Descrizione

Ulteriori informazioni

Die Schwestern Grace und Lee sind gemeinsam mit Lees Freund Adam in Nordaustraliens Sumpfgebieten unterwegs. Nach einem Abstecher zu einer Krokodilfarm (besonders beliebt bei Touristen; die martialische Fütterung der tonnenschweren Reptilien...) geht es zum Angelausflug in ein weit verzweigtes Flussdelta. doch der nette Urlaubstrip kippt in Sekundenschnelle in nackten Terror um, als das Boot kentert. Während das Trio sich mit Ach und Krach auf die halbhohen Mangrovenbäume flüchten kann, wird ihr Bootsführer mit präzisen Bissen zu Tierfutter zerlegt. So klammern sich die Urlauber nun an das wenig sicher wirkende Geäst, das Boot steckt kieloben im Schlamm fest, und irgendwo in dem schwarzen Gewässer um sie herum lauert der Tod. Geduldig, leise, gut versteckt. Mal ist es nur ein Plätschern, dann das nächtliche Zermalmen von Beuteknochen, das die Verzweifelten bis ins Mark erschauern lässt - die urzeitlichen Bestien sind gleichzeitig allgegenwärtig und unsichtbar. Sie haben Blut geschmeckt und sind nicht bereit, ihr Territorium zu räumen...

Limitiert auf 333 Stück

Dettagli sul prodotto

Regista David Nerlich, Andrew Traucki
Attore Diana Glenn, Maeve Dermody, Andy Rodoreda
Label Xcess
 
Genere Horror
Thriller
Contenuto Blu-ray + DVD
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 30.04.2020
Edizione Edizione Limitata, Mediabook, Uncut, Cover B
Audio Inglese, Tedesco
Durata 90 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 2007
Titolo originale Black Water
Codice regionale 2, B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Wie auch immer...

    Scritta il 06. aprile 2011 da Dinocroc.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ist halt ein Horror-Thriller mit Krokodilen und nicht ein Tierhorror-Film...

  • Langweilig

    Scritta il 04. febbraio 2011 da Crocodile Hunter.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist gut gemacht aber für Trash- und Tier-Horror Fans total langweilig. Nur drei Tote in einem Tier-Horror-Film sollte verboten werden...

  • KLASSE SPANNUNG..

    Scritta il 26. giugno 2010 da patrick.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    guter tiehorror der besseren sorte!!zumal nach tatschen !!kauftipp!! ps.es gibt auch noch -sammler- unter uns die auf die sp.ed.gewartet haben!!lieber hans ruedi!!alleine schon des schubers wegen!!

  • Nur ein Kroko??

    Scritta il 07. ottobre 2009 da ponzo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Angenehm, dass die DarstellerInnen nicht die üblichen nervtötenden Amiteenies sind. Trotzdem sind sie nicht allzu überzeugend. Die Story ist ziemlich an den Haaren herbeigezogen. Ein einziges Krokodil in einem solchen Revier ist lächerlich, vor allem weil sie häufig in Gruppen auftreten. Aber der Film ist gut gemacht und einigermassen spannend, deshalb...

  • harmlos

    Scritta il 01. ottobre 2009 da ramme.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    viel zuwenig kompromisslos! gemächlich und harmlos dümpelt das ganze vor sich hin. 08.15 tv-niveau, ansehen und vergessen.

  • harmlos

    Scritta il 01. ottobre 2009 da ramme.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    viel zuwenig kompromisslos! gemächlich und harmlos dümpelt das ganze vor sich hin. 08.15 tv-niveau, ansehen und vergessen.

  • also...

    Scritta il 27. maggio 2009 da b.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ..ich finde den film auch nach dem zweiten mal schauen noch super(-spannend). aber ich kenne sonst keine anderen krokodilfilme(ist auch nicht so mein genre). deshalb kann ich da auch keine vergleiche ziehen. aber wie gesagt ich finde den film----->

  • Na ja...

    Scritta il 06. maggio 2009 da Hans Ruedi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ein guter Film, der ähnlich wie Open Water ist. Sehr spannende Antmosphäre, gut umgesetzt.
    Jedoch weiss ich immer noch nicht warum die SEdition teurer ist, nur wegen des Making Of's und den gelöschten Szenen? Mein Rat: Kauft euch den Film in der normalen Version oder sogar nur mal ausleihen.

  • Spannung?

    Scritta il 20. giugno 2008 da Josef.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich will ja nicht sagen, dass nie Spannung aufkommen würde. Nur gibts einfach gewisse Längen, bei denen man am liebsten vorspülen (was für ein nostalgischer Ausdruck) möchte. Nichtsdestotrotz gibts aber einige gute Momente, die Freunde solcher Krokodilfilme gefallen werden.

  • Endlich wieder ein guter Streifen!

    Scritta il 22. maggio 2008 da Phoebe.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    In der letzten Zeit habe ich viele Horrorfilme gesehen und muss sagen, dass ist seit langem der Beste, den ich je gesehen habe. Was meine Vorgänger bemängelt haben, finde ich nicht ganz zutreffend. Ich finde die ganze Handlung perfekt aufgebaut, sehr gute Schauspieler, guter Drehort und die Spannung ist manchmal kaum auszuhalten. Ich finde den Film wirklich empfehlenswert.

  • Schnfff

    Scritta il 15. dicembre 2007 da Martin.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    nöd schlecht.

  • Schlaf Kroko schlaf . . . .

    Scritta il 03. dicembre 2007 da mogry.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    An alle Horrorfans - lasst euch vom Cover nicht täuschen. Die Story beruht sich auf eine wahre Begebenheit und daher ist mit einem mutantiertem Krokodil nicht zu rechnen. Die Story wäre eigentlich noch sehr gut. Leider ist der Film bei vielen Stellen sehr langatmig und man wartet sehr lange bis zur nächsten Tat. Leider hat es auch ein paar unlogische Situationen und Handlungen die nur zu einem Kopfschütteln führen. Aber man muss es auch aus der Sicht der Familie sehen oder besser gesagt, was würdest denn du tun? Wer Action und Krokodile sucht der ist mit "Primeval" besser bedient, was ich persönlich einiges besser finde. Nun, für diesen Film gebe ich ein

  • geilo

    Scritta il 29. novembre 2007 da rosco.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ein schnappi film

  • croko-schnapp

    Scritta il 23. novembre 2007 da Mikey.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    storymässig passier echt nicht allzuviel! teileweise sehr in die länge gezogen und unnötige dialoge. doch am ende bekommt das kroko doch noch ein paar schöne auftritte in dem unterhaltenden horrorstreife! gibt schlimmeres aber auch besseres..

  • Da fehle noch ein paar zähne...

    Scritta il 08. ottobre 2007 da Silversurfer.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Unterhaltsamer kroko Horror vorausgesetz man gibt nicht soviel auf die Story. Allemal um längen besser als Fährte des Grauens. Freund des Tierhorrors riskieren einen blick.

  • BLACK WATER

    Scritta il 07. luglio 2018 da Bibo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Wahhhhhh !
    Y en a des avis tranchés ci-dessous ! On va redresser tout ça.
    Dans l’absolu, je ne suis pas d’accord avec oubaouba et je le suis avec samrock !
    Je trouve justement qu’on sent toute la tension de la situation dans ce film.
    Pauvres protagonistes ! Que ferait-on d’autre à leur place ?
    Les actrices sont excellentes. Je pense que les mecs aussi, mais on les voit peu !

    Toutes les apparitions du crocodile sont spectaculaires. Il glace le sang !
    On sait jamais où il est. Et il apparaît là où on l’attend le moins la plupart du temps.
    Même si on l’y attend, il est incroyable.
    Mais pourquoi diable est-il seul ?
    Bon… on peut bien soupçonner…
    Surtout que la fin laisse libre l’imagination.

    Tiré d’une histoire vraie apparemment ?
    Que s’est-il vraiment passé après ?

    C’est pas ultra important. Le film est un très bon film du genre Thriller.
    C’est bien plus un divertissement psychologique qu’un film d’action.
    Oui, il y a des longueurs. Mais ce film a largement fait son travail. Il rejoint les meilleurs films de croco. Surtout qu’il n’y a pas les gros trucages à la Hollywood qui montrent bien que la bête est fausse.

  • Black Water

    Scritta il 01. maggio 2010 da samrock.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Un film au suspense efficace malgré quelques longueurs

  • cette daube

    Scritta il 20. luglio 2008 da oubaouba.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    jamais vu un film aussi nul... Et j'en aie vu des films. Tout le long du film ils sont dans l'arbre. Ca fait trop pitié. C'est plat...

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.