Fr. 33.50

Die Optimisten - Ein brillanter und bewegender Roman über die Liebe in schwierigen Zeiten. Ausgezeichnet: Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction 2019, Ausgezeichnet: LA Times Book Prize for Fiction 2019, Ausgezeichnet: The Stonewall Book Award

German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Die Liebe in schwierigen Zeiten.

Chicago, 1985: Yale ist ein junger Kunstexperte, der mit Feuereifer nach Neuerwerbungen für seine Galerie sucht. Gerade ist er einer Gemäldesammlung auf der Spur, die seiner Karriere den entscheidenden Schub verleihen konnte. Er ahnt nicht, dass ein Virus, das gerade in Chicagos "Boys Town" zu wüten begonnen hat, einen nach dem anderen seiner Freunde in den Abgrund reißen wird. 
Paris, 2015: Fiona spürt ihrer Tochter nach, die sich offenbar nicht finden lassen will. Die Suche nach der Tochter gestaltet sich ebenso zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, denn in Paris trifft sie auf alte Freunde aus Chicago, die sie an das Gefühlschaos der Achtzigerjahre erinnern und sie mit einem großen Schmerz von damals konfrontieren.
Die Optimisten ist eine zutiefst bewegende Geschichte darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann, und wie uns traumatische Ereignisse ein Leben lang prägen können, bis Heilung möglich wird.

PULITZER PRIZE FINALIST

NATIONAL BOOK AWARD SHORTLIST

AUSGEZEICHNET MIT DER ANDREW CARNEGIE MEDAL 

AUSGEZEICHNET MIT DEM LOS ANGELES TIMES BOOK PRIZE 

NEW YORK TIMES 10 BEST BOOKS 2018

"Sehr liebevoll und schön geschrieben." Elke Heidenreich

About the author

REBECCA MAKKAI ist eine der renommiertesten amerikanischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihr dritter Roman Die Optimisten bedeutete für sie den großen Durchbruch und wurde nicht nur ein New-York-Times-Bestseller, sondern stand auch auf der Shortlist für den Pulitzer Prize und den National Book Award. Ich hätte das ein paar Fragen an Sie ist ihr vierter Roman. Rebecca Makkai lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Chicago.

Summary


Die Liebe in schwierigen Zeiten.


Chicago, 1985: Yale ist ein junger Kunstexperte, der mit Feuereifer nach Neuerwerbungen für seine Galerie sucht. Gerade ist er einer Gemäldesammlung auf der Spur, die seiner Karriere den entscheidenden Schub verleihen könnte. Er ahnt nicht, dass ein Virus, das gerade in Chicagos „Boys Town“ zu wüten begonnen hat, einen nach dem anderen seiner Freunde in den Abgrund reißen wird. 


Paris, 2015: Fiona spürt ihrer Tochter nach, die sich offenbar nicht finden lassen will. Die Suche nach der Tochter gestaltet sich ebenso zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, denn in Paris trifft sie auf alte Freunde aus Chicago, die sie an das Gefühlschaos der Achtzigerjahre erinnern und sie mit einem großen Schmerz von damals konfrontieren.


Die Optimisten ist eine zutiefst bewegende Geschichte darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann, und wie uns traumatische Ereignisse ein Leben lang prägen können, bis Heilung möglich wird.


PULITZER PRIZE FINALIST


NATIONAL BOOK AWARD SHORTLIST


AUSGEZEICHNET MIT DER ANDREW CARNEGIE MEDAL 


AUSGEZEICHNET MIT DEM LOS ANGELES TIMES BOOK PRIZE 


NEW YORK TIMES 10 BEST BOOKS 2018



"Sehr liebevoll und schön geschrieben."
Elke Heidenreich

Foreword

Die Liebe in schwierigen Zeiten.

Additional text

Toll geschrieben! Ein Buch, das einen den ganzen Tag nicht loslässt.

Report

Rebecca Makkai hat einen großen Roman mit langem Atem geschrieben, der nie ins Lamento abdriftet. Elke Heidenreich Die Zeit

Product details

Authors Rebecca Makkai
Assisted by Bettina Abarbanell (Translation)
Publisher Eisele Verlag
 
Original title The Great Believers
Languages German
Product format Hardback
Released 13.07.2020
 
EAN 9783961610778
ISBN 978-3-96161-077-8
No. of pages 624
Dimensions 138 mm x 220 mm x 59 mm
Weight 860 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Literatur, Liebe, Freundschaft, Kunst, Erinnerung, Homosexualität, Paris, USA, Aids, 1980 bis 1989 n. Chr., Parade, 2010 bis 2019 n. Chr., american, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und Beziehungen, Chicago, Englische Literatur Amerikas, Great, HIV, Galerie, FICTION / Coming of Age, gegen Langeweile, FICTION / Romance / General, amerikanisch, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Tod, Trauer, Verlust, Virus, Autorin, Schwule, Mütter, Queer, Töchter, amerikanische Gegenwartsliteratur, Aufarbeitung, National Book Award, Pride, Jahre, Szene, Great American Novel, amerikanische Autorin, USA Nordosten, Internationale Literatur, schwule Liebe, Mutter Tochter Geschichte, Mütter und Töchter, LGBTQ, Carnegie-Medal, Pulitzer, 80er-Jahre, Liebe in schwierigen Zeiten, eintauchen, Lesen in Quarantäne, Carnegie, Literatur aus den USA, Gegenwartsliteratur USA, Queer Literatur, Pride Parade, LGBTQ-Pride, Lesen in der Covid19-Krise, für Social Distancing, Lesen in der Coronakrise, Lesen während Shutdown, Lesen in Karantäne, das Lesen geht weiter, Midwest, Paris (City), Boystown, Novel, medal, leichtlesen, ca. 2010 bis ca. 2019, ca. 1980 bis ca. 1989

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.