vergriffen

Neverland Lost - A Portrait of Michael Jackson

Englisch · Fester Einband

Beschreibung

Mehr lesen

A Portrait of Michael Jackson

Henry Leutwyler fotografierte Gegenstände aus dem Besitz von Michael Jackson, echte Schätze und wahren Kram von dessen Neverland Ranch. Diese Bilder beschreiben die innere Zerrissenheit eines Mannes, der leben wollte wie Peter Pan der Junge, der niemals erwachsen wird. Zunächst scheinen die Fotografien etwas zu dokumentieren, was den Betrachter nichts angeht. Bei näherem Hinsehen werden diese Stilleben zu intimen Porträts in Abwesenheit des Porträtierten und gestatten tiefe Einblicke in eine unvergleichliche Seele. Leutwyler holt Michael Jackson, den aus seinem Paradies vertriebenen Jungen, auf den Boden der Tatsachen zurück mit einem Blick auf die Werkzeuge seines Ruhms und andere Hinterlassenschaften.

Der Fotograf Henry Leutwyler, geboren in der Schweiz, lebt seit 1996 in New York. Seine Bilder von Künstlern, Politikern u.a. erscheinen in der »New York Times«, in »Vogue«, »Vanity Fair«, »Esquire«, »Fortune« und vielen anderen Magazinen. Bereits in seinem Buch »Elvis by the Presleys« hat er wie ein Archäologe einen Mann, dem er nie begegnet ist, durch seine persönlichen Gegenstände porträtiert.

Produktdetails

Autoren Henry Leutwyler
Verlag Steidl
 
Themen Fotografie : Bildbände, Monographien
Jackson, Michael
Gegenstand, Ding
Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Kunst > Fotografie, Film, Video, TV
Sprache Englisch
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.09.2011
 
EAN 9783869300504
ISBN 978-3-86930-050-4
Seiten 96
Abmessung 213 mm x 295 mm x 15 mm
Gewicht 655 g
Illustration w. numerous col. photographs.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.