Descrizione

Ulteriori informazioni

Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney, Commander Lewis, Rick Martinez, Chris Beck, Alex Vogel und Beth Johanssen sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…

Dettagli sul prodotto

Regista Ridley Scott
Attore Matt Damon, Jessica Chastain, Sean Bean, Jeff Daniels, Michael Pena, Kate Mara, Sebastian Stan, Kristen Wiig
Label 20th Century Studios
 
Genere Avventura
Drammatico
Fantascienza
Contenuto DVD
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 03.02.2016
Audio Inglese (Dolby Digital 5.1), Tedesco (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Inglese (per non udenti), Tedesco
Continuti speciali Outtakes, Documentario, Trailer cinematografico
Durata 136 Minuti
Formato 16/9, 2.40:1
Anno di produzione 2015
Titolo originale The Martian
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Sehr unterhaltsam !

    Scritta il 15. novembre 2017 da Robbie.

    Ein sehr guter und unterhaltsamer Film! Mir hat er sehr gefallen und Matt Damon passt super!

  • Gelungen!

    Scritta il 01. marzo 2016 da Knight87.

    Ein wirklich guter Film. Die 2.5 h vergehen wie im Nu.

  • Langweilig

    Scritta il 20. febbraio 2016 da Pascal.

    Es ist lange her das ich einen Film abgebrochen habe weil ich ihn so langweilig fand. Heute war es wieder soweit

  • Empfehlenswert

    Scritta il 18. febbraio 2016 da Ragman.

    Ich fand den Film super. Hat mich von Anfang bis Schluss begeistert und bestens unterhalten. Auch Matt Damon fand ich völlig in Ordnung für die Besetzung des Mark Watney. Keine Ahnung, wieso Damon eine Fehlbesetzung sein sollte. Ich fand, er vermischt die Ernsthaftigkeit mit der Spur Humor, die es braucht, oder besser gesagt, die man haben muss, wenn man in der Situation wie der Hauptcharakter ist.
    Meiner Meinung nach hätte der Film noch länger dauern können. Jedoch jedem seine Meinung, Geschmäcker sind verschieden.

  • Made in Hollywood...

    Scritta il 18. febbraio 2016 da JP.

    ... mehr kann ich dazu nicht sagen.

  • Matt Damon

    Scritta il 17. febbraio 2016 da BM.

    ist eine Fehlbesetzung!

  • Scott wird alt...

    Scritta il 22. agosto 2016 da The Dude.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    So viele Logiklöcher auf einen Film konzentriert, habe ich noch selten erlebt. Die situative Spannung und das persöhnliche Drama, welche z.B. in Gravitiy sehr gut eingefangen wurden, kommen hier völlig zu kurz. Sofort hat der Protagonist eine Lösung parat. Es klappt alles fast wie am Schnürchen. Ridley Scott hat definitiv schon lange sein Pulver verschossen.. Das ist ein 08:15 Hollywoodfilmchen ohne Anspruch. Lediglich auf der visuellen Seite vermag der Streifen zu punkten.. Schade! Das Thema wäre interessant..

  • viel zu lang

    Scritta il 21. agosto 2016 da Pluto.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ermüdet mit der Zeit ungemein.

  • Meisterwerk

    Scritta il 27. febbraio 2016 da Guido.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    sicher Ridley Scotts bester Film seit geraumer Zeit. Der Film hat Dramatik, Humor, Spannung und tolle Bilder. So gesehen einfach tolle Unterhaltung auch mit einem Teil Umweltmessage, die nebenbei rübergebracht wird.

  • ...

    Scritta il 25. febbraio 2016 da Vero.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eine Rarität: Popcorn-Kino, dass trotzdem den Intellekt stimuliert. Spannend, dramatisch kommt "The Martian" gleichwohl jederzeit leichtfüssig daher. Es ist also kein Action-Reisser, sondern mehr ein Feel-Good-Movie für die ganze Familie. Wirklich ein Vergnügen.

  • Watney

    Scritta il 18. febbraio 2016 da Lazzarus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Super Film. Tolle Geschichte... bis bald Mark!

  • bel et bien seul

    Scritta il 12. gennaio 2016 da pignon.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Commencer déjà par mettre les pieds sur la lune, plutôt que de nous proposer une soupe insipide sur mars

  • Seul sur Mars

    Scritta il 11. gennaio 2016 da Manu .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Malgré une bonne production et tout et tout... moi j'ai pas croché, je me suis trouvé bien seul devant ce film...

  • Seul sur Mars

    Scritta il 11. gennaio 2016 da Clad.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    2h20? J'ai rien vu passé... Tout simplement genial, meme si un peu trop "god bless the United States of America"..

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.