Fr. 13.90

Sharktopus (2010) (Creature Movies Collection, Uncut)

Tedesco · Blu-ray 3D (+2D)

2-3 giorni

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Kultfilm-Legende Roger Corman lässt in Sharktopus die irrwitzigste und brutalste aller Kreaturen auf die Monsterfilmwelt los! Eine Bestie halb weisser Hai und halb Riesenkrake macht sich auf eine mörderische Fress-Orgie quer durch den Golf von Mexiko. Der Sharktopus verschlingt sexy Beach-Babes in knappen Bikinis, vollbusige Schönheiten in noch knapperen Bikinis und überhaupt jede hübsche Maid, die nicht bei Drei nicht aus dem Wasser ist. Eric Roberts (The Expendables) bleibt als Wissenschaftler Nathan Sands nur noch wenig Zeit um die Bestie zu stoppen, bevor der blutgetränkte Strand nur noch aus Leichenteilen besteht...

Dettagli sul prodotto

Regista Declan O'Brien
Attore Eric Roberts, Sara Malakul Lane, Hector Jiminez
Label Sunfilm
 
Genere Horror
Contenuto Blu-ray 3D (+2D)
Età consigliata 16 anni
Data pubblicazione 06.10.2016
Edizione Uncut, Creature Movies Collection
Audio Tedesco (DTS-HD Master/High 5.1)
Formato 16/9
Anno di produzione 2010
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • hmm...

    Scritta il 22. novembre 2012 da K.Rähe.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ...richtig, man muss schon "fan" sein, um sich diese filme anzutun. es gibt wahrlich eine menge von shark/dino/croc/oktopus filmen, meist einer schlechter als der andere. doch bei diesem hier wird man immerhin ein wenig unterhalten, die kreatur greift sehr oft an (nicht nur ein, zwei mal), einiges PC blut und schräg ist das ganze halt... na ja ;-)

  • Blah, blah

    Scritta il 20. settembre 2012 da Oblomov.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eingeschränkt, unterhaltsamer Trash!

  • Stop...

    Scritta il 08. marzo 2012 da Crocodile Hunter.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film lief schon im TV und ist langweilig...

    Selbst für mich als Trash- und Tierhorror-Fan sind die meisten Neuerscheinungen kaum erträglich. Das diese Filme schlecht sind, ist ja nichts Neues (und für Fans auch nicht schlimm, siehe z. B. die "Anaconda"- oder "Lake Placid"-Reihen, welche sehr unterhaltsam sind). Aber die neuen Filme (insbesondere diese mit den Mutationen oder "X vs. Y") sind einfach nur langweilig. Wenn man sich den Trailer ansieht, hat man schon mind. 90% der sehenswerten Szenen gesehen, so wenig passiert in diesen Filmen.

    Nachdem im letzten Jahr viele Krokodil-Filme kamen, sind momentan gleich mehrere Haifisch-Filme angekündigt. Mal abwarten wie es weiter geht...

  • äusserst bedenklich....

    Scritta il 25. febbraio 2012 da jackhammer.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    das roger corman seinen namen hergibt für so einen billigen sondermüII! also in div. video-games habe ich da schon unzählige beängstigendere monster gesehen als diesen trostpreis hier. das eric roberts hier neben all den miesen feierabendschauspielern mitspielt ist eher nachvollziehbar. als abgehalfterter c-star muss er inzwischen nehmen was er kriegen kann. das ganze ist ein echtes trauerspiel.(genau wie all die anderen grottigen und ultrabilligen tierhorrorfilme mit ihren miesen compu ter-effekten, mit denen uns die amis in letzter zeit bombardieren)

  • Verbrechen an der Menschheit

    Scritta il 03. novembre 2011 da Tom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich hoffe der Regiesseur wurde vom Sharktopus gefressen...das hätte er verdient =)

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.