Fr. 32.90

Blue Velvet (1986) (Criterion Collection)

Inglese · DVD

US Version | Codice regionale  1
Avviso importante: questo articolo può essere letto solo su apparecchi Codefree o apparecchi che supportano il codice regionale 1 .

Pronta consegna

Confronta le versioni

Questo articolo non può essere restituito.

Descrizione

Ulteriori informazioni

David Lynch burrows deep beneath the picturesque surfaces of small-town life in his most iconic film. With intense performances by Dennis Hopper, Isabella Rosellini, Kyle MacLachlan, and Laura Dern, and hauntingly powerful scenes and images, Blue Velvet is one of the most influential American films of the past few decades.

Dettagli sul prodotto

Regista David Lynch
Attore Dennis Hopper, Isabella Rossellini, Laura Dern, Kyle Maclachlan, Hope Lange
Label CRITERION
 
Genere Culto
Thriller
Contenuto DVD
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 28.05.2019
Edizione Criterion Collection
Audio Inglese (Dolby Digital)
Durata 120 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 1986
Versione US Version
Codice regionale 1
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • la cata

    Scritta il 19. febbraio 2010 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Une vraie catastrophe ce film, les acteurs surjouent et jouent mal, on n'y croit pas, les dialogues sont lamentables, ça se veut malsain, mais c'est du grand ridicule... un film à éviter...

  • vorbestellung?!

    Scritta il 09. luglio 2007 da jules.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wie sinnvoll sind vorbestellungen, wenn das ding bereits am erscheinungsdatum vergriffen ist??? ausserdem ist der ja 4 min. kürzer, als alle anderen versionen. nie mehr vorbestellen, bevor die spielzeit veröffentlicht wurde!!!
    gefällt mir nicht reicht mir nicht, deshalb: grottenschlecht!!!

  • it's a strange world

    Scritta il 09. novembre 2004 da lukin.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    fazit: sadismus ist ne echt abgefahrene sache. ist man zudem noch drogen-suechtig, dann, ja dann ist es wirklich ehmm, krank?? eine moerderische symbiose allemal. dennis hopper aber verkoerpert diese rolle praechtig. wie der kerl flucht ist einzigartig und seiner zeit (den maroden 80er) um jahre voraus. ein ausgezeichneter film.

  • lynchesk.

    Scritta il 21. giugno 2004 da Ctulhu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    jeder film von lynch ist anders und trotzdem ähnlich.

  • Komödie?

    Scritta il 10. maggio 2004 da Jack.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film ist ein visuelles Meisterwerk, ein wahrer Kultthriller welcher keineswegs Lustig ist. Einfach fett! Doch nicht so abartig wie Lost highway...

  • gefällt

    Scritta il 08. aprile 2004 da Grind.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    eine brilliante Komödie von David Lynch in der es aber teilweise recht derb zugeht. Dennoch äusserst empfehlenswert.

  • a candy coloured clown

    Scritta il 29. marzo 2004 da BurtMastro.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    they call the sandman ... nur schon wegen dieser grotesken szene ein absolutes meisterwerk. habe ihn vor jahren zum ersten mal gesehen und seit da ist lynch für mich der ungeschlagene meister. besser gehts nicht.

  • Fehl am Platz

    Scritta il 15. gennaio 2004 da Rodion.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Jeffry packt die Neugier als er ein abgeschnittenes Ohr findet. Er verfolgt denn Fall und dringt in eine Welt ein in der er nichts zu suchen hat und in die er nicht hineinpasst, ein Alptraum.

  • blauer samt

    Scritta il 21. ottobre 2003 da krItiKaTor.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    gggggggggggeeeenial, endlich hab'ich ihn von anfang an gesehen... ein absolutes meisterwerk.. die ersten ideen zum film, hatte lynch bereits 1973, doch musste er noch 13jahre daran arbeiten... sehr schwierig war es für ihn, all seine ideen so zusammenzusetzen, dass über diese lange zeit dann auch ein zusammenhang zu *sehen* ist. jedenfalls ist das einer der besten lynch filme, wenn nicht der beste. hopper ist einfach zu brutal für 1986, einfach atemberaubend. klar ist der film kultig, er ist eben ein meisterwerk..
    die tiefen abründe der menschlichen seele wurden noch nie so präsentiert, wie von david lynch, und besonders nicht bis zum jahre '86. ich kann euch nur empfehlen, diesen film so schnell wie möglich zu schauen, sonst verpasst ihr was enormes!! ...and I see bluuuuuuuu-uuuuue velvet...

    eine komische, seltsame welt, nicht jeoffrey??

  • meisterwek!

    Scritta il 04. luglio 2003 da killroy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    uncut und original! ein MUSS für jeden lynch-fan!
    tiefgründig und nicht wirklich leicht verdaubar. aber sehr sehr sehr gut!

  • Mmm lynch

    Scritta il 24. maggio 2003 da emokid.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ehm mercedes mit dunkler welt meini eifach nit grad en heili welt, und i denk die chäfer-szene scho am afang vom film isch doch en klari vorahnig..:)

  • kultfilm

    Scritta il 10. marzo 2003 da mercedes.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    dieser film ist wirklich kult. aber dunkler welt? der film ist romantisch-melancholisch mit ein hauch psycho. der lynch-style hat klasse. muss unbedingt jeder sehen, ist wirklich ein guter eindrücklicher film.

  • lynch's bester film

    Scritta il 04. marzo 2003 da emokid.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    minner meinig nah, dr beschti film vom lynch,
    super schauspieler/innen vor allem!!Im verlauf vom film tritt mä immer meh i die dunkli welt ab wo dr lynch i dem film perfekt überebringt!
    meisterwerch einmal meh

  • Die Bilderorgie

    Scritta il 24. novembre 2002 da outland.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film lohnt sich nur schon wegen des furiosen Erstauftritts von Dennis Hopper. So ein "neighbor" hat es noch nie gegeben und wird es auch nie wieder geben. Punkt.

  • rächt strub

    Scritta il 12. novembre 2002 da thrill.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Isch en na än härtä film, isch mehr rächt igfahrä. won ich än ellei gluggt han.
    Aber isch nöd so verwirrend wie lost highway.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.