Fr. 76.00

Lehrbuch der Sozialwirtschaft

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 4 to 7 working days

Description

Read more

Die politischen und strukturellen Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft unterliegen permanenten, teils rasanten Veränderungen. Sowohl die sozialwirtschaftliche Praxis als auch die sozialwirtschaftliche Theorie haben sich in den letzten fünf Jahren stark weiter entwickelt. Dies erfordert kontinuierliche Anpassungen und Änderungen in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften sozialer Dienstleistungsorganisationen.Die 4., aktualisierte und erweiterte Auflage vermittelt Grund- und Aufbauwissen zu den relevanten Themen:

  • Grundlagen und Geschichte der Sozialwirtschaft
  • Sozialpolitische Entwicklungen auf europäischer, bundesdeutscher und lokaler Ebene
  • Anbieter, Wettbewerber, Handlungsfelder und Dienstleistungen
  • Typologie, Rechtsformen und Corporate Governance sozialwirtschaftlicher Organisationen
  • Qualitätsmanagement und Sozialmarketing
  • Privatisierung, Finanzierungsmanagement, Risikomanagement und Fundraising
  • Wirkungsorientierte Steuerung und Controlling in sozialwirtschaftlichen Organisationen
  • Management in der SozialwirtschaftDas Werk richtet sich an Lehrende und Studierende der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Universitäten sowie an Fach- und Führungskräfte der Sozialwirtschaft. Es vermittelt unverzichtbare Inhalte und Methoden der Führung, Leitung und Steuerung von sozialwirtschaftlichen Organisationen und leistet so einen Beitrag zu einer systematischen, praxisorientierten Aus- und Fortbildung von Führungskräften in der Sozialwirtschaft. Die 24 AutorInnen sind anerkannte ExpertInnen in Forschung und Lehre der Sozialwirtschaft.
  • About the author

    Professor Bernd Maelicke, geboren 1941, ist Jurist und Sozialwissenschaftler. Von 1990 bis 2005 verantwortlich für den Strafvollzug in Schleswig-Holstein, ist er seit 2005 Gründungsdirektor des Deutschen Instituts für Sozialwirtschaft (DISW) in Lüneburg und berät bei Resozialisierungsprojekten. 2012 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.

    Product details

    Authors Ull Arnold, Ulli Arnold, Holge Backhaus-Maul, Holger Backhaus-Maul, Benjamin Benz
    Assisted by Arnol (Editor), Ulli Arnold (Editor), Grunwal (Editor), Klau Grunwald (Editor), Klaus Grunwald (Editor), Maelicke (Editor), Bernd Maelicke (Editor)
    Publisher Nomos
     
    Languages German
    Product format Paperback / Softback
    Released 01.10.2014
     
    EAN 9783832978198
    ISBN 978-3-8329-7819-8
    No. of pages 940
    Dimensions 156 mm x 229 mm x 35 mm
    Weight 1019 g
    Subjects Humanities, art, music > Education > Social education, social work
    Social sciences, law, business > Business > Miscellaneous

    Customer reviews

    No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

    Write a review

    Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

    For messages to CeDe.ch please use the contact form.

    The input fields marked * are obligatory

    By submitting this form you agree to our data privacy statement.