Fr. 12.90

Festliches Adventskonzert 2009 Dresdner Frauenkirche (Sony Classical)

English · DVD

2-3 days

Description

Read more

Es ist wohl einer der schönsten und bekanntesten Orte Deutschlands, um ein festliches Adventskonzert in erstklassiger Besetzung zu veranstalten: Die Frauenkirche Dresden bot auch 2009 den wunderschönen Rahmen für ein gelungenes vorweihnachtliches Festkonzert in einer Traumbesetzung: die Staatskapelle Dresden unter Christoph Eschenbach, die Cellistin Sol Gabetta, Bariton Thomas Hampson und Mezzo-Sopranistin Magdalena Kozena waren zusammen mit dem Chor der Sächsischen Staatsoper und dem berühmten Dresdner Kreuzchor die Garanten für ein aussergewöhnliches Konzert mit Werken von Händel (aus dem Messias, Solist Hampson) und von Mendelssohn Bartholdy ("Vom Himmel hoch", "Dank Dir sei Gott", "Herr Gott Abrahams.."). Die Cellistin Sol Gabetta rührte die Herzen aller mit Blochs "Prayer" und begeisterte mit dem Allegro aus einem Cellokonzert von Vivaldi, und Magdalena Kozena sang wunderbare Bibel-Lieder von Dvorak. Der Dresdner Kreuzchor war zu hören mit "Freut euch und jubilieret", "Maria durch ein Dornwald ging" und "Uns ist ein Kind geboren" und zum Abschluss des stimmungsvollen Konzertes sangen Kozena und Hampson das berühmte "Tochter Zion".

Product details

Composers Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847), Antonin Dvorák (1841-1904), Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Artists Sächsische Staatskapelle Dresden, Christoph Eschenbach, Sol Gabetta, Magdalena Kozena, Dresdner Kreuzchor
 
Genre Musica classica
Christmas
Content DVD
FSK / age rating from age 0
Publication date 05.11.2010
Edition Sony Classical
Audio German (Dolby Digital 2.0), German (Dolby Digital 5.1)
Length 60 Minutes
Region code 0
 

Artist

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory