abschriften prüfen. Er möchte lieber keine Botengänge übernehmen. Schließlich möchte er überhaupt nicht mehr schreiben. Er möchte aber auch die Kanzlei nicht verlassen. Und bleibt – unverdrossen, still und gegen jeden Zuspruch, jede Drohung und jede Hilfe resistent. >BR

Product details

Authors Gert Melville, Herman Melville
Assisted by Wilhelm Genazino (Foreword), Karlernst Ziem (Translation)
Publisher Beck
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.09.2011
 
EAN 9783406624209
ISBN 978-3-406-62420-9
No. of pages 91
Weight 158 g
Series Textura
textura
Subjects Fiction > Narrative literature > Main work before 1945

Deutsche Literatur, Weltliteratur, Amerikanische Literatur, Erzählung, Moderne, New York, New York City, Bartleby, Melville, Verweigerung, Schreiber, S-Rabatt, Kanzlei, Anwaltskanzlei, eintauchen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.