Esaurito

Sette Anime (2009)

Italiano · DVD

Cerchiamo noi per te! I nostri contatti con rivenditori e collezionisti di tutto il mondo hanno già portato in Svizzera alcune belle trovate. Manda alla scoperta il nostro team di ricerca: gratis e senza impegno.

Confronta le versioni

Descrizione

Ulteriori informazioni

Ben Thomas è un agente dell`IRS con un terribile segreto, un tragico fatto commesso nel passato e di cui solo lui è il responsabile. La sua colpa lo ossessiona al punto di decidere di intraprendere un viaggio di redenzione durante il quale dovrà cambiare la vita di sette persone. Ben si prenderà amorevolmente cura di loro, migliorando le loro vite, in una sorta di catarsi. Ma una di queste persone, Emily Posa, cambierà per sempre il corso delle cose.

Dettagli sul prodotto

Regista Gabriele Muccino
Attore Will Smith, Woody Harrelson, Rosario Dawson, Barry Pepper, Michael Ealy, Madison Pettis
 
Genere Drammatico
Contenuto DVD
Età consigliata 14 anni
Data pubblicazione 10.07.2009
Audio Italiano (Dolby Digital 5.1), Inglese (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano, Inglese, Svedese, Norvegese, Danese, Finlandese
Continuti speciali Scene inedite, Documentazione del film, Commenti audio del regista
Durata 118 Minuti
Formato 16/9, 2.40:1
Anno di produzione 2009
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Sette Anime

    Scritta il 27. luglio 2011 da Pit.

    Stupendo!!!

  • Sept Vies !!!!!!!

    Scritta il 24. dicembre 2017 da Bibo .
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Content que Manu ait aimé ! :-D

    Will Smith, Woody Harrelson et Barry Pepper ! Rien que pour ce trio, c’est un déjà un régal, même si, au final, on ne voit pas trop les deux derniers. Mais leurs rôles sont très intéressants.
    Je ne suis pas méga fan de Rosario Dawson, mais ça me fait plaisir de la voir. Et ici, elle au top, vraiment dans un rôle touchant.
    Ceci dit, le film contient quand même des longueurs, bien que cela laisse place à de la réflexion ou que ça nous montre bien le côté pesant de certaines situations.
    Mais la force de l’histoire, le concept du film, la beauté de la réalisation et l’intensité du geste du personnage principal surpassent ces petits détails, car le film prend aux tripes et nous laisse avec plein d’émotions.
    Un très beau moment.

  • sieben Leben

    Scritta il 02. febbraio 2014 da cinema.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich finde den Film ausgezeichnet. wer von Übertreibung schreibt, hat leider nie richtig leidende Menschen getroffen. und wenn man von Gewissen spricht, da wissen einige Menschen gar nicht mehr was das ist!

  • Details 2

    Scritta il 11. giugno 2013 da surfing.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    habe ich doch das Wichtigste vergessen. OHNE Druckfarbe entsteht an der Einfarbenmasachine ein Vierfarbendruck. Ich finde es einfach schade wird auf solche Details nicht geachtet. Man hätte sie wenigstens eine Farbbüchse in die Hand nehmen können. Na ja, nur so ein Detail von mir. Sonst ist der Film wie gesagt ganz o.k.

  • Details ...

    Scritta il 11. giugno 2013 da surfing.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ... sollte man auch etwas pflegen. Der Film ist gar nicht schlecht, schöne Story, am Schluss dürfen durchaus auch die Tränen kommen. Woody Harrelson gefällt mir fast am besten, obwohl er nur eine kleine Rolle hat. Aber leider wie so oft wird auch in diesem Film nicht auf Details geschaut; als Laie eine Druckmaschine in der Nacht ohne Ersatzteile zu reparieren und vor allem dann als die Frau die Maschine einschaltete und siehe da - an einer Einfarben Maschine - ein fixfertiger Vierfarbendruck zum Vorschein kommt ... na ja, schade eben.

  • Schöner Film

    Scritta il 24. gennaio 2010 da PonyRider.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Smith spielt doch zimlich berührend, wenn auch etwas übertrieben den "leidenden Menschen". Leider werden einige Storys nur am Rand erwähnt, andere in die Länge gezogen.

    Die Liebesgeschichte ist aber "Herz"-zerreissend, und eigentlich hätte es gereicht diese alleine zu verfilmen (1 Leben). Das wäre dann eine Wiedergutmachung für den Tod seiner Frau gewesen etc. etc. Dann wäre es ein fast perfektes Liebesdrama.

    So ist es einfach ein schöner Film der berührt, aber leider ein paar unschöne Patzer bietet die doch etwas am Lack kratzen.

  • 7pounds

    Scritta il 12. gennaio 2010 da willy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    was hat es damit zu tun dass smithkein action film dreht und somit er ein langweiler geworden ist? ihr könnt ja lesen hoffe ich, da steht drama, also am besten gar nicht schauen! zum film: solide und ausgezeichnet!

  • Seven Pounds

    Scritta il 28. settembre 2009 da Zimmermann Gerry.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der Film ist ein absolutes Meisterwerk !!
    Die schauspielerische Leistung von Will Smith ist schlichtweg einzigartig, selten hat mich ein Film derart bewegt und mitten im Herzen getroffen. Für mich kriegt der Film die Höchstnote !

  • Drama?

    Scritta il 22. settembre 2009 da Raptor.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Nichts gegen ein gutgemachtes Drama.....aber dieser Film ist höchstens von seiner Qualität her ein Drama. Schlicht zum einschlafen öde. Und Smith spielt wie immer (wenn er nicht nur blödeln soll) wie ein Laiendarsteller. Sorry, so seh ich das!

  • Valium

    Scritta il 21. settembre 2009 da Gähner.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Volle Dröhnung schnarcho

  • sehr gut

    Scritta il 28. giugno 2009 da seven.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mit viel Hirn inszeniertes Drama, welches beeindruckt.
    Will Smith gewohnt absolut Top

  • sosolala

    Scritta il 05. giugno 2009 da Hollywood.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Die eigentlich anrührende Geschichte wird einfach zu sehr in die Länge gezogen. Interessante Nebenhandlungen werden in zwei, drei Minuten abgehakt. Stattdessen eine Liebesgeschichte die sich quälend langsam so entwickelt, wie man es als Betrachter erwartet, eben weil man es in dieser Art und Weise schon zig mal gesehehen hat.
    Hinzu kommt die Unglaubwürdigkeit bestimmter Szenen ... beispielsweise mal eben so in einer Nacht eine hochkomplexe Druckmaschine zu reparieren oder eine total tödliche Qualle neben dem Hotelbett zu halten.

    Trotzdem ein guter Film der in seiner Düsternis durchaus zu unterhalten vermag, wäre er doch nicht so füchterlich schleppend und zäh geraten.... Gibt es eigentlich Augen-Transplantationen ??

  • schade

    Scritta il 29. maggio 2009 da gähn.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    der gute willi schmid ist ein echter langweiler geworden.

  • Geht so

    Scritta il 27. maggio 2009 da Ruedi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ist schon ziemlich kitschig aber zum mal ansehen geht es.

  • Wääähhhh

    Scritta il 27. maggio 2009 da Salveiro.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    musste mir das Teil wegen der Freundin antun. Selten so eine fädenziehende Schnulze gesehen

  • melodramaticus maximus

    Scritta il 27. maggio 2009 da auchichguckfilme.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wem sowas gefällt....wohl bekomms!

  • super

    Scritta il 26. maggio 2009 da nadine.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ich finde den film genial.

  • Filmgucker

    Scritta il 26. maggio 2009 da Filmgucker.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hier schreibt jemand unter meinem Pseudonym Bewertungen.
    Schade wenn man einfallslos ist und nicht mal einen eigenen Namen zu kreieren weiss.
    Werde mir den Film aber doch noch anschauen und dann mit eigener Meinung bewerten

  • Wow

    Scritta il 18. maggio 2009 da hey.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    also der film finde ich wirklick klasse! am anfang dachte ich, das der film gar nicht so gut sei... doch er wurde immer besser! der Film hat mich total gepackt! Besonders die letzten 30min! Ein schöner, trauriger und toll gespielter Film!

  • na ja

    Scritta il 18. maggio 2009 da banjo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    für mich ist der fsk aufdruck noch das kleinste problem. der schinken ist mir eindeutig zu rührselig. ein fürchterliches tränendrüsenstimulanzium.

  • Kampf gegen den FSK-Aufdruck!!

    Scritta il 18. maggio 2009 da missy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Super, den Film gibts mit Wendecover!!!! :D :D :D :D macht den film noch besser als er sonst schon ist!! :)

  • seven pounds

    Scritta il 17. maggio 2009 da elo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    magnifique film qui m a bouleversé à la fin émouvant

  • Melodramatisch

    Scritta il 16. maggio 2009 da hastalavista.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ja, diese Zutat enthält diese Geschichte sicherlich. Grundsätzlich ist die Story nachvollziehbar, doch wer glaubt einem Angestelltem der IRS, wenn dieser immer wieder auftaucht, ohne über Steuerfragen zu diskutieren. Selbst Busse tun zu Gunsten anderer, aufgrund früherem Fehlverhalten -auch wenn dabei das eigene Leben eingesetzt wird- ist so neu nicht, dennoch vorbildlich. Fazit: W.Smith zeigt, neben "Ali", wohl eine seiner herausfordernsten Darstellungen in seiner Karriere. Der Rest kollaboriert auf ähnlicher Ebene. Störend fand ich eben die logischen Löcher (z.B. keiner fragt energisch, warum er so handelt) und den manchmal melodramatischen touch.

  • Na ja

    Scritta il 11. maggio 2009 da Lora.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Die Story ist schon etwas gar tranig aber Smith spielt ganz passabel.

  • zu dick aufgetragen

    Scritta il 11. maggio 2009 da drams.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wirkt zu melodramatisch und völlig überzogen.

  • hmm...

    Scritta il 11. maggio 2009 da clawfist.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Also ich finde den Film...ausgezeichnet, und wer's nicht mag soll nicht dem Schauspieler oder der Geschichte die Schuld zuweisen. Will Smith spielt wieder mal top und die Geschichte (z.T. etwas zu dramatisch gefilmt) wirkt solide.

  • So

    Scritta il 10. maggio 2009 da gehtniemandwasan.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Beeindruckend!Nur schon die Scene mit der verwahrlosten alten Frau, so etwas musste ich in der Realität schon sehen, im Film von mir aus gesehen nicht übertrieben! Sehr starker Film, mit gewissen Punkten die (leider!) realität sind. Natürlich geschmackssache. Ich finde ihn super.

  • wäähh

    Scritta il 09. maggio 2009 da shredder.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    an dieser gurke kann auch smith nichts retten.

  • Wow

    Scritta il 09. maggio 2009 da rudi.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mir tun Menschen leid, die sich nicht in einen Film hineinversetzen können. Da entgeht euch was...!

  • alles andere......

    Scritta il 06. maggio 2009 da sambeiro.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    als ein meisterwerk! dieser ultrakitschige langweiler ist ja nicht zum aushalten. und wie unten erwähnt ist wohl smith der überbewertetste schauspieler von ganz hollywood.

  • Meisterwerk?

    Scritta il 05. maggio 2009 da HitAndRun.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Sorry, wer diesen film als ausgezeichnet oder gar als meisterwerk klassifiiziert, sollte mal bitte ein wenig tiefer in die filmkiste greifen. Eine schnulzige story und eine überbewerteter hollywood schauspieler machen noch lange keinen guten film aus. Flop im kino, flop auf dvd.

  • weiteres Drama

    Scritta il 03. maggio 2009 da Phil.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ziemlich kitschiges Drama. Wer's mag.

  • unglaublich

    Scritta il 20. aprile 2009 da clansman.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wie kann man bloss so einen tranigen, fädenziehenden schmalz gut finden?? dieser heuler definiert das wort kitsch neu! wie kommt ein guter schauspieler wie smith nur dazu sich für so ein machwerk herzugeben?!

  • Ein weiterer......

    Scritta il 17. aprile 2009 da Drops.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Tränendrüsendrücker mit Will Smith. Der Mann wird langsam aber sicher zum Langweiler.

  • ich hoffe...

    Scritta il 26. marzo 2009 da missy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ... das der 15. mai gaaaaanz schnell da ist!! :D kanns kaum erwarten, hammer film!!

  • Sept vies

    Scritta il 17. marzo 2009 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    MA-GNI-FIQUE !!!

  • 7 pounds

    Scritta il 14. marzo 2009 da panther.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ein meisterwerk, wirklich wunderschöner und tiefer film, über die schauspielerische leistung von will smith muss man nicht mehr diskutieren, aber rosario dawson spielt einfach himmlisch!

  • gut

    Scritta il 22. febbraio 2009 da gut.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    tolles unterhaltungskino!
    gute schauspieler kitschiger rest!
    total voraussehbar und irgendwie ist dann auch mal zuviel des unglücks aber ... das darf ein film auch durchaus mal haben

  • Toller Film

    Scritta il 16. febbraio 2009 da Spaghettilocke :-).
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hab den Film in Frankreich gesehen und fand ihn grosse Klasse!

  • WUNDERBAR

    Scritta il 13. febbraio 2009 da Paco.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    einfach ein wunderbar schöner trauriger film. der erste film den ich im kino super fand aber nicht auf dvd kaufen werde da er einfach zu traurig ist und ich nicht jedesmal weinen will

  • Wahnsinnig schön

    Scritta il 18. gennaio 2009 da Alessia.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich ging ins Kino ohne zu wissen, um was es in diesem Film handelt. Obwohl der Anfang nicht gerade so gut verständlich ist, entwickelt er sich zu einem super Film.
    Meine Ansicht zur Organspende hat sich geändert. Jeder sollte sich dieser Film anschauen.

  • wow!!

    Scritta il 18. gennaio 2009 da missy.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    absolut weltklasse und will smith einmal mehr in einer glanzleistung!! sehr traurig im stil von "das streben nach glück" aber trotzdem mit sehr vielen lustigen momenten. sehr empfehlenswert!!

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.