Fr. 11.90

The Green Berets (1968)

Inglese · DVD

US Version | Codice regionale  1
Avviso importante: questo articolo può essere letto solo su apparecchi Codefree o apparecchi che supportano il codice regionale 1 .

Spedizione di solito entro 2 a 5 giorni lavorativi

Confronta le versioni

Questo articolo non può essere restituito.

Descrizione

Dopo uno specifico corso di addestramento, due reparti delle forze speciali americane, sbarcano in Vietnam per compiere la loro missione contro il nemico comunista.

Mostra descrizione in altre lingue

Dettagli sul prodotto

Regista John Wayne, Ray Kellogg
Attore John Wayne, Jim Hutton, David Janssen
Label Warner Home Video
 
Genere Action
Avventura
Guerra
Contenuto DVD
Età consigliata 0 anni
Data pubblicazione 22.05.2007
Audio Inglese, Francese, Spagnolo
Sottotitoli Inglese, Spagnolo
Continuti speciali Trailer, Appunti della produzione
Durata 114 Minuti
Anno di produzione 1968
Titolo originale The Green Berets
Versione US Version
Codice regionale 1
 

Cast e troupe

Recensioni dei clienti

  • Weder noch

    Scritta il 29. gennaio 2013 da mack.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Dieser Film ist weder Kriegspropaganda, noch ein Abenteuerfilm oder Kriegsverherrlichung. Es zeigt v.a. militärische Handlungen (Verteidigung einer Festung) und eine Kommandoaktion. Der Film (mit fiktiven Elementen) basiert auf dem Augenzeugen-Roman von Robin Moore, der als Journalist die Fallschirmjäger-Ausbildung machte, damit er bei den Truppen dabei sein und an Aktionen mitmachen konnte. Roman deshalb, weil er Personennamen und Orte verfremdete. Die militärischen Aktionen sind realistisch genug dargestellt. Was jedoch viele an dem Film stört, ist eine fehlende Verurteilung dieses Krieges an sich. In der öffentlichen Meinung hat der Vietnamkrieg grundsätzlich etwas Verkehrtes und Sinnloses zu sein. Der Roman wurde jedoch in der Anfangszeit des Krieges geschrieben, wo sein Verlauf noch nicht absehbar war. Die Amerikaner und Südvietnamesen waren nahe daran, den südvietnamesischen Staat zu retten, jedoch führten militärische Fehlschläge und die öffentliche Meinung dazu, dass man kurz vor dem Ziel die Nerven verlor und am Verhandlungstisch aufgab.

  • Kriegsverherrlichung

    Scritta il 04. luglio 2010 da Tar.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Der lausigste Kriegsfilm, den es gibt. Von wegen authenthisch. Strotzt nur so von Hurrapatriotismus und verlogener Kriegspropaganda. Furchtbarer Film.

  • realer Vietnamfilm

    Scritta il 30. marzo 2008 da BagBee.
    Questa recensione si riferisce a una versione alternativa.

    Endlich ein Film welcher den Vietnamkrieg so darstellt wie er wirklich war:) ...mag fast mit Filmen wie MISSING IN ACTION mithalten. John Wayne wollte mit diesem Film, welchen er 1968 gedreht hat, ganz klar den Vietnamkrieg unterstützen zu einer Zeit als sich immer mehr Amerikaner fragten was sie eigentlich in Vietnam verloren haben. Wer John Wayne mag wird diesen Film auch mögen.

Scrivi una recensione

Top o flop? Scrivi la tua recensione.

Per i messaggi a CeDe.ch si prega di utilizzare il modulo di contatto.

I campi contrassegnati da * sono obbligatori.

Inviando questo modulo si accetta la nostra dichiarazione protezione dati.