Fr. 39.00

Casablanca Chandigarh - A Report on Modernization

English, German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Was haben die indische Stadt Chandigarh und die marokkanische Metropole Casablanca gemeinsam? Chandigarh, von Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Maxwell Fry und Jane B. Drew zusammen mit indischen Architekten gebaut, und das von Michel Ecochard und jungen marokkanischen sowie französischen Architekten realisierte Casablanca basieren auf einem europäisch-amerikanischen Verständnis von Avantgardearchitektur und Urbanismus. Beide Städte sind jedoch von ihren eigenen Kulturkreisen massgeblich geprägt und weiterentwickelt.
Dieses Buch reflektiert mit zahlreichen Fotografien, Illustrationen, Plänen und Dokumenten die städtebauliche Realität in den beiden Metropolen. In ausführlichen Texten von Tom Avermaete und Maristella Casciato bietet das Buch eine erweiterte Sicht auf das Potenzial und den Charakter der modernen Stadt auch im Kontext nicht westlicher Kultur. Ergänzt durch zwei Fotoessays der französisch-marokkanischen Fotokünstlerin Yto Barrada und des japanischen Fotografen Takashi Homma regt es den Diskurs über die Verschmelzung der Kulturen und die Auswirkungen der Architektur auf das alltägliche Leben an.

About the author

Maristella Casciato is Associate Director of Research, at the Canadian Centre for Architecture (CCA) in Montreal. Tom Avermaete is professor of architecture at Delft University of Technology (Netherlands), with a special research interest in the public realm and the architecture of the city in Western and non-Western contexts.

Summary

Was haben die indische Stadt Chandigarh und die marokkanische Metropole Casablanca gemeinsam? Chandigarh, von Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Maxwell Fry und Jane B. Drew zusammen mit indischen Architekten gebaut, und das von Michel Ecochard und jungen marokkanischen sowie französischen Architekten realisierte Casablanca basieren auf einem europäisch-amerikanischen Verständnis von Avantgardearchitektur und Urbanismus. Beide Städte sind jedoch von ihren eigenen Kulturkreisen massgeblich geprägt und weiterentwickelt.
Dieses Buch reflektiert mit zahlreichen Fotografien, Illustrationen, Plänen und Dokumenten die städtebauliche Realität in den beiden Metropolen. In ausführlichen Texten von Tom Avermaete und Maristella Casciato bietet das Buch eine erweiterte Sicht auf das Potenzial und den Charakter der modernen Stadt – auch im Kontext nicht westlicher Kultur. Ergänzt durch zwei Fotoessays der französisch-marokkanischen Fotokünstlerin Yto Barrada und des japanischen Fotografen Takashi Homma regt es den Diskurs über die Verschmelzung der Kulturen und die Auswirkungen der Architektur auf das alltägliche Leben an.

Product details

Authors T Avermaete, Tom Avermaete, Yto Barrada, Maristella Casciato
Assisted by Yto Barrada (Photographs), Takashi Homma (Photographs)
Publisher Park Books
 
Languages English, German
Product format Paperback / Softback
Released 01.06.2014
 
EAN 9783906027364
ISBN 978-3-906027-36-4
No. of pages 368
Dimensions 170 mm x 240 mm x 26 mm
Weight 1060 g
Illustrations 224 farb. u. 122 schw.-w. Abb.
Subjects Humanities, art, music > Art > Architecture

Städtebau, Indien, Marokko, Geschichte der Architektur, Städte, Stadtgemeinden, Vorderindien, Architektur / Geschichte, Regionen, Marokko / Kunst, Architektur, Design

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.