Fr. 36.10

Jonathan Safran Foer: Extremely Loud and Incredibly Close - Jonathan Safran Foer: Extremely Loud and Incredibly Close

English, German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 2 weeks

Description

Read more

Das vorliegende Modell bezieht sich auf den Roman Extremely Loud and Incredibly Close von Jonathan Safran Foer (2006), Penguin Books, London
Ein Kapitel des Modells bezieht sich auf die DVD Extremely Loud and Incredibly Close. Warner Brothers 2012.

In New York ist nach dem 11. September alles anders. Auch Oskars Leben hat sich nach 9/11 verändert: er verliert seinen geliebten Vater. Nachdem er einen geheimnisvollen Schlüssel zwischen dessen Sachen findet, begibt er sich auf eine Reise durch New York, um das letzte Geheimnis um seinen toten Vater zu lüften und seine Trauer zu bekämpfen.
Jonathan Safran Foers Roman von 2005 spricht Lerner verschiedener Altersstufen an und ist aufgrund der verschiedenen Thematiken, American Dream and American Nightmares, Terrorism, 9/11, family relationships, World War II, American history, global challenges, für viele Kurse interessant. Mithilfe des Romans können literarische Analysetechniken erarbeitet werden, sowie kreative Projekte entstehen. Ein Component des Modells arbeitet mit der Filmversion von 2011.
Foers Roman ist für die Jahrgangsstufen 10 - 12 geeignet. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.

Contents:

The novel - The author - The content - The characters - Vorüberlegungen zum Einsatz des Romans im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Materialien - Klausuren
Component 1: Meeting Oskar and his family: Getting to know Oskar - Oskar's style of writing - Characterizing Oskar - The phone messages I - Finding the key and forming a plan - Grief - The phone messages II - Creative responses to chapter 3
Component 2: Meeting the Blacks: Oskar's odyssey through New York City: Walking through New York City - Meeting Mr. Black - Character study - Hiroshima - At the shrink - The Sixth Borough
Component 3: Mourning - healing: Meeting the renter - The phone messages III - Confessions - Answers - At the graveyard - Falling man - Post-reading activities
Component 4: The story of the grandparents: Allied firebombings on Dresden - Starting a reading journal - Mourning strategies - Writing letters - Two traumata
Component 5: The movie: Pre-viewing activities - While-viewing activities - Post-viewing activities

List of contents

Aus dem Inhalt:
The novel - The author - The content - The characters - Vorüberlegungen zum Einsatz des Romans im Unterricht - Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Materialien - Klausuren
Component 1: Meeting Oskar and his family: Getting to know Oskar - Oskar's style of writing - Characterizing Oskar - The phone messages I - Finding the key and forming a plan - Grief - The phone messages II - Creative responses to chapter 3
Component 2: Meeting the Blacks: Oskar's odyssey through New York City: Walking through New York City - Meeting Mr. Black - Character study - Hiroshima - At the shrink - The Sixth Borough
Component 3: Mourning - healing: Meeting the renter - The phone messages III - Confessions - Answers - At the graveyard - Falling man - Post-reading activities
Component 4: The story of the grandparents: Allied firebombings on Dresden - Starting a reading journal - Mourning strategies - Writing letters - Two traumata
Component 5: The movie: Pre-viewing activities - While-viewing activities - Post-viewing activities

About the author

Jonathan Safran Foer wurde 1977 geboren und studierte in Princeton Philosophie und Literatur. Sein erster Roman "Alles ist erleuchtet" war ein sensationeller Erfolg in den USA. Foer lebt und schreibt in New York an seinem zweiten Roman.

Summary

Das vorliegende Modell bezieht sich auf den Roman Extremely Loud and Incredibly Close von Jonathan Safran Foer (2006), Penguin Books, LondonEin Kapitel des Modells bezieht sich auf die DVD Extremely Loud and Incredibly Close. Warner Brothers 2012.
In New York ist nach dem 11. September alles anders. Auch Oskars Leben hat sich nach 9/11 verändert: er verliert seinen geliebten Vater. Nachdem er einen geheimnisvollen Schlüssel zwischen dessen Sachen findet, begibt er sich auf eine Reise durch New York, um das letzte Geheimnis um seinen toten Vater zu lüften und seine Trauer zu bekämpfen.
Jonathan Safran Foers Roman von 2005 spricht Lerner verschiedener Altersstufen an und ist aufgrund der verschiedenen Thematiken, American Dream and American Nightmares, Terrorism, 9/11, family relationships, World War II, American history, global challenges, für viele Kurse interessant. Mithilfe des Romans können literarische Analysetechniken erarbeitet werden, sowie kreative Projekte entstehen. Ein Component des Modells arbeitet mit der Filmversion von 2011.
Foers Roman ist für die Jahrgangsstufen 10 – 12 geeignet. Dieses Unterrichtsmodell liefert einen praxisorientierten Leitfaden zur Behandlung im Unterricht.
Contents:
The novel - The author - The content - The characters – Vorüberlegungen zum Einsatz des Romans im Unterricht – Konzeption des Unterrichtsmodells - Weiterführende Materialien - Klausuren
Component 1: Meeting Oskar and his family: Getting to know Oskar - Oskar's style of writing - Characterizing Oskar - The phone messages I - Finding the key and forming a plan - Grief - The phone messages II - Creative responses to chapter 3
Component 2: Meeting the Blacks: Oskar's odyssey through New York City: Walking through New York City - Meeting Mr. Black - Character study - Hiroshima - At the shrink - The Sixth Borough
Component 3: Mourning - healing: Meeting the renter - The phone messages III - Confessions - Answers - At the graveyard - Falling man - Post-reading activities
Component 4: The story of the grandparents: Allied firebombings on Dresden - Starting a reading journal - Mourning strategies - Writing letters - Two traumata
Component 5: The movie: Pre-viewing activities - While-viewing activities - Post-viewing activities

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.