Fr. 27.90

Polizischt Wäckerli

Allemand · DVD

SWISS CONSEIL

Livrable de suite

Comparer les versions

Description

En savoir plus

Wäckerli, der Allenwiler Polizist hat Familiensorgen: Sein Sohn Ruedi ist in der Lehre unglücklich und lebt über seine Mittel, und jetzt sind 10`000 Franken aus der Gemeindekasse verschwunden... Wäckerli`s Tochter Mary liebt Bader, den Gehilfen des Milchmanns, der verdächtigt wird, 50 Franken aus der Kasse seines Meisters gestohlen zu haben. Ruedi, dem das Misstrauen seines autoritären Vaters zuviel wird, verlässt die Familie im Streit und fährt nach Zürich, wo er seine Graphiker-Talente bei der Ausstattung der 'Cherie-Bar' beweisen möchte.
Als in den 1950er Jahren das Hörspiel 'Polizist Wäckerli' gesendet wurde, waren die Strassen wie leergefegt. Sogar Parlamentssitzungen und sportliche Anlässe wurden nach der Sendezeit gerichtet. Basierend auf dem Hörspiel entstand 1955 der gleichnamige Spielfilm mit Schaggi Streuli in der Hauptrolle.

Bonus:
- Credits und technische Angaben
- Historische Hintergründe über die Entstehung des Films
- Fotos vom Dreh
- Kinotrailer
- Werbematerial
- Bonusfilm: Der Geist von Allenwil (Eine Produktion der Zbinden Film AG)

Détails du produit

Réalisateur Kurt Früh
Acteur Stephanie Glaser, Margrit Rainer, Ruedi Walter, Schaggi Streuli, Emil Hegetschweiler, Peter Brogle
 
Genre Classique
Contenu DVD
Âge recommandé à partir de 12 ans
Date de parution 16.11.2007
Audio Français (Dolby Digital 1.0), Allemand (Dolby Digital 1.0), Italien (Dolby Digital 1.0), Suisse Allemand (Dolby Digital 1.0)
Sous-titres Allemand (pour sourds et malentendants), Allemand
Bonus Cast & Crew, Interviews, Bande annonce cinéma, Reportage, Galérie photo
Durée 104 Minutes
Code régional 0
 

Acteurs & équipe tournage

Commentaires des clients

  • Der Bulle von Tölz

    Écrit le 08. novembre 2008 par Hanfbauer.

    Schon ein Knacker, wenn die Alte mit dem Milchmann abspielt, aber dennoch schamlos übertrieben. Sohnemann von Westernhofen spricht sich gesellschaftlich über seine finanziellen Mittel aus. So der so der Knacker bleibt so einen Bullen.

  • highlight

    Écrit le 17. novembre 2007 par peschä.

    ein echtes highlight des schweizerfilms! endlich auf dvd juhuuu!!!

  • Bravo!

    Écrit le 15. novembre 2007 par Roloff.

    Weil die Firma welche die DVD herausbringt ihre Termine nicht im Griff hat bewertest du diesen Klassiker schlecht!?..Na, gratuliere!!

  • Polizischt Wäckerli

    Écrit le 06. août 2007 par Viper.

    Das erstemal war dieser Film auf Herbst 2006 angekündigt und nun soll er am 16.11.07 erscheinen !!!! EINE FRECHHEIT !!!! :-((((

  • es wird

    Écrit le 23. mai 2007 par hanspeter.

    spätsommer bis er kommt

  • Ein Klassiker!

    Écrit le 09. avril 2007 par Michael Hug.

    Die "alte Garde" der Schweizer Schauspieler in Hochform! Armin Schweizer als "Töbeli" alleine macht den Film schon sehenswert! Und Hegi! Und Ruedi Walter! Und! Und! Und! - Wer nun aber wirklich das Geld aus der Gemeindeverwaltung geklaut hat sei auch von mir nicht verraten! Also los! Bestellen!

  • freude

    Écrit le 16. mars 2007 par fritz.

    kommt leider erst ende mai in den handel.

  • wieder verschoben....

    Écrit le 28. janvier 2007 par hanspeter zaugg.

    ....worden gemäss es wird mitte März seis drum Ich freue mich

  • Polizischt Wäckerli

    Écrit le 30. décembre 2006 par Isabelle Villiger.

    Für alle Kenner und LiebhaberInnen des Schweizer Films - allen voran Hanspeter Zaugg, siehe obiger Eintrag - ein Geschenk!

  • Idyllisch

    Écrit le 24. octobre 2006 par hanspeter zaugg.

    Der Film erhielt 1955 den Kulturpreis der Stadt Zürich

    Eine geradlinige klare Geschichte und durchwegs
    symphatische Darsteller
    allen voran Armin Schweizer
    (Töbeli) sowie die Qle Music von Baumgartner
    und last but leats Ruedy Walter in einer seiner ersten Filmrollen

    zusammengefasst
    ein Hit

Afficher tous les avis

Écris un commentaire

Super ou nul ? Donne ton propre avis.

Pour les messages à CeDe.ch, veuillez utiliser le formulaire de contact.

Il faut impérativement remplir les champs de saisie marqués d'une *.

En soumettant ce formulaire, tu acceptes notre déclaration de protection des données.