Esaurito

The Fighter (2010) (Edizione Limitata, Steelbook)

Italiano · Blu-ray

Cerchiamo noi per te! I nostri contatti con rivenditori e collezionisti di tutto il mondo hanno già portato in Svizzera alcune belle trovate. Manda alla scoperta il nostro team di ricerca: gratis e senza impegno.

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Micky Ward è un puglile di discreto talento che non ha ancora trovato l'occasione giusta per sfondare. Suo fratello Dicky, invece, l'occasione l'ha avuta, combattendo contro il mitico Sugar Ray Leonard, ma l'ha buttata via, insieme a tutta la sua vita, bruciandola con la dipendenza da crack. Entrambi cercano un via d'uscita, una possibilità di abbandonare la periferia degradata del Massachussets e di sfuggire all'invadenza dell'assillante madre-manager. I due fratelli, Micky combattendo e Dicky allenandolo, dimostreranno a tutti che con la forza di volontà si può arrivare lontano... anche al titolo di campione del mondo dei pesi welter.

La storia vera di Mike Ward The Irish Fighter, il pugile nato a Lowell (Massachusetts) che è riuscito a diventare campione del mondo nel 2000 dopo una dura gavetta. Nella carriera lo accompagna come allenatore il fratellastro Dickey, ex-pugile fermato da una devastante debolezza per il crack. Sangue, sudore e una vita cambiata grazie a un fenomenale gancio sinistro, The Fighter ricostruisce magistralmente l`esistenza di Ward, fra droga arresti e disperazione.

Dettagli sul prodotto

Regista David O. Russell
Attore Mark Wahlberg, Christian Bale, Melissa Leo, Amy Adams
 
Genere Drammatico
Sport
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 19.11.2014
Edizione Edizione Limitata, Steelbook
Audio Italiano (DTS-HD Master/High 5.1), Italiano (Dolby True HD 5.1), Inglese (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano (per non udenti)
Continuti speciali Scene inedite, Documentario, Interviste
Durata 115 Minuti
Formato 16/9, 2.35:1
Anno di produzione 2010
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • bello bello

    Scritta il 13. gennaio 2012 da fungus erektus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    chiunque dica il contrario non capisce una sega

  • Geht so....

    Scritta il 19. giugno 2011 da joshinick.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schauspielrisch ist der film mega,das muss ich sagen aber trozdem ist der film lang gezogen.vielleicht vom trailer schon zuviel erzählt das beim film schauen keine spannung kam. Auch bei der boxkämpfe hätte man ein bisschen mehr arbeiten können.

  • Einschlagend

    Scritta il 25. luglio 2014 da Punching ball.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Grossartiger Film mit einem grossartigen Christian Bale. Obwohl er nicht die Hauptrolle innehat, ist er der eigentliche Star dieses Streifens. Neben ihm wirkt Mark Wahlberg streckenweise wie eine Mumie. Es ist einfach das grosse Gelächter, wie umwerfend komisch und authentisch Bale den echten Dicky Eklund verkörpert. Gleichzeitig aber auch mit all den Gebrochenheiten seines Charakters, sodass man als Zuschauer bei all seinen Rücksichtslosigkeiten und Schludrigkeiten auch die Geduld und die Sympathie verlieren kann (für seine tumben Schwestern sowieso). Diese holt er sich bei seiner Kehrtwende jedoch wieder zurück, was auch für das grosse Talent von Christian Bale spricht, dies glaubwürdig zu verkörpern. Alles in allem ein grosses Filmvergnügen.

  • seimen sagts

    Scritta il 14. aprile 2012 da yuca.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich schliesse mich seimen an. war teilweise hart für mich zu schauen, weil gerade die drogenrealität sehr wirklichkeitsnah dargestellt ist (durchs drehbuch und einen fantastischen christian bale). grossartiges kino! realitätsnahes unverfälschtes kino.

  • GROSSES KINO!

    Scritta il 02. marzo 2012 da Seimen.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eine Lobeshymne auf diesen Film. Schauspielerisch habe ich selten bessere Leistungen gesehen und das gleich in dreifacher Ausführung: Amy Adams, Melissa Leo und Christian Bale haben alle einen Oscar verdient, nur schade, gibt's jeweils nur einen Gewinner, so ging Amy leider leer aus. Die Story ist sagenhaft. Tolle Wendungen v.a. was die Hintergründe von Bale's Charakter Micky betrifft. Überwältigende Tiefe, einfach beeindruckend und sogar auf wahren Ereignissen basierend. Für mich der Film des Jahres 2010, sogar besser als The King's Speech. Wem der Film gefällt, dem empfehle ich derzeit insbesondere "Warrior" mit einem Nick Nolte ein Bestform. Viel Vergnügen.

  • Fighter

    Scritta il 15. febbraio 2012 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Bof bof bof... dur de faire un film sur la boxe après Rocky...

  • cool

    Scritta il 15. novembre 2011 da angenehm überrascht.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    mal was anderes.. bale spielt top.

  • nichts besonderes

    Scritta il 23. ottobre 2011 da Training Montage.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ziemlich überbewertet dieses Filmchen, war enttäuscht. Aber Bale spielt seine Rolle perfekt. Aber gutes Schauspiel reicht noch nicht für einen guten Film. Es kommt alles so unspektakulär rüber, keine Szene hat was besonderes. Keine Spannung vor oder während den Kämpfen. Das einzige was an diesem Film überzeugen kann, sind die Schauspieler, die Story und die Machart definitiv nicht.

  • sehr schlecht

    Scritta il 19. ottobre 2011 da RGMM.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich finde den film sehr schlecht..... der bruder der auf crack ist nerft den ganzen film über... war sehr enttäuscht als ich den film gesehen habe

  • TOP MOVIE !!!!

    Scritta il 18. ottobre 2011 da Urs.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Sehr guter Film mit nach einer wahren Geschichte mit Mark Wahlberg und Christian Bale....beide spielen Top...kann ich nur empfehlen !!!!!

  • Nun ja

    Scritta il 17. ottobre 2011 da Phil .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Wie immer wenn Oscars vergeben wurden, steigt die Erwartung ob man dies will oder nicht. Ich fand den Film nicht schlecht mehr aber auch nicht. Die deutsche Synchron Uebersetzung ist schlecht, daher müsste man sich wohl das Original ansehen. Der Film konnte mich nicht in den totalen Bann ziehen. Er wirkt oft langatmig und schwerfällig. Ich denke die Amerikaner kennen die Originalfiguren einfach besser und können dadurch die Leistung der Schauspieler besser einstufen. Geht man ohne Vorkenntnisse in diesen Film findet man die Leistung nicht wahnsinnig. Ist wohl alles wie immer Geschmacksache.

  • Ich schreibe

    Scritta il 08. ottobre 2011 da Bagarotz.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Super Schauspielerleistungen, die von einem guten Skript profitieren. Tolle Bilder. An diesem Film kann man nichts aussetzen. Natürlich hilft es, wenn man einigermassen auf Boxerdramen steht.

  • Top Film

    Scritta il 07. ottobre 2011 da Harry.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film ist absolut Spitze in allen Belangen.
    Top Schauspieler mit bemerkenswerter Leistung.

  • Go Micky, go ...

    Scritta il 11. settembre 2011 da hastalavista.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eine Story, die einfach verfilmt werden musste. Lower working class guy schafft es, trotz aller Widrigkeiten an die Spitze. Familienzusammenhalt und ein Bruder, der als Drögeler viel Porzellan zerdeppert. Fazit: Darstellerisch eine brilliante Partie. Physisch ist dies M.Wahlberg's überzeugendste Performance auf Celluloid. Die Boxszenen sind meines erachtens die realistischsten, die bis anhin in Filmen je zu sehen waren. Eine Produktion welche zu unterhalten weiss.

  • Geht so...

    Scritta il 19. giugno 2011 da joshinick.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schauspielrisch ist der film mega,das muss ich sagen aber trozdem ist der film lang gezogen.vielleicht vom trailer schon zuviel erzählt das beim film schauen keine spannung kam. Auch bei der boxkämpfe hätte man ein bisschen mehr arbeiten können.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.