Descrizione

Ulteriori informazioni

Dai fumetti cult di Mike Mignola, un reboot attesissimo per il supereroe demoniaco più famoso del cinema. Hellboy, il Demone Rosso cresciuto e allevato sulla Terra come un essere umano, è il miglior detective del Bureau of Paranormal Research and Defense: il suo lavoro consiste nel difendere l’umanità da minacce paranormali, grazie alla sua astuzia e alla sua forza sovrumana. Ma stavolta la sua missione sarà molto più difficile: Nimue, potentissima strega sconfitta ai tempi di Re Artù e Merlino, è tornata in vita per scatenare l’Apocalisse. Ed è disposta a tutto per convincere Hellboy ad aiutarla…

Contiene Card da collezione

Dettagli sul prodotto

Regista Neil Marshall
Attore David Harbour, Milla Jovovich, Ian Mcshane, Sasha Lane, Daniel Dae Kim, Penelope Mitchell, Vanessa Eichholz
 
Genere Action
Avventura
Fantastico
Contenuto DVD
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 01.08.2019
Audio Italiano (Dolby Digital 5.1), Italiano (DTS 5.1), Inglese (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano
Continuti speciali Scene inedite, Trailer, Materiale bonus
Durata 117 Minuti
Formato 16/9, 2.39:1
Anno di produzione 2019
Titolo originale Hellboy
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • na ja, zwar unterhaltsam aber auch sehr anspruchslos und kitschig

    Scritta il 06. agosto 2019 da GameMoviePortal.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Akustisch und optisch ist der Fantasy-Actionfilm sehr gut produziert, auch wenn viele CGI-Effekte, wie so üblich, ziemlich kitschig und nach Computereffekt oder Filmkulisse (Green Screen) aussehen.

    Was mich auch etwas gestört hat, ist zum Teil die Filmmusik von Benjamin Wallfisch. Meistens überzeugt und generiert die Musik zwar entsprechende Atmosphäre, aber oft wirkt sie für mich fehl am Platz (d.h. nicht zum Genre passend). Die gewählte Rock-Musik fand ich ebenso unpassend und trashig, statt stimmungsvoll oder spannend.

    Die Handlung ist prinzipiell einfach erklärt: das Gute bekämpft das Böse. Allerdings wird die Geschichte mit vielen kleinen Nebeninformationen gefüllt, welche die Transparenz und den roten Faden stören. Es gibt zu viele Figuren, die gar nicht nötig gewesen wären. Weniger wäre mehr gewesen!

    Auch Punkto Humor und Anspruch überzeugt HELLBOY - CALL OF DARKNESS für mich nicht. Viele Dialoge oder Szenen sind lachhaft, albern oder unnötig vulgär, statt amüsant oder ernstzunehmend.

    Alles ist für mich ein Tick zu fantasievoll, im Vergleich zu anderen Fantasy-Blockbustern wie z.B. HERR DER RINGE, HARRY POTTER oder CONSTANTINE.

    Ausserdem mangelt es an Tiefgang/Charaktertiefe und Sympathie. Weder Hellboy noch die Hexe oder Professor Broom sind mir ans Herz gewachsen.

    Interessant fand ich am Schluss dafür den Cliffhanger mit dem Verweis auf eine mögliche Fortsetzung mit einem neuen (vielleicht ehrenwürdigen) Gegner namens Abe Sapien. Ich bleibe gespannt, ob eine Fortsetzung kommt.

    Alles in allem ist HELLBOY zwar unterhaltsam, aber weder anspruchsvoll noch erinnerungswürdig. Ich täte den Film kein zweites Mal schauen geschweige kaufen.

  • hellboy

    Scritta il 23. luglio 2019 da Rafi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Le nouveau hellboy est nul. Je suis pas mauvais publique j'apprécie tout les films mais là j'ai pas pu adhérer.

    Qu'il soit violent ok je comprends il est moins grand publique que les deux premiers, le ton vire au film d'horreur.

    Le film est mauvais à cause du fait que les créatures ne sont pas assez diversifiée, que les personnages sont pas bien écris. 100x dommage vraiment, surtout que j'apprécie le réalisateur

  • Hellboy 3

    Scritta il 11. luglio 2019 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Je n'ai aimé aucun des 3.... même pas un petit peu...

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.