Descrizione

Ulteriori informazioni

Spike Lees Remake des gefeierten koreanischen Meisterwerks OLDBOY erzählt die Geschichte von Joe Doucett wird. 20 Jahre muss er ohne jegliche Erklärung in einsamer Haft verbringen.

Als er sich dann plötzlich in Freiheit wiederfindet, will er seinen Peiniger ausfindig machen und brutale Rache nehmen. In seiner grenzenlosen Wut und tief verstrickt in eine mysteriöse Verschwörung fällt ihm erst spät die wirklich entscheidende Frage ein: Warum wurde er wieder freigelassen?

Dettagli sul prodotto

Regista Spike Lee
Attore Sharlto Copley, Samuel L. Jackson, Michael Imperioli, Josh Brolin, Pom Klementieff, Elizabeth Olsen, Hannah Ware
Label WVG Medien GmbH
 
Genere Action
Drammatico
Mystery
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 28.08.2020
Edizione Collector's Edition, Edizione Limitata, Mediabook, Cover Roter Titel
Audio Inglese (DTS-HD Master/High 5.1), Tedesco (DTS-HD Master/High 5.1)
Durata 104 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 2013
Titolo originale Oldboy
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • oldboy

    Scritta il 07. marzo 2015 da lazzarus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    spike lee super film geile story gut umgesetzt danke

  • Ansehen!

    Scritta il 08. aprile 2014 da JP.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Einfach ansehen und geniessen.
    Haut voll rein!

  • Original / Remake

    Scritta il 05. aprile 2014 da Filmfreak.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    MB bin voll deiner Meinung.
    Wieso müssen immer alle Neuverfilmungen am Original gemessen werden? Klar gibt es schlechte aber dieses hier zählt mit Sicherheit nicht dazu!
    Ausserdem sollte zuerst Will Smith die Hauptrolle spielen! Das wäre ein Desaster geworden und ich glaube die 30 Mio. Budget wären alleine für seine Gage draufgegangen.
    ausserdem kann ich mir Mister Smith in dieser Rolle gar nicht vorstellen vermutlich hätte sein Sohn noch eine Rolle gekriegt!
    Mein Rat Film ansehen und 100min. gute Action geniessen! Auch wenn man das Original schon kennt!

  • Meine Meinung!

    Scritta il 04. aprile 2014 da M.B..
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mitten in die Fresse trifft es genau!
    Das Original war gut jedoch meiner Meinung nach nicht das Über-Meisterwerk wie viele sagen.
    Dieses Remake hat die schlechte Presse und Kritiken sicher nicht verdient!
    Viele machen den Fehler und vergleichen Remakes immer mit den Originalversionen.
    Wenn man diesen Film jedoch ohne Vorurteile und Vergleich mit dem Original sieht, wird man ein paar gute Punkte finden.
    Josh Brolin spielt die Rolle echt gut, könnte mir auch kein anderer Schauspieler für diese Rolle vorstellen.
    Die Story ist zwar bekannt jedoch immer noch gut umgesetzt und spannend erzählt.
    Die Kampfszenen sind überzeugend gemacht und relativ hart umgesetzt.
    Für das Budget von 30 Millionen Dollar (was für heutige Filme eher wenig ist) ist der Film sehr gut gemacht hatte nie das Gefühl ein B-Movie zu sehen ausserdem finde ich die dreckige Optik des Films genial.
    Sicher auch kein Meisterwerk und nicht jedermanns Sache, aber ich wurde gut Unterhalten.

  • WOW

    Scritta il 25. febbraio 2014 da geilöo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    HAut der Rein MITTEN IN DIE FRESSE!

  • es gibt

    Scritta il 19. febbraio 2014 da guggt beide, und urteilt selbst!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    immer was zu nörgeln, wenn du bloodsport schaust fällt dir 1 fehler auf, beim 2.mal 5 und beim 4.mal 10... die hammerszene ist der typische unterschied zwischen den oldboy-filmen, nämlich der zwischen visuellem pomp und underground wucht... nun ja mag eben beides und je nach stimmung passts...
    wichtig bei mir ist, dass ich einen film kurzweilig schauen kann, die zeit vergessen ohne auf die uhr zu gucken, eintauchen eben, und dass erfüllt dieser film zu 110%!
    darum ist der streifen:

  • Nicht wirklich.

    Scritta il 18. febbraio 2014 da Foolio.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich bin Remakes gegenüber eigentlich offen, aber leider hat mich "Old Boy" 2013 nicht überzeugt. Die Hammer-Szene wirkte auf mich fehl am Platz und wie ein Computer Game. Ausserdem wirkte die Dramatik auf mich sehr aufgesetzt. Obwohl Josh & Elizabeth ihre Sache sehr gut machen; dieses Remake war in meinen Augen ziemlich unnötig.

  • ungerechte aussagen

    Scritta il 18. febbraio 2014 da original auch super, der hier ABER HALLO!!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    bin ein asia-filmfreak, habe grundsätzlich vorurteile gegen remakes... der erste wo mich überzeugte war 'departed'... und den hier pffffff geht runter wie öl, story ist kompakt erzählt und brolin macht seine sache perfekt... klar das original ist roher und kantiger... aber spike lee gab alles und das kommt auch rüber... das 2.eastern remake wo man brauchen kann! perfekte inszenierte bilder, vom feinsten, ein kinoerlebniss der extraklasse.

  • lahm

    Scritta il 15. febbraio 2014 da bösian.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ja den kann man sich sparen. original ist um längen besser.

  • Sage nur,

    Scritta il 11. febbraio 2014 da BulletProof.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Kommt nicht an das Orignal heran....

  • Heuuuuuuu

    Scritta il 02. maggio 2014 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    J'ai adoré le film The Ring, version ricaine, je me suis aussi acheté la version originale en me disant qu'elle serait meilleure, vu que c'est l'originale, ben non, je n'ai pas aimé dutoutdutout, car la version originale japonaise n'explique pas la philosophie japonaise sur les morts et revenants et on s'ennuie, même si la version ricaine par moment est copié-collé, même les plans caméra... elle est présentée d'une façon occidentale...

    Il y a des remakes qui sont réactualisés et sont meilleurs que l'original, car plus fouillés ou plus de notre époque...

    Tous les goûts sont dans la nature et chacun est différent... donc à chacun de se faire sa propre opinion...

    Moi ce que je trouve aberrant, c'est de "critiquer" un film sans même avoir prit la peine de le regarder, moi, personnellement, et ça n'engage que moi et personne d'autre, je trouve que l'un et l'autre se valent, on peut voir l'un ou l'autre sans avoir rater sa vie...

  • Il y a des commentaires qui laissent songeur...

    Scritta il 30. aprile 2014 da Ariane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ainsi, l'œuvre originale et son remake se valent parce que c'est du "papier-collé" ? Ou une version est meilleure que l'autre, selon chaque spectateur, ou alors un remake sans créativité ne valait pas la peine d'être tourné, un point c'est tout. Mais comparer un papier-calque à la première création, c'est aberrant - pour ne pas dire stupide...

  • Oldboy

    Scritta il 29. aprile 2014 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Aillant vu les deux versions, je trouve que ça ce vaut, c'est du copié-collé... A la place d'avoir des coréens, on a des américains...

  • Regardez l'original !

    Scritta il 27. aprile 2014 da Ariane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Oui, regardez le film coréen d'origine, il en vaut vraiment la peine.
    Je regrette d'être obligée de noter pour pouvoir laisser ce commentaire, étant donné que je n'ai nulle intention de voir ce remake, mais je le juge utile pour ceux ou celles qui ne connaîtraient pas l'incroyable film original.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.