Fr. 47.90

The Illusionist (2006) (Grosse Hartbox, Collector's Edition, Edizione Limitata)

Tedesco · Blu-ray

Spedizione di solito entro 1 a 2 settimane

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Wien um 1900: Mit seinen fantastischen Vorstellungen macht sich der Illusionist Eisenheim zur lebenden Legende. Auf der Höhe seiner Kunst beschwört er den Geist der gerade ermordeten Herzogin Sophie. Doch bevor die Erscheinung den Namen ihres Mörders nennen kann, wird Eisenheim von Inspektor Uhl verhaftet. Was niemand ahnt: Die Herzogin war zwar die Verlobte von Kronprinz Leopold, aber auch die heimliche Liebe des Magiers. Wurde sie das Opfer des Machtkampfes zwischen dem Thronfolger und dem rätselhaften Meister der Täuschung? Nichts ist wie es scheint, die Grenzen zwischen Magie und Wirklichkeit verschwimmen...

Limitiert auf 50 Stück

Dettagli sul prodotto

Regista Neil Burger
Attore Edward Norton, Paul Giamatti, Rufus Sewell, Jessica Biel
Label Fokus
 
Genere Drammatico
Fantastico
Mystery
Thriller
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Edizione Collector's Edition, Edizione Limitata, Grosse Hartbox
Audio Inglese, Tedesco
Durata 109 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 2006
Titolo originale The Illusionist
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Nicht schlecht

    Scritta il 06. giugno 2016 da matrixforever.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Fast gleichzeitig erschien The Prestige, das Duell der zauberhaften Filme verliert The Illusionist klar. Denn allzu vorhersehbar ist der Film, nach einem furiosen Auftakt verliert sich die Handlung in einem nicht sehr überraschendem Drama ohne grosse Höhepunkte. Auch die Figuren bleiben etwas eindimensional. Eine starke Frauenrolle hätte dem Film gut getan, denn der von Biel gespielte Charakter bleibt blass. Dennoch heben Norton und Giamatti den Film noch knapp über das Mittelmass.

  • Giamatti-Norton teil einer guten Illusion

    Scritta il 06. maggio 2012 da fäbufilmfox.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Etwas vorhersehbar war der Film schon. Aber ich würde ihn (den Film) nicht so schlecht bewerten wie das teils gemacht wird. Für mich war die Auflösung der Illusion trotzdem stimmig. Giamatti und Norton machen den Film zu einem "guten" Film. Auch das Thema (Zauberei, Illusion) dünkt mich spannend und zeigenswert. Für die Frauen hat es auch was, ne Liebesgeschichte die gut ausgeht. Historisch bekommt man auch das Eine und Andere mit (obwohl eine erfundene Geschichte).
    Sicher KEIN Meisterwerk, aber schlicht und ergreifend gut.

  • Illusion

    Scritta il 17. settembre 2010 da The Plague.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Genialer Film! Total unterbewertet!

  • Ausgezeichnet

    Scritta il 01. gennaio 2010 da Trisha.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Habe sehr wenig erwartet und wurde überrascht.

  • schade

    Scritta il 27. agosto 2009 da null aber auch null spannend!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    für mich total überflüssiger film, keine ahnung wie die sich in hollywood absprechen, aber nach prestige diesem genialen machwerk, ist dieser streifen im direkten vergleich nur noch peinlich.

  • warum nur?

    Scritta il 18. agosto 2009 da fratz.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    muss sich ein klasseschauspieler wie ed norton in solch einem billigen machwerk verdingen??? es ist eine schande... hat der irgendwen in hollywood verärgert das der nur noch solchen schrott angeboten kriegt? ich verstehe es einfach nicht. dieser film ist eine zumutung.

  • Romanze

    Scritta il 27. gennaio 2009 da Romano.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    War sehr gespannt. Schade dass keine alten Requisiten, sondern Comp-Animationen verwendet werden. Sonst überzeugt der Film.
    Packender als Prestige auf jeden Fall !

  • Schön

    Scritta il 21. gennaio 2009 da nino pacino.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das Niveau der Machart und der Schauspieler finde ich durchaus vergleichbar mit "the prestige". Norten und Bale sind gut Biel und Jackman sehen höchstens gut aus, sind aber wie gewohnt schauspielerisch nicht zu gebrauchen. Die in heutiger Zeit ungewohnte Ruhe und mystische Ausstrahlung des Films ist wunderbar. Hinterlässt ein angenehmes Flämmchen im Bauch, wann tauchte in eine aufwendig gestaltete Welt ein. Für Liebhaber mysteriöser Märchen und Geschichten sehr zu empfehlen. Für Frauen (und Männer), welche auf schöne Buben, die mit explosive Kunststückchen experimentieren stehen, wäre "the prestige" geeigneter.

  • gute Unterhaltung

    Scritta il 15. gennaio 2009 da donalione.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    guter film, edward norton jessica biel schauspielerisch sehr gut geschichte top!

  • Naja...

    Scritta il 12. gennaio 2009 da Daniel.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Für mich ist the illusionist ein gebräuchlicher Fernsehfilm, mit einem nicht so typischen Edward Norton. Die schauspielerischen Leistungen sind wahrscheinlich Budget entsprechend, sowie auch die Dialoge. Das Ende wertet den Film noch ein wenig auf und lässt erahnen, welch Meisterwerk hier möglich gewesen wäre. Da oftmals Fortsetzungen unnötig sind, ist dies hier für mich eine Art Prestige 2. Dass der Film nicht im kino kam, ist berechtigt.

  • ja

    Scritta il 11. gennaio 2009 da ja.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ja

  • Fehlerteufel...

    Scritta il 09. gennaio 2009 da hastalavista.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    gemeint war "death deying acts" . Sorry for the hiccup. ;-))

  • Illusion

    Scritta il 09. gennaio 2009 da hastalavista.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein Film dessen Titel durchaus passend gewählt worden ist. Alles, was man visuell erfassen kann muss nicht unbedingt das sein was man wahrnimmt. Insofern verspricht diese Produktion nicht zuviel und nicht zuwenig. Fazit: Ähnlich wie "The Prestige" wird hier ein bisschen Romanze, Thriller und Magie gezeigt. Ersteres ist weniger gut gelungen. Zweiteres ist zumindest so gut, dass man weiter sehen will. Die Magie ist beeindruckend, sofern man sich in diesem Metier nicht auskennt. Requisiten und Kostüme sind einwandfrei. Darstellung dto., mit einer Ausnahme: J. Biel. Weniger ihre Personifizierung sondern ihr Aussehen passt weniger in diese Epoche. Von den Dialogen (im O-Ton) hätte ich etwas mehr Feinschliff aus der damaligen Zeit erwartet. Wer also auf Filme mit dem genannten Genremix steht, empfehle ich "The Prestige" und "Death dying acts".

  • Schlechter Zauber

    Scritta il 08. gennaio 2009 da Houdini.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ganz schlechter Film. Schlechte Schauspieler, schlecht gefilmt (klar, Wien war früher immer in Sepia getaucht...), schlechte Handlung (also wer eins und eins zusammenzählen kann, errät das Ende sofort). Gar nicht zu empfehlen. The Prestige ist eine Million Mal besser.

  • pah

    Scritta il 07. gennaio 2009 da schön und billig.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    sülzenfilm par excellence, prestige 1million mal besser!

  • vorhersehbar

    Scritta il 07. gennaio 2009 da ata.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    the prestige ist besser

  • naja

    Scritta il 06. gennaio 2009 da Insider.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schöne Bilder, tolle Schauspieler, gelungene Atmosphäre, eigentlich ein schöner Streifen, der bis zum Schluss unterhält. Leider ist das Ende zu plump, man wartet vergebens auf das alles erklärende Ende, Vieles bleibt ein Geheimnis. Für Jene welche ruhige Mystery Filme mögen jedoch sicher sehehnswert.

  • Schade drum

    Scritta il 04. gennaio 2009 da Bored Alfred .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist meiner Meinung nach eine leichte Enttäuschung. Zum einen ist die Behauptung "Nichts ist wie es scheint" schlicht nicht wahr. Die Auflösung des Mordfalls ist dazu allzu offensichtlich. Zum anderen sind Eisenheims Zauberkünste auf der Bühne zu fantastisch geraten um auch glaubwürdig zu wirken. Eine Erklärung hierfür wird auch nicht geliefert.

    Dennoch ist der Film im Ganzen nicht schlecht geraten. Die Schauspieler sind gut und das Wien des 19. Jahrhunderts ist gelungen dargestellt.

  • illusionist

    Scritta il 01. gennaio 2009 da potz1000.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    na ja,ziemlich voraussehbar dieses märchen,habe etwas besseres erwartet,"prestige" ist um längen besser!

  • gut

    Scritta il 30. dicembre 2008 da travis.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    jessica biel ist ne enttäuschung. erkannte sie gar nicht...

    der film ist sonst, naja: ordentlich. norton spielt gut. aber nicht in höchstform. eher distanziert, etwas mythisch.

    gelungener schluss. aha effekt. kommt.

  • war okay

    Scritta il 30. dicembre 2008 da whodini.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    kann diese lobeshymnen nicht ganz nachvollziehen, der film war okay, mehr aber auch nicht. norton spielt seine rolle gut - frau biel ist eine kleinere katastrophe... the prestige ist da meiner meinung nach um einiges gelungener - storytechnisch und schauspielerisch.

  • ??

    Scritta il 25. settembre 2008 da bibi_82.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich hab da mal ne frage??

    Wann???

  • fantastisch

    Scritta il 17. settembre 2008 da Romy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ein super Film. hoffe erscheint bald bei uns!!!

  • hmm?

    Scritta il 10. agosto 2008 da mic.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wahrscheinlich mit der vergabe der rechte etwas nicht in ordnung. hab den film ende 2006 gesehen, will ihn also auch schon lange mal wieder sehen!!

  • Toller Streifen...

    Scritta il 07. agosto 2008 da pat.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Wirklich super! Absolut empfehlenswert!

  • Sensationell!!!

    Scritta il 01. giugno 2008 da Markus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Habe den Film im Flugzeug gesehen! Leider hat man von diesem sensationellen Film bei uns nie gross was gehört! :-( Der Film ist sehr gut gemacht & sehr spannend! Immer wenn man glaubt das Ende des Filmes zu durchschauen, wir man aufs neue überrascht!! Ich muss diesen Film einfach auf DVD haben!! UNBEDINGT ANSEHEN!!

  • waiting

    Scritta il 09. maggio 2008 da waiting man.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    oh wie ich sehe bin ich nicht alleine, an alle dvd herausgeber...bitte bitte nehmt euch dem an;) das ist ein toller film!!!

  • Warte schon 1 Jahr lang

    Scritta il 05. maggio 2008 da Sanji.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ..also ich warte nun auch schon 1 Jahr darauf! Lustig ist das nicht mehr!

  • wann nur?

    Scritta il 03. marzo 2008 da Billardtisch.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    hallo? wann kommt dieser tolle Film endlich raus?

  • Hervorragend!!!

    Scritta il 01. febbraio 2008 da Georg.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein richtig gut gemachter Film mit einem super Ende. Grossartig.

  • The Illusionist

    Scritta il 21. settembre 2007 da René.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist absolute Spitzenklasse, das Ende trotz Vorahnungen überraschend. Perfekt auch das Sittenild der Zeit.

  • Wann?

    Scritta il 08. agosto 2007 da sanji.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Nun warte ich schon fast 3 Moante auf den Film auf Deutsch und niemand weiss wann er nun wirklich raus kommt! Ich finde das schon fast unzumutbar! Bis wir den zu sehen bekommen ist sein neuer Film Hulk schon auf DVD zu haben...

  • The illusionist

    Scritta il 08. agosto 2007 da pearl.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Fantastic movie despite the not-so-talented Jessica Biel.. Ed norton, as usual, amazing.

  • great story

    Scritta il 16. marzo 2007 da juni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    i couldn't wait to buy and watch it in english! this movie is great! Ed Norton has again proved that he's one of the greatest actor in our time! i love it...and of course him too!:-))
    i recommend everyone who loves romance and thriller to watch this movie, this is a MUST watch!

  • naja...

    Scritta il 02. marzo 2007 da chris.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    kommt für mich trotz einem genialen edward norton nicht an THE PRESTIGE heran. okay, der sonstige cast überzeugt hier nicht wirklich. der twist am schluss ist nicht wirklich überraschend und meiner meinung nach fehlt dem film jegliche spannung...

  • Stimmt genau

    Scritta il 24. gennaio 2007 da Dominik.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Habe den Film beim Zürcher Filmfestival gesehen. Es ist echt elektrisierend wie der Film aufgbaut ist. E. Norton spielt einfach nur genial! Würde nur gerne wissen wann der Film endlich bei uns erhältlich ist?

  • echt gut!!

    Scritta il 08. gennaio 2007 da Patrick Huber .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    habe den film schon in kanada gesehen, und bin einfach nur begeistert!!! vielfach ist es so, dass man ins kino geht und von einem film grosse erwartungen setzt. wenn man mit dieser einstellung ins kino geht, wird man oft entäuscht! Bei diesem film wird dir am anfang die grossen erwartungen quasi genommen und denkst, was ist das für ein film (????) doch dann zieht er dich in den bann und der Film bleibt bis zum Schluss extrem spannend. wenn der Abspann läuft und du einfach noch sitzen bleibst, weil du vor überwältigung gelähmt bist, dann ist es dir gleich ergangen wie mir!

  • Magique ^_^

    Scritta il 14. marzo 2012 da Ariane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Un film d'un esthétisme et d'une élégance qui fait plaisir, superbe hommage aux inventions de Robert-Houdin (dont le légendaire tour de l'oranger), servi par la prestation énigmatique du toujours excellent Edward Norton. Rufus Sewell en archiduc cynique est magnifiquement inquiétant et Paul Giamatti joue à merveille le policier féru de magie et plus complexe qu'il n'y paraît. Merveilleux spectacle et excellent scénario, un plaisir total à recommander !

  • Prenant

    Scritta il 21. luglio 2008 da The Scott.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Un thriller bien ficelé dans l'Autriche du XIXe. Une interpretation en règle d'Edward Norton, sans oublier l'impeccable Paul Giamatti. Mystères, vengeance froide et traques sont les fils rouges de cet excellent film.

  • The Illusionist

    Scritta il 14. febbraio 2008 da FabFree.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    La trama è avvincente e la storia scorre piacevolmente per concludersi con un colpo di scena molto bello.
    Decisamente ne vale la pena!

  • L'illusionniste

    Scritta il 14. novembre 2007 da Attila.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Film remarquable. L'intrigueest saisissante du début à la fin. Chaudement recommandé

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.