Fr. 32.00

Die Liebenden von Allerheiligen - Erzählungen. Deutsche Erstausgabe

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

»Noch nie hatte ich die Einsamkeit aus solcher Nähe gesehen.« In den Erzählungen von Juan Gabriel Vásquez klaffen feine Risse in zwischenmenschlichen Beziehungen und entfalten eine enorme Zerstörungskraft: Auf einer Jagd begeht ein alter Mann Selbstmord, weil er in die Frau seines besten Freundes verliebt war. Von da an entzweit die Erinnerung an ihn die Eheleute. Die Ehe eines jungen Paares befindet sich in einer Krise, und während der Mann kurzzeitig Trost bei einer einsamen Witwe sucht, trifft seine Frau eine endgültige Entscheidung. Der Erbe eines berühmten Gestüts verbringt eine Nacht mit einer Pferdeärztin und erfährt beim Abschied, warum sie sich so sehr vor der Dunkelheit und dem Alleinsein fürchtet.Juan Gabriel Vásquez' Geschichten spielen im ländlichen Frankreich und Belgien. Seine Anliegen sind jedoch universaler Natur: Liebe und Abneigung, Einsamkeit, Verlust und Schuld. Mit allen sieben intensiven Erzählungen beweist der große Romancier, dass er auch die kleine Form meisterhaft beherrscht.»Juan Gabriel Vásquez ist eine der großenOffenbarungen der letzten Jahre.« (La Vanguardia)

List of contents

Die RückkehrDie Liebenden von AllerheiligenDer UntermieterIm Cafe de la Re publiqueDie Einsamkeit des Magiers Ein passendes VersteckDas Leben auf der Insel Grimsey

About the author

Juan Gabriel Vásquez wurde 1973 in Bogotá geboren und studierte lateinamerikanische Literatur an der Sorbonne. Er hat unter anderem Victor Hugo und E. M. Forster übersetzt sowie zahlreiche preisgekrönte Erzählungen und Essays publiziert. Heute lebt er als Schriftsteller in Barcelona.

Susanne Lange, geb. 1964 in Berlin, ist eine deutsche Philologin und literarische Übersetzerin sowie Gutachterin für Verlage im Bereich spanischsprachiger Literatur. Sie studierte Komparatistik, Germanistik und Theaterwissenschaft und ist seit 1992 als freie Übersetzerin von literarischen Texten in die Deutsche Sprache tätig. Susanne Lange lebt und arbeitet in Barcelona. 2009 wurde sie mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung geehrt.

Summary

»Noch nie hatte ich die Einsamkeit aus solcher Nähe gesehen.« In den Erzählungen von Juan Gabriel Vásquez klaffen feine Risse in zwischenmenschlichen Beziehungen und entfalten eine enorme Zerstörungskraft: Auf einer Jagd begeht ein alter Mann Selbstmord, weil er in die Frau seines besten Freundes verliebt war. Von da an entzweit die Erinnerung an ihn die Eheleute. Die Ehe eines jungen Paares befindet sich in einer Krise, und während der Mann kurzzeitig Trost bei einer einsamen Witwe sucht, trifft seine Frau eine endgültige Entscheidung. Der Erbe eines berühmten Gestüts verbringt eine Nacht mit einer Pferdeärztin und erfährt beim Abschied, warum sie sich so sehr vor der Dunkelheit und dem Alleinsein fürchtet.
Juan Gabriel Vásquez' Geschichten spielen im ländlichen Frankreich und Belgien. Seine Anliegen sind jedoch universaler Natur: Liebe und Abneigung, Einsamkeit, Verlust und Schuld. Mit allen sieben intensiven Erzählungen beweist der große Romancier, dass er auch die kleine Form meisterhaft beherrscht.

»Juan Gabriel Vásquez ist eine der großen
Offenbarungen der letzten Jahre.« (La Vanguardia)

Additional text

»Sieben intensive, fein komponierte Stücke.«
Zuhause Wohnen

Report

»Sieben intensive, fein komponierte Stücke.« Zuhause Wohnen

Product details

Authors Juan G Vásquez, Juan Gabriel Vásquez
Assisted by Susanne Lange (Translation)
Publisher Schöffling
 
Original title Los amantes de Todos Los Santos
Languages German
Product format Hardback
Released 07.08.2013
 
EAN 9783895610073
ISBN 978-3-89561-007-3
No. of pages 264
Dimensions 21 mm x 13 mm x 25 mm
Weight 409 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Liebe, Kolumbianische SchriftstellerInnen: Werke (div.), Frankreich, Belgien, Erzählungen, Kolumbien, Café, Ehepaar, Versteck, Rückkehr, Grimsey

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.