Descrizione

Ulteriori informazioni

Ambientate negli anni Ottanta, le avventure di Wonder Woman, che si ritrova ad affrontare nuovi pericolosi nemici come Cheetah, formidabile combattente dall'agilità di un felino.

Dettagli sul prodotto

Regista Patty Jenkins
Attore Gal Gadot, Kristen Wiig, Pedro Pascal, Chris Pine, Connie Nielsen, Robin Wright, Amr Waked, Kelvin Yu
Label Warner Home Video
 
Genere Action
Avventura
Fantastico
Contenuto Blu-ray
Data pubblicazione 12.03.2021
Audio Italiano (DTS-HD Master/High 5.1), Inglese (Dolby Atmos), Cinese (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano (per non udenti), Inglese (per non udenti), Svedese, Norvegese, Cinese, Danese, Finlandese
Continuti speciali Making of, Outtakes, Documentario
Durata 151 Minuti
Formato 16/9, 2.40:1
Anno di produzione 2020
Titolo originale Wonder Woman 1984
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Discreto

    Scritta il 22. marzo 2021 da Ale.

    Poca azione, storia semplice e molto lenta. Cosi si può riassumere questo film. Sono rimasto deluso dal risultato, ma in fin dei conti non é inguardabile. Il messaggio della storia é molto bello. Purtroppo in molte scene ci si annoia e si pensa: "Quando succederà qualcosa?"

  • Gute Comic Verfilmung

    Scritta il 12. ottobre 2021 da adrian.nee.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Allem voran dem Charm von Gal Gadot als Wonderwoman ist es zu verdanken, dass auch dieser Film eine sehr gute Comicverfilmung geworden ist. Auch die Tatsache, dass sie in diesem Film zumindest stellenweise eine ebenbürtige Gegnerin hat und sie sich emotional verletzlich zeigt, macht den Film sehenswert. Die imposante Action hat mir jetzt nicht gefehlt, denn dafür zeigt sich am Schluss eben die wahre Stärke von Wonderwoman. Ihre Fähigkeit zu lieben und ihr unerschütterliche Glaube an das Gute im Menschen.
    Dennoch wünsche auch mir Zack Snyder zurück. Seine DC Verfilmungen suchen seinesgleichen. Wonderwoman 3 by Zack Snyder - das wäre schon nochmal eine andere Liga. Träumen darf man ja.

  • Lahm

    Scritta il 02. ottobre 2021 da Hobbitian.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das ist die lahmste Fortsetzung aller Zeiten! Normalerweise packt ein Regisseur dem zweiten Film von allem aus dem ersten Teil eine Scheibe drauf, besonders was die Action betrifft. Bei diesem Film hier hat man von allem ein zwei Scheiben WEGgenommen. WB sollte dringendst Zack Snyder zurück holen. Vielleicht waren seine DC-Filme halt doch nicht düster, sondern einfach nur cool ...

  • unterhaltsam, aber anspruchslos und zu lange geraten

    Scritta il 30. agosto 2021 da Game-Movie-Portal Reviews.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Für Fans des ersten Teiles und des Comcis finde ich diese Fortsetzung völlig misslungen. Die Story ist dünn und ideenlos. Für einen 150 minütigen Film fehlte mir zudem die imposante Action. Vieles wirkt zu seelenlos, plump und einfach billig (auch die Filmkulissen). Nur der Score von Hans Zimmer rettet den Film vielleicht auf ein durchschnittliches Niveau. WONDER WOMAN 1984 bleibt zwar unterhaltsam, schöpft sein Potential aber bei weitem nicht aus und bleibt (für mich) völlig hinter den Erwartungen. Da wäre absolut mehr machbar gewesen. Schade.

  • WW84

    Scritta il 22. maggio 2021 da Clad.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    1984, super année :-).. mais alors que j'ai adoré le premier, celui-là est d'une nullité déconcertante... un scénario qui tiens sur un post-il, un rythme.. et bien y a pas de rythme, c'est dire j'ai du luter contre les attaques de paupières, finalement on l'a regardé en 2 soirs... naze, triste déception.

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.