Fr. 17.90

Amabili resti (2010)

Italiano · Blu-ray

Spedizione di solito entro 1 a 2 settimane

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Susie Salmon viene brutalmente assassinata a soli 14 anni. Il vicino di casa, lo schivo e metodico George Harvey la intrappola mentre torna a casa da scuola un pomeriggio di dicembre, nel 1973. Ma Susie continua a vegliare sulla sua famiglia da una dimensione onirica fra cielo e terra, un aldilà dal quale osserva il suo assassino ancora libero e i suoi cari affranti. Da questo "limbo" Susie si ritrova a dover scegliere fra la sete di vendetta e il desiderio di vedere guarire i suoi cari.

Dettagli sul prodotto

Regista Peter Jackson
Attore Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Rachel Weisz, Stanley Tucci, Susan Sarandon, Michael Imperioli, Rose McIver, Christian Ashdale
Label Paramount
 
Genere Drammatico
Fantastico
Thriller
Contenuto Blu-ray
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 14.11.2012
Audio Italiano (Dolby Digital 5.1), Inglese (DTS-HD Master/High 5.1), Tedesco (Dolby Digital 5.1), Francese (Dolby Digital 5.1), Spagnolo (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano, Inglese (per non udenti), Inglese, Tedesco, Francese, Spagnolo, Neerlandese, Svedese, Norvegese, Danese, Finlandese
Durata 135 Minuti
Formato 16/9, 2.35:1
Anno di produzione 2010
Titolo originale The Lovely Bones
Codice regionale B
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • zu lange...

    Scritta il 20. maggio 2011 da chrigu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    naja, ich hatte vielleicht zu hohe Erwartungen. Jedenfalls wird der Film zu hoch gewertet. Er beginnt super, aber gewisse Handlungsstärnge hätte man locker weglassen können (wiederholungen). Schade, den die Idee war klasse!...

  • Furchtbar

    Scritta il 28. febbraio 2011 da Nadja.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film war eine riesen Enttäuschung! Schade ums Geld.

  • Hammer

    Scritta il 16. febbraio 2011 da citzen kane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hab ihn im Kino gesehen und war danach schon ziemlich mitgenommen. Überwältigt geradezu.
    Wer hier King Kong oder Herr der Ringe erwartet, der braucht auch nicht von emotioneller Untiefe zu schwafeln. Dieser Film bedient eine ganz andere Zielgruppe als Fantasy-Gucker.

  • naja peter

    Scritta il 14. gennaio 2011 da Dark Void.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    da hast du schon besseres geleistet.... und was an diesem film traurig sein soll versteh ich auch nicht

  • Foncez

    Scritta il 09. gennaio 2011 da Jimmy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Un film qui prend aux tripes et qui nous emporte dans une histoire triste, mais oh combien magnifique.

  • Top

    Scritta il 18. settembre 2010 da Tom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich bin hin und weg. Der Film ist für mich ein kleines Meisterwerk.

  • Sprachlos.

    Scritta il 18. settembre 2010 da Tom.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film lässt mich sprachlos zurück. Bin tief beindruckt. Vielleicht ein wenig zu lang, aber ich habe jede Sekunde genossen. Für mich klar ein Meisterwerk.

  • tragisch

    Scritta il 13. settembre 2010 da aimafa.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Sehr trauriger und gut gemachter Film, nicht leicht zu verdauen! Die Rolle der alkohlabhängigen Grossmutter fand ich allerdings total deplaziert, sie trug überhaupt nichts zur Geschichte bei, dafür, dass sie eine so markante Rolle einnimmt. Ausserdem hat man das Gefühl, dass der Film sehr viel aufgreift, es dann aber nicht weiter vertieft! Alles in allem aber ein guter Film!

  • Am Ziel vorbei...

    Scritta il 03. settembre 2010 da Zoé.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Die Story verspricht viel herzugeben aber die Umsetztung enttäuscht. Der Film reisst Einiges an was dann auf irgend einer Strecke hängenbleibt. Man fragt sich auch langsam ob US-Familien wirklich so do..f sind wie immer wieder und auch hier dargestellt. Da passt die Gefühlsduselei natürlich bestens - der Kitsch trieft nicht grad so wie in 'Behind the Horizon' aber es geht schwer in der Richtung... Dass die Verantwortlichen wissen wie Spannung zu erzeugen ist, liegt hier klar vor, doch ob das dem Film letztlich gut bekommt, sei hier in Frage gestellt. Und zuletzt: Die Jenseits- und Zwischenweltvorstellungen sind, trotz teils gelungener realistischer (und 'richtiger') Darstellung, zu einem ziemlich einsilbigen und hilflosen Glaubensbekenntnis geraten. Die Forschung der Paraphysik steht da zweifelsfrei an einem ganz anderen Punkt.

  • mittelmass

    Scritta il 29. agosto 2010 da mimi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    irgendwie mittelmass. fand den film auch unglaublich kitschig und mit viel unnötigen special effects. trotz tragik und spannung lief das ganze etwas willkürlich vor sich hin. die nebenfiguren waren mir etwas flach gehalten und schauspieler wie susan sarandon einfach verheizt. schade drum, hatte mich echt gefreut auf peter's neuen film.

  • Wunderschön

    Scritta il 28. agosto 2010 da Daniel Anton Kappeler.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    inszeniert und eine tolle Hauptdarstellerin, die eine grandiose Ausstrahlung hat.

  • TOP TOP Hammer Movie !!!

    Scritta il 26. agosto 2010 da Urs.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    einer der besseren filme die ich gesehen habe.....
    von Peter Jackson und vom Hause WETA-DIGITAL aus Neuseeland..

    ist dann klar das es Bildmässig nie zu topen ist.....

    wer Weta Digital nicht kenn informiert sich male under wikipedia und schaut welche filme von ihnen sind.... :-)

  • TOP TOP Hammer Movie !!!

    Scritta il 26. agosto 2010 da Urs.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    einer der besseren filme die ich gesehen habe.....
    von Peter Jackson und vom Hause WETA-DIGITAL aus Neuseeland..

    ist dann klar das es Bildmässig nie zu topen ist.....

    wer Weta Digital nicht kenn informiert sich male under wikipedia und schaut welche filme von ihnen sind.... :-)

  • dumm gelaufen .....

    Scritta il 26. agosto 2010 da Ricky Fitts.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Auf THE LOVELY BONES habe ich mich wirklich gefreut. Doch die Ernüchterung hat sich bei mir leider nachdrücklich eingestellt: Mit dem beliebigen und oberflächlichen Start, der schwärmerisch kitschigen Aufmachung und dem beinah dümmlichen Handlungsstrang bar jeder Logik konnte mich Jackson nur wenig berühren und selten war ich nach so vielen Vorschusslorbeeren von einem Film dermaßen enttäuscht. Da hilft auch die eine oder andere beeindruckende Bildkomposition wie beispielsweise die Buddelschiffe am felsigen Strand kaum weiter, schade drum!

    Auf der technischen Seite trüben die unnatürliche, teils gelbstichige Farbgebung, das sporadisch auftretende Bildrauschen und eine äußerst wechselhafte Bildschärfe die visuellen Eindrücke. Die Tonspur ist meist unspektakulär und spielt ihre Stärken in erster Linie beim Score aus. Das Bonusmaterial kann indes auf der ganzen Linie überzeugen.

  • Hmmm...

    Scritta il 26. agosto 2010 da Pascal.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Manchmal frag ich mich, ob sich andere Leute einen komplett anderen Film gesehen haben. Dies ist nicht böse gemeint, aber ich halte den Streifen für extrem kitschig, dazu nichtmal wirklich sehr gut gemacht für Peter Jackson's Verhältnisse und auch die Umsetzung an sich ist einfach nur langweilig. Hinzu kommt, dass Susan Sarandon's Part einfach nur Fehl am Platz ist. Einer der ersten Filme, bei denen ich nah dran war, den Kinosaal zu verlassen. Aber ist halt wohl wirklich alles Geschmackssache...

  • Unbeschreiblich

    Scritta il 22. agosto 2010 da Auraya.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich kann auch nicht viel mehr sagen als meine Vorschreiber :) Der Film ist einfach tieftraurig, aber trotzdem ist irgendwo auch Hoffnung vorhanden <3 Der Film selbst ist wunderschön und einfach genial umgesetzt worden, die Welt von "Susies Himmel" ist wunderschön und auch der Wechsel zwischen realer Welt und "Himmel" ist gelungen.Aber was sollte man auch anderes von Peter Jackson erwarten ;) Mir gefällt die Verfilmung sogar besser als das Buch und daswill was heissen! :)

  • In meinem Himmel

    Scritta il 28. luglio 2010 da ASS.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Eine sehr traurige Geschichte, aber gut.

  • lovely bones

    Scritta il 04. luglio 2010 da chbarmettler.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    So gut wie gekauft!

  • Super

    Scritta il 30. maggio 2010 da Bones.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Einer meiner Lieblingsfilme. Wunderschön gemacht. Super Geschichte.

  • The Lovely Bones

    Scritta il 07. maggio 2010 da Michaël.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Le Réalisateur de la trilogie du Seigneurs des anneaux signe là une oeuvre plaisante à regarder tant au niveau des décors & effets qu'au niveau du script qui tient parfaitement la route. Avec un Stanley Tucci extraordinaire dans son mauvais rôle de tueur parano.

  • Lovely

    Scritta il 22. aprile 2010 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Film sympa malgré quelques petites longueures...

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.