Fr. 32.90

Schloss des Schreckens (1961) (Collector's Edition Limitata, Mediabook, Blu-ray + DVD)

Tedesco · Blu-ray + DVD

2-3 giorni

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

England im späten 19. Jahrhundert: Die Gouvernante Miss Giddens wird in einem entlegenen Landhaus mit der Erziehung der wohlerzogenen Waisenkinder Flora und Miles beauftragt. Voller Eifer widmet sich Miss Giddens der Arbeit. Die Kinder sind gehorsam, doch der Schein trügt: Furchtbares hat sich bereits in diesem Landhaus ereignet. Mysteriöse Umstände und geisterhafte Erscheinungen lassen die Gouvernante befürchten, die beiden Kinder seien besessen

Dettagli sul prodotto

Regista Jack Clayton
Attore Deborah Kerr, Michael Redgrave, Peter Wyngarde, Pamela Franklin, Megs Jenkins, Martin Stephens
Label Alive AG
 
Genere Horror
Contenuto Blu-ray + DVD
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 09.04.2020
Edizione Collector's Edition Limitata, Mediabook
Audio Inglese (PCM 2.0 Mono), Tedesco (PCM 2.0 Mono)
Sottotitoli Inglese, Tedesco
Continuti speciali Dietro le quinte, Libretto, Documentario, Trailer cinematografico, Commentari audio
Durata 100 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 1961
Titolo originale The Innocents
Codice regionale 2, B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Film Top, Bildqualität grässlich

    Scritta il 19. aprile 2012 da Tom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Aus diesem Film hätte man sicher etwas mehr herausholen können. Die Bildqualität ist zum weinen. Der Film an sich ist gut und unheimlich.

  • Gänsehaut garantiert!

    Scritta il 12. aprile 2007 da Greg.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Einer der gruseligsten Horrorfilme aller Zeiten. Die volle Punktzahl!

  • Subtiles Kammerspiel des Grauens

    Scritta il 27. dicembre 2006 da Zoé .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Endlich wieder greifbar, dieser subtile Horrorfilm nach der berühmten Novelle von Henry James: The Turn of a Screw/Das Geheimnis von Bly. Mag das professionelle Schauspiel von Deborah Kerr auch etwas Staub angesetzt haben:
    Das hochpsychologische, Kammerspiel zwischen Schrecken, Wahnsinn, unterdrückter Erotik und Übernatürlichem wirft herrlich viele Fragen auf ohne sie letztlich gültig zu beantworten. Ganz schön unheimlich und spannend bis zum tragischen Ende! Sehenswert übrigens auch das kürzlich erschienene und vom späten 19.Jahrhundert in die Neuzeit transferierte Remake 'Dark Places'!

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.