Fr. 49.90

Mörderische Dinnerparty - Der Fluch des Pharaos (Spiel)

German · Toys

Will be published in November 2019

Description

Read more

Ägypten, 1922. Es sollte eine Weltsensation werden: Der berühmte Ägyptologe Sir Howard Carlton öffnet ein neu entdecktes Pharaonengrab. Dazu angereist sind illustre Gäste. Doch als der Forscher die Grabkammer betritt, sinkt er Sekunden später zu Boden. Seine letzten Worte: "Der Fluch des Pharaos!". Schnell wird ruchbar, dass in der Nacht zuvor der schakalköpfige Totengott Anubis um sein Zelt schlich. Doch war es wirklich der Fluch, der den Forscher hinwegraffte? Die Mörderische Dinnerparty ist ein Krimidinner für Zuhause. Ein Abend unter Freunden, Verwandten und Bekannten. Doch das Idyll trügt: Ein Mörder sitzt mit Ihnen zu Tisch! Jetzt gilt es, den Täter zu entlarven. Dabei helfen Dialogszenen, verborgene Indizien, verräterische Briefe, schockierende Fotos und geheime Dokumente. Und eine Stimme, die weitere Überraschungen parat hält. Ganz einfach wird die Sache nicht, denn jeder der Gäste hat ein dunkles Geheimnis ...

Ein Party-Planer für einen reibungslosen Spielablauf mit Tipps für die Gestaltung des Abends, des Menüs und Musikvorschlägen,Individuelle Rollenbücher für die Gäste mit Dialogen, Hinweisen und cleveren Spielstrategien,Einladungen mit Charakterbeschreibungen und Kostümierungsvorschlägen,Geheime Hinweise mit überraschenden Enthüllungen und mysteriösen Indizien,Tischkarten für alle Gäste, sowie eineHörspiel-CD in drei Akten mit Hinweisen für die Mörderjagd und mit der Lösung des Mordfalls.

Product details

Label Blaubart Verlag
 
Category Parlour & children's games
Publication date November 2019
Age Recommendation ages 16 to 17
Dimensions (packing) 29 x 23.5 x 7.5 cm (WxHxD)
Weight (packing) 780 g
 

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory