Descrizione

Ulteriori informazioni

E' il 2029 e John Connor è al comando della lotta contro le macchine. E' sul punto di vincere la battaglia, ma le spie Tecom gli rivelano l'intenzione da parte di Skynet di attaccarlo sul duplice fronte passato/futuro. Connor è costretto a inviare il fidato Kyle Reese indietro nel tempo per salvare la vita di sua madre Sarah Connor e garantire la propria esistenza.

Dettagli sul prodotto

Attore Emilia Clarke, Arnold Schwarzenegger, J.K. Simmons, Jai Courtney, Jason Clarke, Matt Smith
Regista Alan Taylor
Label Paramount
 
Genere Action
Fantascienza
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 28.10.2015
Audio Italiano (DTS 5.1), Inglese (Dolby Atmos), Tedesco (DTS 5.1), Francese (DTS 5.1), Spagnolo (DTS 5.1), Giapponese (DTS 5.1)
Sottotitoli Italiano, Inglese (per non udenti), Inglese, Tedesco, Francese, Spagnolo, Neerlandese, Giapponese, Svedese, Norvegese, Danese, Finlandese
Continuti speciali Documentario
Durata 126 Minuti
Formato 16/9
Anno di produzione 2015
Titolo originale Terminator Genisys
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • nahhhh

    Scritta il 17. settembre 2018 da DarthJOK3.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein gigantisches Durcheinander, mit gut inszenierter Action aber ohne Inhalt. Der Film ist eigentlich nur eine Ansammlung von Erklärung, Action, Erklärung, Action, Erklärung, Action....Das beste ist, dass der "Plot-Twist" im Trailer bereits gespoilert wurde.

  • Terminator 5

    Scritta il 04. maggio 2018 da Rafi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Pour résumé, on prend le même pour le terminator, on reprend le scénario à 0 et on compose un film comme si les autres films ont jamais existé.

    J'ai préféré le 4ème qui se passait dans le futur et pour une fois sans le modèle T-800.

    Celui là est sympa pour celui qui connait pas la saga, sinon passer votre chemin

  • Genie und Wahnsinn..

    Scritta il 18. marzo 2017 da nmyw.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der erste Teil war ja auch Schrott. Der einzige Terminator-Film, der zum Nachdenken verpflichtete, war der zweite Teil. Unglaublich dass sich Christian Bale im Vierten einer Rolle annahm. Skandal! Und diesen Fünften hier würde niemand mehr kaufen wenn Schwarzenegger nicht selbst nochmals mitgespielt hätte. Die restliche Besetzung ist wirklich nur noch grotesk, bitte versorgt diese Amateure wieder dort wo sie herkamen.

  • Quatsch

    Scritta il 30. novembre 2015 da Timmy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Aus meiner Sicht ist dieser neue Terminator-Film ein absoluter Quatsch. Der Film zerstört alles was die ersten 3 Filme ausgemacht haben. Die Darsteller sind allesamt schwach (Linda Hamilton als Sarah ist nicht zu ersetzen). Ich bereue es, "Genisys" überhaupt geschaut zu haben.

  • kann sich sehen lassen

    Scritta il 27. novembre 2015 da pege.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dies ist nicht bloss eine der Fortsetzungen wo man denkt, das hätte man lieber sein lassen. Also der Film bietet wirklich mal eine durchaus spannende, unterhaltsame und jaaa intelligente story, da sie die chronik der ganzen Teriminatorgeschichte gekonnt und überzeugend verbindet. Man fühlt sich teilweise dahin zurückversetzt, wo man den Terminator das erste Mal über den Bildschirm flimern sah. Filmmusik ist auch Top.

  • 2 Folgen zuviel

    Scritta il 26. novembre 2015 da Oblomov.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Teil 5 wieder mit Arni, doch eher ein Klamauk mit ständigem déjà-vu! Bei Teil 3 hätte Schluss sein sollen, 1-3 waren gut, Teil 4 grottenschlecht und Ginisys ist leider misslungen!

  • Gar nicht so schlecht!

    Scritta il 21. novembre 2015 da Chällä.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Habe ihn erst gerade gesehen - Wie geil ist denn das! Für einen 5. Teil darf er sich absolut sehen lassen, erst recht wenn man mit anderen Sequels vergleicht, die schon bei der 2. Fortsetzung eine Katastrophe sind. Toll, dass neue Ideen dazu kommen, wie man einen T ausschalten kann und allg. bin ich positiv überrascht von der Umsetzung. Die Kritik, dass die Terminator Sequels nur die Story aus Teil 1 aufwärmen, kann man so stehen lassen, aber andererseits war für jeden der sich mit T auskennt und für Fans wünschenswert, dass sich die Filme dahingehend entwickeln (Apokalypse, Zeitmaschine, neue T etc.) Einzige negative Kritik: Der Film ist selbst für einen Fan nicht ganz einfach konstruiert. Die Geschichte ist relativ verworren und für jemanden die/der diesen Film als ersten Teil der Saga sieht, vermutlich schwer zu verstehen. Das gäbe egtl. einen deutlichen Abzug. Dennoch, von einem Fan kriegt er...

  • Le 5ème jugement derniers...

    Scritta il 16. novembre 2015 da le chat.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mon Dieu! Encore un! Bref, pour raviver la flamme d'un scénario inexistant, on fait des clins d'oeil au deux premiers films. Ajouter à cela un vieux débris en guise de Terminator ( malgré le travail acharné des informaticiens d'hollywood par rendre sa tronche potable ) et vous obtenez un navet. Mais pour certains les effets spéciaux suffiront...

  • Terminator 5

    Scritta il 12. novembre 2015 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Woui, il se laisse regarder, mais ça commence à devenir du grand n'importe quoi avec tous ces voyages temporel dans tous les sens...

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.