Fr. 13.90

American Psycho (2000) (Uncut)

Inglese · Blu-ray

US Version | Codice regionale  A
Avviso importante: questo articolo può essere letto solo su apparecchi Codefree o apparecchi che supportano il codice regionale A .

3-5 giorni

Confronta le versioni

Questo articolo non può essere restituito.

Descrizione

Ulteriori informazioni

Patrick Bateman is a Wall Street yuppie obsessed with success, status and style with a stunning fiancee. He is also a psychotic killer who rapes, murders and dismembers both strangers and acquaintances without provocation or purpose. Based on the controversial novel by Bret Easton Ellis, the film offers a sharp satire to the dark side of yuppie culture in the `80s, while setting forth a vision that is both terrifying and chilling.

Dettagli sul prodotto

Regista Mary Harron
Attore Christian Bale, Jared Leto, Justin Theroux, Reese Witherspoon, Willem Dafoe, Chloë Sevigny, Josh Lucas, Samantha Mathis, Matt Ross
Label Lion's Gate
 
Genere Drammatico
Poliziesco
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 18 anni
Data pubblicazione 06.02.2007
Edizione Uncut
Audio Inglese
Sottotitoli Inglese, Spagnolo
Anno di produzione 2000
Titolo originale American Psycho
Versione US Version
Codice regionale A
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • cool!!!

    Scritta il 31. dicembre 2003 da jo jo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    geile streiffä..loshtig,shön,bluetig,shr äg und phousig.usgezeichneti meshig!

  • Sehr gutter Streifen

    Scritta il 15. gennaio 2017 da Soul Provider.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist in meiner Top 10 Liste. Aber gewisse Sachen stören mich ein wenig am Film. Dennoch sehr gut gespielt und eine sehr gute, dramatische Story.

  • Du da unten

    Scritta il 19. ottobre 2013 da slash.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Du verstehst gar nichts. Kauf dir was anderes.
    Dieser ist und bleibt eine Filmklasse für sich.
    Super sache. Bale in Topform wie immer

  • bescheuert

    Scritta il 31. marzo 2012 da bifi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Schauspieler ist gut .....
    aber der Film ist schlecht und überzogen .
    Dafür ist das Geld zu Schade .

  • Buch-Film

    Scritta il 24. febbraio 2011 da Exitus.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Bin jetzt gerade dabei das Buch zu lesen. (Habe zuerst Lunar Park von B.E.Ellis gelesen)
    Der Film ist super gemacht aber im wesentlichen nicht mit der Romanvorlage vergleichbar.

    Ich hätte mir keinen anderen vorstellen können als Bale. Tolle Leistung

  • hammer

    Scritta il 14. gennaio 2010 da JJ.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    einer der besten filme mit bale. er spielt seine Rolle perfekt. unbedingt anschauen!

  • Gut gemacht

    Scritta il 22. settembre 2009 da Alert.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das Buch ist um einiges krasser als der Movie. Die Mordszenen werden ausführlicher (fast zu ausführlich) beschrieben, während diese im Film geschnitten sind. Zudem fehlen einige Gedankengänge, z.B. wird das Verhältnis zwischen Bateman und Jean zu wenig aufgegriffen. Einige Schlüsselszenen fehlen im Film gar ganz und die falsche Reihenfolge der Szenen bringt einiges durcheinander. Dennoch denke ich, dass man den Film kaum besser hätte hinkriegen konnte. Komisch ist, dass man im Film die Namen teilweise abänderte; aus Paul Owen wurde Paul Allen und aus Timothy Price wurde Timothy Bryce. Wozu das gut sein soll, ist mir schleierhaft....

  • Gut

    Scritta il 01. aprile 2009 da Ashley.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Es ist klar, dass das Buch nicht 1:1 übertragen werden kann. Alles in allem finde ich den Film gelungen.

  • Genial

    Scritta il 18. febbraio 2009 da reom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Geniale Umsetzung der Botschaft das Konsum, Oberflächlichkeit und Gier uns eines Tages denn Kopf kosten werden..

  • Luschtig

    Scritta il 08. settembre 2005 da Patrick Bateman.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dä film isch too cool gsi.

  • Geht in Ordnung

    Scritta il 13. giugno 2005 da Chregu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das Buch ist um Welten perverser und härter aber unter dem Aspekt betrachtet das hier ein Film für das grosse Publikum realisiert werden musste wurde glaube ich für den Film fast das Optimum herausgeholt aus dem Stoff. Es geht hier nicht um vordergründige Effekte und möglichst viel Blut. Vielmehr geht es um die Darstellung des amerikanischen Traums aus der Sicht eines völlig kranken Psychopathen. Das ist meiner Meinung nach glänzend gelungen und Bale gibt einen grossartigen Patrick Bateman ab. Sehenswert!

  • schwach

    Scritta il 06. giugno 2005 da Stanza.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    natürlich kann man das geniale buch von bret easton ellis so wie es geschrieben ist nicht einfach in dieser art umsetzen. der film würde natürlich viel zu krank, zu pervers und zu brutal. dass es allerdings so eine lasche und harmlose verfilmung werden muss steht auch nirgends geschrieben.

  • Geil!

    Scritta il 11. marzo 2005 da I'm as fake as wedding cake.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Super Film, einfach nur grandios! Unbedingt schauen, lohnt sich.

  • Super duper

    Scritta il 09. marzo 2005 da Muffel.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hervorragende Umsetzig, dä Bale isch ja eifach grandios. Cool.

  • more rules of attraction

    Scritta il 10. gennaio 2005 da ha!.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    habe zunächst das buch gelesen, was absolut genial ist. der kontrast zwischen sein und schein wird im buch natürlich präziser, realistischer und brutaler wiedergegeben. dennoch überzeugt der film durch die hervorragenden schauspieler und seine gute auswahl der szenen. der American Psycho spiegelt treffend unseren zeitgeist wieder, indem er die zerstörerische kraft der oberflächlichkeit unserer gesellschaft zeigt.

  • Psycho

    Scritta il 03. dicembre 2004 da Jojo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Selten jemanden gesehen dem ich den Psacho so abgenommen hab!Was für Genre-Liebhaber!

  • An Almajo

    Scritta il 11. novembre 2004 da Eddie S..
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hab den Film eben erst bestellt. Kritik folgt. Aber: Lieber Almajo, so sehr ich (meistens) Deine Meinung schätze: Deinen Kommentar zu den 80ern finde ich ziemlich einseitig und daneben. Natürlich, aalglatte Schicki-Mickis gab's in diesem Jahrzehnt zu hauf. Aber die 80er waren meiner Meinung nach immer noch besser, menschlicher, ehrlicher und sympathischer als die 90er oder das hier und heute!!! Also hätte ich ne Zeitmaschine, ich wär sofort in diese Richtung unterwegs (und nein, bin keine Yuppie. Eher das pure Gegenteil ;-)

  • bad !!!

    Scritta il 10. maggio 2004 da hardisc.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Unglaublich dass man ein Buch so mies verfilmen kann. Schade...

  • hammer film und ersch no fonerä frau:)

    Scritta il 21. gennaio 2004 da jojo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    geniali bilder hammer gspelt und dezue no ebitz bluet..kultig

  • Was habt ihr denn erwartet...!

    Scritta il 29. dicembre 2003 da Almajo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Immer diese Vergleiche Buch zu Film... Hmm... "Lord Of The Rings" hätte man auch ausführlicher gestalten können, aber da wär wohl niemand mehr ins Kino gegangen! Die Filme wären zu lang geworden. Ein Film muss sich nun mal aufs Wichtigste beschränken und kommt nun einmal nicht an das Buch heran. Buch und Film sind zwei verschiedene Paar Schuhe. So auch bei "American Psycho": Ja, der Streifen ist genial! Ja, er ist eine einzige Parodie auf die Ach-so-hippen 80er mit den aalglatten Schleimern in ihren Massanzügen! All diese Masslosigkeit, diese Ekzesse... Das alles hats gegeben, und gibts immer noch! Die 80er waren so. Und was die Gewalt anbelangt: Im Film kann man den "Schädelspalter" ruhig andeuten, das macht nix. Sonst wär das ein reiner Splatter-Film und das würde dem Buch nicht mehr gerecht. Wer mehr Details erfahren und Patrick Bateman besser kennenlernen (GRINS!) möchte, sollte die Romanvorlage von Bret Easton Ellis lesen! Hoffentlich rafft ihr dann auch die Szene am Schluss mit Batemans Anwalt, der ihm nicht glaubt. Wisst ihr, warum...?

  • bale is bomb

    Scritta il 12. novembre 2003 da krItiKaToR.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    gestern zum ca. 3 mal geschaut, hammermässiger film. so wie ihr schreibt sollte ich das buch lesen was!?

    jedenfalls der film ist absoooluuut ggeil. könnte sogar ein blick ins leben eines rs-kumpel von mir sein... an dieser stelle: peez rain :)

    kaufen schauen geniessen!!

  • Katastrophe

    Scritta il 02. novembre 2003 da Fresno.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Wenn man das geniale Buch gelesen hat glaubt man kaum dass daraus so ein lascher Film entstehen kann.

  • hält vergleich nie stand

    Scritta il 09. ottobre 2003 da scott.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    gegen das buch eine riesenentäuschung (wie so oft)!

  • film ist nichts gegen das buch

    Scritta il 02. settembre 2003 da jix.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    im gegensatz zum brutalen buch wo exzessive gewalt als stilmittel eingesetzt wird, kommt die verfilmung mehr als harmlos daher. lieber das buch lesen wers noch nicht gemacht hat.

  • überbewertet

    Scritta il 05. agosto 2003 da gollum.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    klar, die geschichte ist durchaus intelligent, hat eine aussage und von mir aus auch tiefe. aber das macht ihn auch nicht besser. denn schon nach nach zwanzig minuten hat man das alles begriffen. nur kommt danach nix mehr neues dazu ausser weiteren noch blutigeren morden. und bale spielt für meinen geschmack etwas zu theatralisch. schade - verschenkt...

  • american psycho

    Scritta il 14. luglio 2003 da karin dürst.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Guter Einblick in den Abgrund der menschlichen Seele. Angsteinflössend und witzig zugleich.

  • yeah

    Scritta il 11. maggio 2003 da Dr. Dude.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich finde diesen film sehr gut und auch sehenswert. dieser film ist mal etwas anderes. der anfang ist der hammer als man sieht wie er am morgen aufsteht und sich fit macht.

  • Leider nur R- Rated

    Scritta il 08. dicembre 2002 da MPAA.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Es fehlen gegenüber der unrated Version 20 Sekunden an Sexszenen.
    Der Film ist super (Kenne das Buch nicht).

  • Cool

    Scritta il 25. ottobre 2002 da xXTreet.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist cool. echt hipp, und die Dialouges sind voll tief! So was von geil, der film!

  • genial

    Scritta il 25. ottobre 2002 da Gianni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

  • genial!

    Scritta il 25. ottobre 2002 da Gianni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist genial! Lest aber nach Möglichkeit das Buch vorher, es wird einiges erklärt. Und diejenigen, die den Film einfach als "krank" abstempeln, haben nichts, aber auch gar nichts verstanden!

  • lausige Umsetzung

    Scritta il 27. settembre 2002 da marcello.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    des genialen Buchs, dem dieses Schwachstromfilmchen in keiner Art und Weise gerecht wird. Leute die das Buch gelesen haben, sollten sich diesen Streifen auf keinen Fall antun!

  • Buch ist besser

    Scritta il 25. settembre 2002 da Gianni.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hei, lest das Buch, das ist ungleich witziger. Es hat Szenen, die im Film nicht vorkommen, die aber der totale Lacher sind.

  • psychomania

    Scritta il 21. settembre 2002 da Fear.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    extrem geiler film!!!!!!!!!

  • mies

    Scritta il 28. maggio 2002 da ruKe.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    'leicht' krank... das buch und der film

  • Der Film ist sehr amüsant

    Scritta il 13. aprile 2002 da Hi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

  • nööööööööö

    Scritta il 17. novembre 2001 da reto.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich habe diesen film im kino gesehen und war masslos enttäuscht. ich kenne zwar das buch nicht, dem film jedoch fehlt jede tiefe und nachvollziehbarkeit...

  • 20 sekunden sind geschnitten

    Scritta il 25. ottobre 2001 da fuckZensur.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    die deutsche version basiert auf die us r-rated version. diese version ist um 20 sekunden bei einer sexszene geschnitten.
    ist zwar nicht viel, aber genau deshalb hätte man es drinnen lassen sollen.
    ungeschnitten ist die us unrated version. ausserdem hat sie ein besseres bildformat.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.