Descrizione

Ulteriori informazioni

Un gruppo di amici, studenti di cinema al college, si avventura nei boschi della Pensylvania per girare un film horror a basso costo. Durante le riprese, però, i notiziari iniziano a riportare una scioccante ultim`ora: i morti stanno tornando in vita. L`incredulità dei ragazzi durerà ben poco e presto dovranno cercare di evitare il reale orrore che si trovano di fronte e tornare alle loro case. Nel frattempo il Governo degli Stati Uniti passa inutilmente dal diniego a goffi quanto inutili tentativi di rassicurazione, fino al momento in cui i media smettono di funzionare. I ragazzi in fuga si renderanno presto conto che non hanno più una casa alla quale ritornare, e l`unica forma di reazione che riescono a mettere in atto è il riprendere con le loro videocamere la follia, il caos e l`inferno che li circondano.

Dettagli sul prodotto

Regista George A. Romero
Attore Michèle Morgan, Shawn Roberts, Joshua Close, Phillip Riccio
Label Sony Pictures
 
Contenuto DVD
Età consigliata 18 anni
Data pubblicazione 23.06.2010
Audio Italiano (Dolby Digital 5.1), Inglese (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Italiano
Continuti speciali Making of
Durata 95 Minuti
Formato 16/9, 1.78:1
Anno di produzione 2007
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • *totgelacht*

    Scritta il 23. novembre 2010 da "Name".
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ich liebe diesen Film! er hat das gwisse etwas dass einen Zombie-film zur Komödie macht!
    Würde ihn immer wieder schaun!

  • gorege aaaa

    Scritta il 05. novembre 2009 da cr.ap of the dead.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    ok, ab heute höre ich auf euch!!!! finger weg!!

  • Tagebuch?

    Scritta il 31. agosto 2009 da Chlätterbär (der Wahre).
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Da Romeros Name draufstand, hätte ich eigentlich einen anständigen Zombiefilm erwartet. Leider handelt es sich hier um astreinen Schund. Die Wackel-Hand-Kamera hätte ja eigentlich Authentizität rüberbringen und den Zuschauer mitten ins Geschehen setzen sollen. Denkste! Dank dieser Technik wirkt der Film sehr diletantisch und amateurhaft. Schade! Schade! Auch für hartgesottene Zombiefilm-Fans - Finger Weg!

  • ()()()()()()()()()()()()()()()()

    Scritta il 08. agosto 2009 da Shibby.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ganz üble Mucke dieser Film! Was hat sich George nur dabei gedacht???
    Ich freue mich auf den Film "Zombieland" mit Woody Harrelson! Der Trailer sieht vielversprechend aus! Check it out!

  • Erbärmlich!

    Scritta il 28. maggio 2009 da Mr. Brooks.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Mein Gott lieber George, du hast mich mal tief beeindruckt mit deinen Filmen, jetzt bin ich einfach nur noch enttäuscht! Ein Schrottfilm sondergleichen! Dass unter "Regie" dein Name steht, kann ich gar nicht recht glauben. Dieser Film wird in meiner Sammlung fehlen, da er es nicht verdient, in einer guten Filmsammlung dabei zu sein! Ich habe schon viele schlechte Filme gesehen, dieser gehört mitunter zu den schlechtesten!

  • Was für ein...

    Scritta il 27. maggio 2009 da Marcoknuddel.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schrott!!! Schliesse mich voll und ganz untenstehender Kritik an. Jede weitere Zeile wäre reine Zeitverschwendung. Finger weg!

  • nope

    Scritta il 26. maggio 2009 da grüsel.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    was für eine zeitverschwendung. nach 40 min. flog der dvd aus dem player.
    gähnende langweile!

  • Gääähhn

    Scritta il 19. maggio 2009 da Timo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schwachstrom sondergleichen!

  • das wars dann wohl

    Scritta il 19. maggio 2009 da col. lelan falkirk.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    der gute george sollte nicht seinen guten ruf mit solchem müII schädigen.

  • Viel besser als ...

    Scritta il 14. maggio 2009 da zensurfeind.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    .. "land of the dead", welcher einfach zu poliert war. hier finde ich speziell die geschaffene atmosphäre gelungen, die wieder an die alten klassiker erinnert.

  • Fast unterste Schublade.

    Scritta il 11. maggio 2009 da R. v. Locksley.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Enough of the Dead!!!!!!!!!

  • Null!

    Scritta il 04. maggio 2009 da J. McClane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Schade, wirklich sehr schade! Von den "neueren" Zombiefilmen ist nachwievor das Remake von Dawn of the Dead der Beste. Dort wurde ich unterhalten, fühlte mich wie im Film, hatte Angst, bange mit den Menschen mit. Bei Land of the Dead konnte ich wenigstens noch lachen :-) Aber bei diesem Film hier? Sorry, null Spannung, null Horror, einfach null!

  • schade

    Scritta il 01. maggio 2009 da Thomas Hewitt.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    mit diesem Teil har der Zombiefilm endgültig seinen Tiefpunkt erreicht. Schade für die Zeit.

  • super

    Scritta il 01. maggio 2009 da blueberry-muffin man.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    dieser film hat alle meine geheimen zombie film fantasien übertroffen .das war schon immer mein traum ein zombie film auf dem land einfach superklasse.

  • Romero kann's noch

    Scritta il 30. aprile 2009 da Beo.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein guter und solider Zombiefilm vom Meister des Zombiefilms George A. Romero. Es ist nicht sein bester, aber der Film hebt sich von den üblichen anderen Filmen ab. Trotz das alles Tagebuchartig erzählt wird, hat die Geschichte einen roten Faden und ist spannend.

  • naja

    Scritta il 09. aprile 2009 da kratos.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    nach day of the dead war anscheinend bei george die luft draussen , schade

  • Diary of the Dead

    Scritta il 17. gennaio 2009 da Jidé.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Le retour des vrais zombies et pas ces machins qui courent dans tous les sens...
    Meilleur que Land of the Dead...
    Romero is back!

  • Diary of the Zzzzzzz.....

    Scritta il 07. gennaio 2009 da Shiver-X.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    C'est mou, les acteurs sont soporifiques tout comme le suspens et les dialogues. Juste le message final qui m'a plu, sinon pour le reste. A oublier!

  • Beklemmend

    Scritta il 31. ottobre 2008 da jeff.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Etwas ziemlich schwarzhumorig (der Amish-Bombenwerfer) und vor allem ab der 2. Hälfte an Spannung zunehmender Streifen, dessen Niveau auf jeden Fall weit über 28 days later und co. liegt. Ich bin nicht schlau geworden aus dem alten Pärchen, in deren Haus sich Zombies rumtreiben und ihnen scheinbar nichts tun. Merkwürdig. Trotzdem, viel besser als all der Mainstream.

  • Dodo...

    Scritta il 13. settembre 2008 da Manu.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    J'ai trouvé sympa 28 jours après et 28 semaines après, mais là, je me suis ennuyé ferme, pas d'action, les acteurs pricipaux jouent mal, on ne sens pas la peur, c'est froid et téléphoné...

  • Der 5. Teil einer Trilogie ;-)

    Scritta il 22. luglio 2008 da *zombie-barbie*.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Streifen ist wirklich gut! Nicht so, wie das doofe Zombiemärchen "Land of the Dead", wo ein super-intellektueller Zombie eine Armee anführt. Hier wird eine tolle Atmosphäre generiert und mit moderner Technik gespielt! Danke George A. Romero! Und danke auch, dass du am NIFFF 2008 in Neuchatel anwesend warst! Ein tolles Erlebnis!
    Ich finde den Film ...

  • Leider leider

    Scritta il 12. luglio 2008 da jo Day..
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der schwächste Dead bis jetzt. Wirklich sehr schade. Sogar die Walking Dead-Comics geben mehr her und dieser Film ist etwas in deren Stil gehalten. Wacklige Handkamera, nervtötende, langweilige Studenten filmen einander, während der eine oder andere von Zombies angegriffen wird. Unglaubwürdig, langatmig... hoffentlich schliesst Romero seine Dead-Serie noch mit einem richtig guten Streifen ab.

  • ............

    Scritta il 27. giugno 2008 da S(chl)avini.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    oh ja, geht mir ebenso. G.A.Romero hat es immerhin über 4 Jahrzehnte mit Bravour geschafft, relevant zu bleiben und seinen Figuren,"neues Leben" (sic!) einzuhauchen!

  • ...........

    Scritta il 23. giugno 2008 da DäSick1.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    der Uebervater aller lebenden Toten geht in die 5te Runde,kann's kaum erwarten!

  • Schlecht.

    Scritta il 25. maggio 2008 da Chainsaw.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Leider ein sehr schlechter Film, auch wenn er von Romero ist. Wir haben nach 15 Minuten angefangen, den Film durchzuspulen und haben nur bei zwei, drei wenigen Splatterszenen kurz gestoppt. Wir schauen gerne mal Horror- oder Zombiefilme in denen nicht nur sinnlos geschlachtet wird und welche auch Handlung haben, aber Diary of the Dead ist einfach langweilig und schlecht gemacht. Auch leisten die Schauspieler nicht viel. Meines Wissens hatte Romero wenig Budget für den Film, aber dann hätte er besser die Finger davon gelassen. Auch die Idee, alles aus der Sicht der Kamera zu zeigen rettet den Film nicht - im Gegenteil. Sorry, aber der Film ist echte Geldverschwendung und sehr langweilig...

  • DOFD

    Scritta il 15. maggio 2008 da jo Day..
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Romero-Qualität. Heisst: Die Zombies wirken echt, kein rumgerenne. An Dawn kommt eh kein anderer heran, trotzdem:

  • Guter Zombiefilm

    Scritta il 07. maggio 2008 da seesaufen.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Hat mir auch gut gefallen. Nichts grundsäztlich neus von Romero, aber spannend inszeniert und einige nette Einfälle :-)

  • schmankerl

    Scritta il 20. aprile 2008 da konfuzius.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    wieder mal ein kleines aber feines schmankerl von romero, gedreht im blair witch stil. romero sieht inzwischen selber wie ein lebender toter aus, trotzdem kann ich den film für alle zombieliebhaber empfehlen.

Mostra tutte le recensioni

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.