Sold out

Der Kongress der Pinguine

German · DVD

We are searching for you! Our good contact to dealers and collectors all over the world has already brought many exceptional findings to Switzerland. Have our research team do a search – non-binding and for free.

Compare versions

Description

Read more

Der reale Ort, an dem "Der Kongress der Pinguine" stattfindet, ist gleichzeitig der fiktivste Ort, auf dem man mit zwei Beinen auf der Erde stehen kann. Sogar die Tiere können hier reden. Dieses Land der Träume und Alpträume heisst: Antarktis.

In der von stürmischen Meeren umgebenen Eiswüste leben auch ein paar Dutzend Menschen. Mit raffinierten Instrumenten beobachten sie die beunruhigenden Veränderungen unserer Welt: Ozonloch, Klimaveränderung usw. An den Rändern Antarktikas finden sich zudem die zerfallenden Stützpunkte der früheren Plünderer, in denen Zehntausende von Walen, Pinguinen und Robben geschlachtet wurden. Sie sind ein eindrückliches Bild für unser Verhältnis zur Natur, das offenbar von unersättlicher, erbarmungsloser Gier geprägt ist. Wir stehen zutiefst berührt vor den riesigen Kolonien von Pinguinen, die sich an den Ufern dieser überwältigenden Landschaft aus Eis und Schnee behaupten können.

Product details

Label Impuls
 
Genre Documentary > Nature, Animals
Content DVD
FSK / age rating from age 6
Publication date 27.08.2004
Audio English (Dolby Digital 2.0), German (Dolby Digital 2.0), French (Dolby Digital 2.0), Italian (Dolby Digital 2.0)
Extras Biographies, Documentations, Trailer
Length 88 Minutes
Screen 1.85:1
Region code 0
 

Cast & Crew

Production & Studios

Genre

Customer reviews

  • Schwach

    Written on 03. December 2012 by PhilippM.

    Nachdem ich selber die Antarktis bereisen durfte, war der Film ein muss.
    Leider bin ich sehr enttäuscht. Minutenlange belehrende Monologe von Fanz Hohler, Panikmache (Ozonloch) - alles ist negativ, schlecht, dem Ende nahe. Das WWF Logo auf der Verpackung hätte mich warnen müssen...
    Sehr informativ sind die traurigen Aufnahmen aus dem Grytviken der 30-er Jahre.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.