Descrizione

Ulteriori informazioni

Natasha Romanoff alias „Black Widow“ (Scarlett Johansson) ist gezwungen, sich mit den dunklen Kapiteln ihrer Lebensgeschichte auseinanderzusetzen. Ausgangspunkt ist eine Verschwörung, die etwas mit Natashas Vergangenheit zu tun haben muss. Dabei wird sie von einem mächtigen Gegner auf die Probe gestellt, der nichts unversucht lässt, um Black Widow zur Strecke zu bringen: Taskmaster, ein hochgefährlicher Widersacher, der die Kampfstile seiner Gegner nachahmen kann. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich ihrer Vergangenheit als ehemalige Agentin des KGB zu stellen und auch die zerrütteten Beziehungen aufzuarbeiten, die sie lange vor ihrer Zeit bei den Avengers, hinterliess. Dabei helfen ihr ihre Ersatzeltern Alexei Shostakov (David Harbour) und Melina Vostokoff (Rachel Weisz) sowie ihre Black-Widow-Kollegin Yelena Belova (Florence Pugh)...

Dettagli sul prodotto

Regista Cate Shortland
Attore Scarlett Johansson, Florence Pugh, Rachel Weisz, David Harbour, William Hurt, Ray Winstone, O.T. Fagbenle
Label Marvel
 
Genere Action
Avventura
Fantascienza
Contenuto 4K Ultra HD + Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 14.09.2021
Edizione Edizione Limitata, Steelbook
Audio Italiano (Dolby Digital Plus 7.1), Inglese (Dolby Atmos), Tedesco (Dolby Digital Plus 7.1), Francese (Dolby Digital Plus 7.1), Spagnolo (DTS 5.1 Digital Surround)
Sottotitoli Italiano, Inglese (per non udenti), Tedesco, Francese, Spagnolo, Neerlandese, Svedese, Norvegese, Danese, Finlandese
Continuti speciali Scene inedite, Outtakes, Documentario
Durata 134 Minuti
Formato 16/9, 2.39:1
Anno di produzione 2021
Titolo originale Black Widow
Codice regionale A, B, C
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Gelungen

    Scritta il 02. ottobre 2021 da Hobbitian.

    Black Widow hätte schon viel früher einen Einzelfilm verdient gehabt. Aber es sollte wohl erst jetzt sein. Er ist ganz gut gelungen, auch wenn ich finde, dass man die Heldinnen ruhig ein wenig sexier darstellen könnte :) Die muskelbepackten Helden zeigt man ja auch mit nacktem Oberkörper. Warum also so prüde bei den Frauen? Florence Pugh als Nachfolgerin ist top. Jedoch ist ihre englische Originalstimme viel interessanter als die deutsche Synchro. Vorallem auch mit russischem Akzent, welcher bei der DE-Synchro ganz weggefallen ist (warum bloss?). Ich kann euch also nur empfehlen, den Film auch mal auf englisch zu schauen. - Noch was ganz aktuelles. ScaJoh hatte ja Disney wegen vertragsbruch verklagt. Nun hat man sich geeinigt und Disney liess verlauten, dass man sich auf die kommenden Projekte mit ScaJoh freuen tut. Kommt Black Widow mit ScaJoh vielleicht doch wieder ins MCU zurück?

  • Black Widow

    Scritta il 06. settembre 2021 da Neon.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Von allen Marvel Filmen ist dieser einer der langweiligsten und unnötigsten Filme, obwohl ich sie sonst wirklich mag. Die Story ist gesucht und irgendwie zusammengebastelt. Leider hat er mich nicht wirklich überzeugt. Selbst der Humor kommt hier sehr kurz und plump rüber. Schade dafür.

  • Black Window

    Scritta il 05. ottobre 2021 da Clad.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    2 étoiles, pour les scènes d'action, et que le film se laisse regarder. Sinon, bof bof

  • Bien sympa !

    Scritta il 01. ottobre 2021 da Bibo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Sacré Rafi,
    Fait plaisir de savoir que tu es toujours là, mon ami !

    Je suis presque désolé, mais pour ma part, j'ai beaucoup aimé. Je suis même à deux doigts de mettre 5 étoiles.
    Je ne dois pas être très objectif.
    Mais j'ai adoré le duo Scarlett Johansson & Florence Pugh. Je les trouve vraiment incroyables. Rachel Weisz fait plaisir aussi, mais un peu moins.

    J'ai aimé le fait que ce film soit dans la continuité des films où elle est apparue et que c'est pas un film qui montre comment elle devient Black Widow, malgré un retour dans son passé. Je suis content qu'il n'y ait pas de l'action non-stop. De plus, j'ai aimé les scène d'action, justement.

    Alors je suis plus un fan de Marvel comme avant... mais je le suis toujours, effectivement. Du coup, oui ça a passé !

    Les méchants, les faux parents, l'évasion dans la prison, la complicité des personnages, l'humour, les mises au point, j'ai tout trouvé sympa.

    La toute fin d'après générique est plus qu'intriguante. Faudra trouver un très bon scénario pour justifier cela.

  • Black Widow

    Scritta il 04. settembre 2021 da Rafi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Un Marvel de plus, honnêtement ils auraient pu faire mieux.

    En gros si vous êtes fan peut être que ça passe, mais pas sur

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.