Fr. 23.90

Mein Kind denkt und fühlt zu viel - Wie geforderte Eltern ihre Kinder bedürfnisorientiert und achtsam begleiten

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Kinder, die wenig schlafen, sich sehr viel bewegen oder stundenlang in einer Ecke sitzen bleiben, immer wieder Blockaden oder plötzliche, nicht nachvollziehbare Wutanfälle haben, werden bei der Suche nach konkreter Hilfestellung oft problematisiert und in eine Schublade gesteckt. Gerade das ist kontraproduktiv, wie die französische Psychotherapeutin Christel Petitcollin aus eigener Erfahrung weiß.

In diesem Buch vermittelt sie ein tiefes Verständnis für die komplexen Denk- und Gefühlsstrukturen von Kindern mit Hochsensibilität, ADHS, Dyslexie, Autismus und Hochbegabung - der erste wichtige Schritt für eine liebevolle und unterstützende Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern. Anhand einfacher und konkreter Lösungsvorschläge erfahren Eltern, wie sie für ihr Kind einen vertrauensvollen Rahmen schaffen und seine Gefühle ernst nehmen, sodass es trotz aller Schwierigkeiten eine gesunde und starke Persönlichkeit entwickelt.

Über den Autor / die Autorin

Christel Petitcollin ist Psychotherapeutin, Kommunikationstrainerin und Coach für zwischenmenschliche Beziehungen. Seit 25 Jahren ist sie Lehrerin und begleitet Eltern, deren Kinder besondere Bedürfnisse haben. Die Autorin von »Ich denke zu viel« (2017) lebt und arbeitet in Montpellier, Frankreich.

Produktdetails

Autoren Christel Petitcollin
Mitarbeit Nadine Lipp (Übersetzung)
Verlag mvg Verlag
 
Originaltitel Mon enfant pense trop
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 13.10.2020
 
EAN 9783747402054
ISBN 978-3-7474-0205-4
Seiten 240
Abmessung 136 mm x 20 mm x 210 mm
Gewicht 286 g
Themen Ratgeber > Lebenshilfe, Alltag > Lebensführung, Persönliche Entwicklung

Angst, Kommunikation, Legasthenie, Hauswirtschaft, Familie, Kindergarten, Kindererziehung, Liebe, Wut, Psychotherapie, Erziehung, Autismus, Pubertät, Asperger-Syndrom, Teilzeitarbeit, Langeweile, hochbegabt, Emotionen, Therapie, Ratgeber: Kinderbetreuung und Erziehung, Trotzphase, Kinderbetreuung, Coach, Jesper Juul, Lehrer, artgerecht, Scham, beruhigen, ADHS, Asperger, Hausaufgaben, Schlafstörung, Routinen, negative Emotionen, Hochsensibel, Hochbegabung, Perfektionismus, Angststörung, Remo H. Largo, Babyjahre, langweilig, Liebevolle Erziehung, Lese-Rechtschreib-Schwäche, autistisch, Kinder verstehen, Working Mum, glückliche kindheit, soziale Regeln, Dyslexie, Elaine Aron, Kommunikation verbessern, Achtsame Erziehung, das hochsensible kind, mein kind ist hochsensibel, hochsensible kinder, Erziehen ohne Schimpfen, gefühlsstark, Starke Familie, ablenken, Remo Largo, Kommunikation in der Familie, kindererziehung ohne schimpfen, Nestwärme, so viel wut, gefühlsgewitter, Nora Imlau, rahmen schaffen, das gewünschteste wunschkind aller zeiten, umgang in der schule, so viel freude, mein kind fordert mich, Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, Konflikte bewältigen, wie geht achtsame erziehung, du bist gut, wie unterstütze ich mein kind, frustiert, kindererziehung väter, mary sheedy kurcinka, wie anstrengende kinder zu großartigen Erwachsenen werden, mein kind hat probleme in der schule, mein kind ist wütend, mein kind fühlt zu viel, Christel Petitcollin deutsch, Lese-Rechtschreib-Störung, wie kann ich mein kind beruhigen, Du bist anders, mein kind ist hochbegabt, dein selbstbestimmtes kind, ins bett pinkeln, nicola schmidt, kind unterstützen, von problemen ablenken, mein kind überfordert mich, glücklich und entspannt, Probleme in der Schule, mein kind macht ins bett, in teilzeit, mein kind denkt zu viel, Kind betreuen, mama nicht schreien, probleme mit lehrern

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.