Descrizione

Ulteriori informazioni

Nur ein Mann konnte das britische Empire bezwingen und seinem Land die Unabhängigkeit geben. Sein Ziel war die Freiheit, sein Weg die Gewaltlosigkeit und seine Waffe die Menschlichkeit. Richard Attenboroughs Film beschreibt das Leben Gandhis - einer der größten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Gandhi geht 1893 als Rechtsanwalt nach Südafrika, um die dort lebenden Inder gegen die strikten Apartheidsgesetze zu vereinen. Er praktiziert dort zum ersten Mal den passiven, gewaltlosen Widerstand, der später zum Kennzeichen seines Freiheitskampfes gegen die Briten wird. Ab 1915 lebt er dann wieder in Indien und verfolgt nur ein Ziel: Indiens Unabhängigkeit vom britischen Empire. Aber mehr als 30 mühsame Jahre vergehen, bis sein Traum wahr wird und Indien 1947 die Unabhängigkeit erhält.

Dettagli sul prodotto

Regista Richard Attenborough
Attore Ben Kingsley, Candice Bergen, John Gielgud, Edward Fox, Trevor Howard, John Mills, Martin Sheen, Roshan Seth
Label Sony Pictures
 
Genere Ritratto, Biografia
Drammatico
Contenuto 2 DVD
Età consigliata 12 anni
Data pubblicazione 05.02.2009
Edizione Deluxe Edition
Audio Inglese (Dolby Digital 5.1), Tedesco (Dolby Digital 5.1)
Sottotitoli Inglese, Tedesco, Turco
Continuti speciali Making of, Dietro le quinte, Biografie, Documentario, Interviste, Trailer cinematografico, Commenti audio del regista, Galleria fotografica
Durata 183 Minuti
Formato 16/9, 2.35:1
Anno di produzione 1982
Codice regionale 2
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • super

    Scritta il 12. agosto 2007 da RA M A .

    ich habe diesen film schon 2 mal gesehen und ich finde es immer spannend

  • gandhi is alive

    Scritta il 29. settembre 2004 da Luk.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    das buch ist zwar besser, aber der film zeigt schon tiefe einblicke in mahatmas bewegtes leben. sollte pflichtlektüre (film) für jederman sein und die ganze welt sollte sich von gandhis parolen und lebensweisheiten eine dicke scheibe abschneiden!
    eye for an eye makes the world blind....

  • Hmm...

    Scritta il 05. marzo 2004 da Firestorm_666.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Ein genialer Film, aber wieso is der immer noch so teuer?

  • Gandhi

    Scritta il 05. novembre 2008 da stephane.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    certaines icones hummaines nous font
    douter qu'il y est pu avoir un jour des
    hommes comme ça sur terre. Ces icones
    nous poussent à nous élever spirituellement,
    dans un monde ou cela devient vital.

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.