Inviare l'articolo

E-mail Link

Collegare a questo articolo:

Opzionale:

Lingua della pagina collegata:

Integrare partner ID nel link: Attualizzare link

Domande sul programma partner o sul collegamento? Contatto
CHF 14.90
Pronta consegna
Questo articolo è in pronta consegna. Gli ordini pervenuti entro le 16:00 saranno evasi in giornata (tranne week-end e festivi). CD musicali e DVD vengono spediti anche il sabato.
Aggiungi al carrello Lista dei desideri
Blu-ray

Star Wars - Episodio 7 (2015)

Il Risveglio della Forza (2 Blu-ray)

Italiano
Attore Daisy Ridley, John Boyega, Adam Driver, Oscar Isaac, Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Domhnall Gleeson, Lupita Nyong'O, Andy Serkis
Regista J.J. Abrams
Label Walt Disney
 
Genere Disney
Fantascienza
Contenuto 2 Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Pubblicazione 05.04.2016
Audio Italiano (DTS 5.1), Inglese (DTS-HD 7.1), Spagnolo (Dolby Digital 5.1), Spagnolo (DTS 5.1)
Sottotitoli Italiano, Inglese (per non udenti), Spagnolo, Portoghese, Greco
Continuti speciali Scene inedite, Documentario
Durata 132 Minuti
Formato 16/9, 2.40:1
Anno di produzione 2015
Titolo originale Star Wars: Episode 7 - The Force Awakens
Codice regionale
Codice regionale A
Blu-ray America (esclusi i territori francesi d'oltremare), Giappone, Corea, Taiwan, Hong Kong e Sud-Est asiaticoJapan, Korea, Taiwan, Hongkong und Südostasien
Codice regionale B
Blu-ray Europa (inclusa la Groenlandia e nei territori francesi d'oltremare, esclusa la parte europea della Russia), Medio Oriente, Africa, Oceania, Australia
Codice regionale C
Blu-ray India, Nepal, Cina, Russia, Asia centrale e meridionale
 
Valutazione 3 (24)

Trailer

Con l'Episodio 7 di Star Wars: Il Risveglio della Forza, prosegue la celebre saga stellare creata da George Lucas. Questo primo episodio della nuova trilogia di Guerre Stellari dovrebbe essere ambientato 30 anni dopo Il ritorno del Jedi.

Recensioni dei clienti

Top o flop? - Scrivi quì la tua recensione!

  • di Ganjalf del 06. aprile 2016

    Star wars 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Film: star wars é tornato.

    Il cofanetto della "Limited Edition, Steelbook, 2 Blu-rays" é stupendo.

    Appena finito di guardare il secondo disco con i contenuti speciali ed é fatto molto bene. Decisamente interessante, specialmente i dietro le quinte.

  • di Beat Lehmann del 30. aprile 2017

    STAR WARS das Erwachen der Macht

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Was viele "Fans" kritisieren ist , dass der Film zu sehr die alten Filme kopiert - stimmt einerseits , im Grossen und Ganzen betrachtet ! Andererseits ist es natürlich STAR WARS und nicht STAR TREK oder sonst etwas ! Klar hätte man mehr Neuheiten einbringen können , Absolut ! FAZIT ist aber dass die neue Trilogie (bis Jetzt jedenfalls) Nicht mal annähernd an die Klassische Trilogie (Episode 4 bis 6) Herankommt im Detail Betrachtet ( Ist ja STAR WARS und nicht nur ein x Beliebiger Sci-Fi Film)
    Ich als langjähriger Fan bin masslos enttäuscht von diesem Film im gesamten Betrachtet ! Einerseits sieht man seine alten Helden wieder , was gut daran wäre - Der Film wird aber im Detail Betrachtet so verschandelt und zum Disney Film gemacht (BB 8 ) und die Story so unspektakulär ohne grosse Spannung serviert dass man diese Trilogie soo nicht braucht !
    Ich hab den Film nur im Kino gesehen - auf DVD hab ich den Nicht - überzeugt mich im Ganzen betrachtet nicht - brauch ich nicht !
    ROGUE ONE ist ein viel Besserer Film und ist für mich viel mehr Film (Nummer 3) als irgend ein anderer STAR WARS Film !

  • di Wendigo del 01. novembre 2016

    Zum Lachen...

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ...wenn es nicht zum Weinen wäre. Ganz schrecklich an die Wand gefahren, dieses Star-Wars-Vehikel. Mutloser Aufguss von altem Wein in alten Schläuchen, u.a. ein neuer Vater-Sohn-Konflikt, der leider überhaupt nicht erklärt wird und deshalb emotional keine Einbindung des Zuschauers ins Geschehen schafft. Oberflächlich inszeniert, völlig überflüssig für den Star-Wars-Kosmos.

    Star Wars stand mal für originelle Geschichten. Das hier ist ein durchkalkuliertes Produkt von mutlosen Produzenten und fügt dem Franchise massiv Schaden zu. Schade für die verpasste Chance und schade um den sinnlosen Tod von H.S.

  • di Wendigo del 24. maggio 2016

    Das Erwachen der Feigheit

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Bloss nix wagen, bloss nochmals die alten Zutaten aufwärmen, Originalität und Wagnisse über Bord werfen. Obwohl ich J.J.Abrahms Filme sonst eigentlich mag, kann man hier Regisseur und Drehbuchautoren nur Totalversagen vorwerfen. Wiedergekäutes ist einfach schrecklich und wird der mutigen Ur-Trilogie nicht gerecht. Sogar die neueren Teile 1-3 (naja, mindestens 2 & 3) sind besser geworden als Folge 7. Aber ich wiederhole nur, was andere Rezensenten auch schon geschrieben haben. Ich kann mich deren Meinung anschliessen und vom Kauf abraten. Damit wird auch den Machern klar, dass sich nicht alle Fans für dumm verkaufen lassen. Oberflächlicher und belangloser hätte die neue Star-Wars-Trilogie nicht starten können - vielleicht kann ein Extended Cut noch etwas retten, aber der kommt vermutlich erst in einem Jahr oder zwei heraus. Mein Geld investiere ich in der Zwischenzeit besser...

  • di Manu del 05. maggio 2016

    Sar War 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    J'ai détesté tous les Star Wars, trop froid, pas de feeling, pas d'émotion, trop théâtral, pour moi, personnellement à part les effets spéciaux, je déteste... mais certains peuvent adorer ce style et je peux les comprendre sans problème...

    Cet épisode est plus pour le tout publique, vu qu'il a été "réalisé" par Walt Disney, si j'avais été un fan des épisodes précédant je n'aurait pas aimé cette version qui, à mon avis n'est pas en équation avec les épisodes d'avant...

    D'une manière ou d'une autre, j'ai vraiment pas aimé, ni ceux d'avant et pas plus celui-ci...

    Pour des films qui se veulent sur la noirceur profonde, on ne ressent aucun sentiment à voir ces film et je trouve très dommage... tout est trop lisse, trop froid...

  • di Bibo del 04. maggio 2016

    Cet opus no 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Désolé, mais non !
    Je comprends que Rafi ait aimé, on a souvent les même goûts et points de vue.

    Mais là, j’ai pas marché. Cela n’a pas fonctionné pour moi.
    J’ai envie de dire : Attendre trente ans… pour ÇA ???

    C’est vraiment pour les fans !
    J’apprécie Star Wars sans être un méga fan, je les ai tous vu au cinéma, mais ce dernier m’a donné envie d’arrêter de le faire.

    En effet, il faut toujours un héros, en l’occurrence ici on essaye de changer les codes en mettant une fille ! Comme par hasard, il y a aussi un traître. Et tous les deux apprennent super vite à utiliser le Sabre Laser. Etonnant !
    Il faut toujours un grand méchant masqué, mais il perd toute crédibilité du moment qu’il enlève son masque ! Oui, on veut montrer qu’il est faible ou qu’il a ses faiblesses. Mais par rapport à son invincibilité du début, on y croit plus. On en rit !
    Il faut toujours une…
    Une quoi ? Une étoile noire ? Vu que l’étoile de la mort est détruite, il fallait en créer un nouveau, beaucoup plus grand évidemment.
    Il faut toujours qu’un gentil meurt de façon très émouvante. Là, ils ont quand même osé s’en prendre au personnage le plus attachant et le plus charismatique. Le but était-il de choquer ou de montrer que finalement tout est possible ?
    Il faut toujours plein de vaisseaux qui foncent, tirent, explosent… bon d’accord, je savais à quoi m’attendre de ce côté-ci.
    Il faut un grand combat de sabre laser à la fin… mais celui-ci reste inachevé. La suite dans le prochain ? Ou celui d’après ?
    C’est quoi le problème ? J-J Abrams ? Walt Disney ? Je sais pas à qui m’en prendre, à qui je dois ma déception et mon mécontentement.
    Pourtant, ça n’a pas dû être facile de réunir Luke, Han Solo, Chewbacca et Leiah. Il a fallu les remettre en forme et leur donner une pêche d’enfer. Dommage…

    Luke ? C’est lui à la fin ? On dirait un magicien !
    C’est ce que doivent penser ceux qui voient cet épisode de Star Wars sans en avoir vu d’autre !

    Manu, je te passe la parole !

  • di lasarikita del 02. maggio 2016

    Hmmm eher weniger

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Da gestern (01.05.2016) wieder einmal absolut mieses Wetter war, dachte ich mir ich zieh mir den neuen Star Wars rein. Da ich den im Kino verpasst hatte. Wie dem auch sei. Hab die DVD ins Gerät gesteckt und den Film laufen lassen. Die ersten 40 Minuten dachte ich, da kommt schon noch was. Nach gut 110 Minuten wusste ich: Nö da kommt nichts mehr. Mitunter war die Filmmusik so ziemlich das Einzige was mich noch irgendwie vom Sofa riss.
    Alles in allem viel zu viel Lärm um nichts. Schade. Echt.
    Bin ziemlich enttäuscht und irgendwie froh hab ich für den Film keinen Kinoeintritt bezahlen müssen.

  • di tupom4ro del 27. aprile 2016

    Boring: The Sh.. awakens

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Also echt! Nicht ganz so schlimm wie die Prequel-Trilogie aber wirklich nur gaaanz knapp.
    Total überbewertet. Ein paar neue Ideen wären wünschenswert...

  • di Star Wars läuft sich tot del 26. aprile 2016

    J.J. Abrams

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Es ist dem dümmsten klar, was Abrams hier versucht hatte. Nämlich es den "alten" Star Wars Fans recht zu machen um blooooss keinen Shiitstorm zu kassieren.

    Der Film lehnt sich so penetrant an die Ur-Trilogie an, ohne auch nur eine einzige neue Idee mit einfliessen zu lassen. Und genau das macht den Film belanglos. Ich brauche keine Kopie der Ur-Trilogie und genau das ist Episode 7.

    Es ist verblüffend wie viele einfältige Leute es zu geben scheint, die diesen Film bis in den 7ten Himmel feiern....

  • di andere Filme kaufen del 24. aprile 2016

    Willkommen auf der Titanic

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Wo Abrams draufsteht ist eine schlechte Kopie zu erwarten. Durch den Konsum schlechter Kopien signalisiert man, dass man mit schlechten Kopien zufrieden ist. Somit begräbt man selbst auch noch die Hoffnung auf besseres Kino.

  • di SciFi-Fan del 09. aprile 2016

    Star Wars!

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Das war Star wars pur!
    Ein richtig gelungener erster Teil einer Trilogie. Ich kam absolut auf meine Kosten. Und eigentlich müsste jeder Star Wars Fan auf seine Kosten gekommen sein. Soo viel wurde übernommen und spiegelt sich wieder (also alles wie gehabt).
    Wer unglaublich neue Storylines sehen will oder tiefgründige Handlungen soll sich einen anderen Streifen reinziehen.

    Ich fand den Film, die Handlung, die Charaktere einfach Klasse!

  • di EIO del 07. aprile 2016

    Star Wars VII

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ne fait plaisir qu'au fans qui n'ont aucune autre exigence que celle de retrouver leur univers préféré.
    Pour les cinéphiles qui veulent une histoire (ingrédient essentiel pour qu'un film en soit un)... Comment dire pour rester poli? C'est une catastrophe. C'est une resucée de l'ép. IV de A à Z. Ce n'est pas un hommage car une telle quantité d'éléments copiés nous ramène à du plagiat.
    L'émotion est absente, les persons ne sont pas cohérents (un Stormtrooper qui fait preuve de remords et quitte l'Empire, wouhaha elle est bonne), tel perso croise un autre et il sont super potes instantanément, à la fin quand... (censuré), 2 minutes plus tard tout le monde est content et tout sourire comme s'il ne s'était rien passé.
    Je suis horriblement déçu, triste même. Voir à quel point Disney vampirise (après Pixar qui n'est que l'ombre de lui-même depuis "Là-Haut") et vide de leur substance les grandes maison du cinéma est révoltant. Il n'y a plus d'innovation, plus d'histoire, rien. Tout est recyclé et sans saveur.
    Seul chose qui sauve (un peu) le film: Harrison Ford qui est drôle à en tomber.
    Le reste, poubelle.

  • di Tom del 04. aprile 2016

    Perfekt

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Für mich war der Film so wie er ist perfekt. Gute Unterhaltung, ein Wiedersehen mit alten Helden, ich verliess das Kino glücklich und zufrieden. Freue mich jetzt auf die Blu-Ray.

  • di Swatch del 01. aprile 2016

    Das Ermachen der Wacht

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist sehr gut. Nicht sensationell, aber sehr sehr gut. Denn man bedenke dabei die IMENS HOHEN Erwartungen. JJ ist mit diesem Film auf Nummer Sicher gegangen, das kann man so stehen lassen. Max von Sydow kam mir jetzt persönlich ein bisschen zu kurz in diesem Film

  • di Rafi del 26. marzo 2016

    star wars 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    JJ Abrams est un sacré magicien, après avoir réussi à faire revivre star trek, il a réussi à me faire vivre ce qui faisait le charme des anciens star wars et en y ajouter tout pleins de nouveautés et le tout parfaitement intégré à cet univers.

    Et toi Manu alors t'en as pensé quoi

  • di Clad del 09. marzo 2016

    Star Wars 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ATTENTION: Si vous voulez éviter d'être spoilé et garder la surprise, ne lisez pas le commentaire de BOURQUIN...(heureusement pour moi je l'avais déjà vu). Pour parler du film, oui c'est du réchauffé, mais que c'est bon :-), l'ambiance des épisodes 4-6 est reproduite à merveille. JJ Abrams est incroyable, il a déjà réussi à me faire aimer Star Trek (enfin juste son film :-). Et maintenant il parvient à me faire ressentir les mêmes émotions que pour les anciens épisodes de Star Wars... Ne changez rien, c'est parfait. Vivement la suite!

  • di Wird dem Hype nicht gerecht! del 13. febbraio 2016

    Episode IV/V 2.0 reloaded

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Droide hat geheime Informationen, wird von seinem Master getrennt, kommt auf Wüstenplanet in die Hände eines Familienmitgliedes des Bösewichtes, Flucht vom Wüstenplaneten, Han Solo hilft beim erreichen der Rebellen, weise kleine Persönlichkeit (hier orange-braun statt grün) hat das Wissen der Macht, der neue "Todesplanet" demonstriert seine Zerstörungskraft, die Rebellen finden innerhalb von 2Minuten eine Schwachstelle der Waffe (echt jetzt?? nichts gelernt dunkle Seite???) eine Hauptfigur (Han Solo) stirbt durch die Hand vom Bösewicht (Obi-Wan/Vader 2.0). Scheinbar ist die Ausbildung von Luke und Snoke so mies, dass selbst Lukes Tochter, die zum ersten mal ein Lichtschwert in der Hand hält, Ren beinahe in Scheiben schneidet.... Todesplanet wird zerstört, Vater und Tochter treffen sich..... Sorry, aber Episode 7 ist nichts anderes als Episode 4 und 5.... Ich bin eigentlich ein Fan von JJ Abrams aber was er uns mit Episode 7 zumutet ist wirklich nur billiger Abklatsch der Ur-Trilogie... Man merkt förmlich wie er bei den alten Fanboys (Kevin Smith findet den Film "awesome", was mich wirklich wundert!) punkten und auf Nummer sicher gehen wollte.... Fakt ist, sogar Lucas`Episoden 1-3 waren origineller als Episode 7! Und das will was heissen!

  • di Wastel del 09. febbraio 2016

    Ausgesprochen gut

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Star Wars ist ein Mythos geworden, der so gross wurde, dass man es nicht allen recht machen kann. Die meisten Kritiker klagen, dass nichts neues vorkommt. Hier muss ich aber sagen, diese Leute haben Star Wars nicht verstanden und wären mit einer anderen Film Serie besser gedient.
    Denn Lucas nutzt eine Kunst Form namens Parallelismus. Was einfach gesagt bedeutet: EP I = EP IV, EP II = EP V, EP III = EP VI und jetzt EP VII = I & IV (wer mir nicht glaubt soll es googeln). Und Abrams folgt diesem Kunstgriff Haar genaun und integriert EP VII somit in diesen Epos. Und dennoch erschafft er eine Welt dessen Geschichte wir erfahren möchten. Integriert neue Figuren, mit denen wir mitfiebern Finn, Rey, BB8 und dessen Geschichten wir erfahren möchten (Rey, Kylo, Snoke, Luke). Dabei werden wir Fans der alten Filme mit allerhand Star Wars DNA bedient. Hat der Film Mankos? Ja, der Soundtrack ist kein Vergleich zur OT und PT. Hux ist ein schlechter Tarkin ersatz und Captain Phasma wurde hier ziemlich verbraten. Das sind aber kleine Punkte zu einem sehr guten Eintritt in eine neue Trilogie, der sehr viele Versteckte Hinweise zur PT, OT, zu den zukünftigen Filmen und dem erweiterten EU bietet sowie mit gewaltiger Liebe zum Detail.

  • di Malphi del 31. gennaio 2016

    Gut bis sehr gut!

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich war ja an der Premiere, viele waren kostümiert gekommen :-). Also ich hatte meinen spass und bitte bitte hört auf mit diesem, oberflächlichem " oh oh kylo ren is ja sooo'n bubi"

    Auch bei mir im Kino, jedesmal wenn er die maske abgezogen hatte, wurde gelacht (?).

    DAS sind keine Kinogänger, GAR nicht. Solche leute sind etwas oberflächlich und alles andere als cineasten.

    Lasst euch den spass nicht rauben :-). Nix bubi.

  • di Alex del 27. gennaio 2016

    Schon mal gesehen

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mein Fazit für diesen Film: Nichts neues im Weltraum. Man nehme den Stoff der bisherigen Filme, bausche ihn an Grösse und Special Effekts auf und voilà, der neue Star Wars Film ist da. Und hat Hollywood keine Charakterschauspieler mehr? Kylo Ren, guter Ansatz und dann kommt ein Bubi unter der Maske hervor. Alles in allem ein guter Film, wenn man ihn nicht mit den vorherigen 6 Teilen vergleicht. Typisch Disney, typisch Mainstream.

  • di Alexandre del 04. gennaio 2016

    Star Wars 7

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Très bon film !

  • di BOURQUIN del 03. gennaio 2016

    Star Wars 7 Le réveil de la force

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ayant suivie les 2 trilogies, je suis un grand fan .
    Le réveil de la force, est un film trop commercial.
    c'est du copié collé dans 2 séquences: l'attaque de l'étoile noir et le combat à l'intérieur de l'étoile noir entre Han solo et le fils kylo Ren qui est le petit fils de Dark Vador/Anakin Skywalker.

    Je vraiment déçu.

  • di pabol del 24. dicembre 2015

    Grosse Enttäuschung

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Bin sehr enttäuscht von diesem Streifen. Nach gefühlten 50 Jahren haben sich die Macher nichts neues einfallen lassen, sogar das Laufband am Anfang ist dasselbe geblieben. Dazu der übliche Quark Gut gegen Böse und konventionelle Action und fertig ist der Fast Food Humbug. Noch immer sind die Typen trotz Höchsttechnologie am Fechten, wie im Mittelalter. Einfach nur lächerlich. Natürlich nur für Teenager geeignet. Erwachsene werden sich womöglich nerven oder in Gähnen verfallen.

  • di Beat Lehmann del 23. dicembre 2015

    STAR WARS Das Erwachen der Macht Episode VII

    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Diese Rezension bezieht sich auf den Film und nicht auf die Blu-ray Veröffentlichung !!!
    Die Blu-ray wird sicher Top sein - wie für alle neuen Filme !
    Habe den Film gesehen - als STAR WARS Fan der fast Ersten Stunde 1981 damals" Das Imperium schlägt zurück" Original gesehen noch ! (Das haute mich um Damals - SENSATIONELL DAMALS - DAS war KINO)
    Als "älterer" Fan der Ersten Trilogie - Bin Ich richtig Enttäuscht von dieser Episode VII !!!
    Die Specialeffekts und die Filmqualität war SUPER und ganz STAR WARS wie eh und je !
    Die Story, Inhalt und Schauspieler - da hatte ich viel mehr erwartet ¨! Wusste das es schwierig werden wird mit dieser neuen Episode - ABER z.B. dieser Kylo Ren war ja sowas von schwach und ist kein Vergleich zu einem Darth Vader ! Han Solo (mein Held der Saga) war mir in diesem Film (muss ich leider sagen) fast schon zu gebrechlich daher gekommen - C3PO und R2D2 sowas von in den Hintergrund gerückt , sowas gibt es nicht !
    Die Gruppenchemie stimmte irgendwie auch nicht so richtig wie in den Filmen zuvor ! Luke Skywalker nur am Ende des Films zu sehen "Ohne Worte" gewöhnungsbedürftig !?!?
    Könnte noch weiter kritisieren......Einzig Chewbacca und Rey (die junge Frau) haben mich überzeugt ! Einziger Gewinn für den Neuen Film war Daisy Ridley !!! Gute Darstellung von Daisy Ridley ! Insgesamt bin ich vom Film inhaltlich aber enttäuscht ! Es fehlte auch der Tiefgang wie bei den älteren Filmen !!! KNAPP ein Nicht Schlecht - Mehr NICHT !!!