Description

En savoir plus

Ein Maulwurf sorgt beim britischen Geheimdienst für Aufregung. Brisante Informationen landen seit Jahren beim sowjetischen Abwehrdienst KGB. Als man sich nicht mehr zu helfen weiss, wird der ehemalige Meisteragent George Smiley aus dem Ruhestand geholt, um den Verräter zu finden. Das erweist sich als überaus schwierig, denn man verweigert ihm den Zugang zu geheimen Dokumenten, und ausserdem muss er seine Mission vor den Kollegen geheim halten - denn einer von ihnen ist der Spion.

Détails du produit

Réalisateur Tomas Alfredson
Acteur Stephen Rea, Gary Oldman, John Hurt, Colin Firth, Ciarán Hinds, Mark Strong, Tom Hardy, Stephen Graham, Toby Jones, Benedict Freitag
Écrivain John Le Carré
Label Studio Canal
 
Genre Thriller
Contenu Blu-ray
Âge recommandé à partir de 12 ans
Date de parution 18.04.2013
Édition Édition Limitée, Steelbook, Arthaus
Audio Anglais (DTS-HD Master/High 5.1), Allemand (DTS-HD Master/High 5.1)
Sous-titres Anglais (pour sourds et malentendants), Allemand
Bonus Scènes inédites, Documentations, Interviews, Trailer, Commentaire audio
Durée 127 Minutes
Format écran 2.35:1
Année de production 2011
Code régional B
 

Acteurs & équipe tournage

Commentaires des clients

  • Mühsam!

    Écrit le 12. septembre 2013 par Oblomov.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Sich in die Länge ziehende, mühsame Verfilmung eines komplizierten Romans. Wie alles von Le Carré. Topleistung jedoch von Oldman & Co.

  • Fein

    Écrit le 15. octobre 2012 par der dude, man.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    und gut. Wirklich empfehlenswert.

  • Agentenpoker

    Écrit le 23. août 2012 par ha!.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    John le Carrés Romanvorlage liefert natürlich eine spannende Geschichte. Sie wurde hier mit genialen Schauspielern und Bildern umgesetzt. Es empfiehlt sich sicherlich, den Film einigermassen nüchtern zu geniessen.

  • Nur was für ganz ausgeschlafene Cineasten

    Écrit le 09. août 2012 par Ata.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Intelligenter Arthouse-Spionagethriller der ohne Action auskommt. Durch die vielen Rückblenden und die Vielzahl von Personen ist die Handlung etwas verwirrend. Dafür punktet der spannende Film mit ausgezeichneten schauspielerischen Leistungen.

  • boring

    Écrit le 02. août 2012 par gary.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    langweilig, bin im Kino eingenickt...

  • The Circus

    Écrit le 01. avril 2012 par hastalavista.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Die jüngeren Jahrgänge können sich die Hysterie der "westlichen Welt" gegenüber der kommunistischen kaum vorstellen. Es wurde eine Propaganda inszeniert, die natürlich von den "Roten" nicht unbeantwortet bleiben durfte. Chauvinismus regierte damals die zwei Blöcke der Welt. Fazit: Die Geschichte spielt anfangs der 70er Jahre. Der Prager Fühling war gerade ein paar Jahre alt. Das Misstrauen der zwei Blöcke überträgt sich auf das Innenleben des MI6. Diese Spannung wer hat einen charakterlich schwachen Punkt kreiert eine ungewöhnliche Atmosphäre. Geheimdienste arbeiten überwiegend unspektakulär und ruhig. Genau so ist auch der Film inszeniert. Manche werden dabei einschlafen und verpassen dabei ein formidables Darstellerensemble.

  • Un peu décevant

    Écrit le 12. mai 2014 par The Scott.
    Ce commentaire concerne une autre version.

    Malgré les critiques hautes en couleur, le film laisse un goût d'inachevé et de déception. L'intrigue simpliste est tournée en véritable casse-tête. La réalisation est propre, mais comporte trop de plans longuets et soporifiques. Dommage, car l'ambiance guerre froide est très bien adaptée du livre.

Afficher tous les avis

Écris un commentaire

Super ou nul ? Donne ton propre avis.

Pour les messages à CeDe.ch, veuillez utiliser le formulaire de contact.

Il faut impérativement remplir les champs de saisie marqués d'une *.

En soumettant ce formulaire, tu acceptes notre déclaration de protection des données.