Fr. 12.90

Roter Regen - Leichte Geschichten

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

"Roter Regen" zeigt Cees Nooteboom als Arbeiter im Garten der Erinnerung. Erste Reisen per Fahrrad, Anhalter und Schiff, jugendliche Exzesse und was an Weisheit oder Rückenschmerzen davon übrig ist. All die Szenen und Erlebnisse, die im Gedächtnis so zufällig wie zwingend Niederschlag gefunden haben, sind hier versammelt. Ein Strauß sehr heiterer, sehr persönlicher Geschichten.

About the author

Cees Nooteboom wurde 1933 in Den Haag geboren. Der Romanautor, Lyriker und Reiseschriftsteller zählt heute zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Sein vielbeachtetes, preisgekröntes Werk umfasst zahlreiche Bücher, die wiederholt auf den Besten- und Bestsellerlisten auftauchen. 2010 wird ihm der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung verliehen. Mit der Auszeichnung wird die politisch und kulturell europäische Dimension in seinem Gesamtwerk gewürdigt.§Cees Nooteboom lebt in Amsterdam und auf Menorca.

Helga van Beuningen ist die Übersetzerin und wurde ausgezeichnet mit u.a. dem "Martinus-Nijhoff-Preis", dem "Helmut-M.-Braem-Preis" und dem "Else-Otten-Preis".

Summary

"Roter Regen" zeigt Cees Nooteboom als Arbeiter im Garten der Erinnerung. Erste Reisen per Fahrrad, Anhalter und Schiff, jugendliche Exzesse und was an Weisheit oder Rückenschmerzen davon übrig ist. All die Szenen und Erlebnisse, die im Gedächtnis so zufällig wie zwingend Niederschlag gefunden haben, sind hier versammelt. Ein Strauß sehr heiterer, sehr persönlicher Geschichten.

Additional text

»Kaum eine Landschaft, die nicht schon der junge Autor uns erschlossen hat in einer eigenen, prosapoetischen Sprache, in schönen, oft verblüffenden, (ein)leuchtenden Bildern.«
Dieter Hildebrandt, DIE ZEIT

Report

»Kaum eine Landschaft, die nicht schon der junge Autor uns erschlossen hat in einer eigenen, prosapoetischen Sprache, in schönen, oft verblüffenden, (ein)leuchtenden Bildern.«
Dieter Hildebrandt, DIE ZEIT

Product details

Authors Cees Nooteboom
Assisted by Jan Vanriet (Drawings), Helga Beuningen (Translation), Helga van Beuningen (Translation)
Publisher Suhrkamp
 
Original title Rode Regen
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 15.04.2011
 
EAN 9783518462461
ISBN 978-3-518-46246-1
No. of pages 239
Dimensions 108 mm x 176 mm x 16 mm
Weight 154 g
Illustrations m. Zeichn. v. Jan Vanriet
Series suhrkamp taschenbuch
Suhrkamp Taschenbücher
Suhrkamp Taschenbücher
suhrkamp taschenbuch
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Niederländische SchriftstellerInnen: Werke (div.), Erinnerung, Schiff, Insel, Regen, Niederlande, 21. Jahrhundert, Reisen, Geschichten, Fahrrad, Memoiren, Berichte/Erinnerungen, Autobiografie, Jugend, Erlebnisse, Fiktion, Exzess, Reflexionen, Anhalter, Cees Nooteboom, auseinandersetzen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.