Fr. 19.90

Spätzünder - Frühe Erzählungen

German · Paperback / Softback

New edition in preparation, currently unavailable

Description

Read more

Thomas Pynchon, seit "Die Enden der Parabel" einer der meistdiskutierten Autoren der literarischen Moderne, ergänzte seine Werke um fünf bisher nur schwer zugängliche Kurzgeschichten: von einer Weltflucht in militärischen Schlendrian, der mit der Realität einer Naturkatastrophe konfrontiert wird ("Der kleine Regen"); vom Überwintern des Lebendigen im Abfall ("Tiefland"); vom Todestrieb in physikalischer Verbrämung ("Entropie"); von der Ratlosigkeit des Geheimagenten in Karl Baedekers Ägypten anno 1898 ("Unter dem Siegel") und vom Kampf kindlicher Phantasie gegen den alltäglichen Rassismus im Amerika der frühen sechziger Jahre ("Die heimliche Integration").

About the author

Thomas Pynchon wurde 1937 in Long Island geboren. Sein einziger öffentlicher Auftritt fand 1953 an der Oyster Bay High School in Long Island statt. Er studierte Physik und Englisch an der Cornell University, später schrieb er für Boeing technische Handbücher und verschwand. Pynchon gilt als einer der bedeutendsten englischsprachigen Schriftsteller der Gegenwart. Er lebt in New York.

Jürg Laederach wurde 1945 in Basel geboren, wo er auch heute noch als freier Schriftsteller und Übersetzer lebt und arbeitet. Er studierte Mathematik in Zürich und Romanistik, Anglistik und Musikwissenschaften in Basel. Jürg Laederach wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und ist korrespondierendes Mitglied in der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Jürg Laederach wurde mit dem Italo-Svevo-Preis 2005 ausgezeichnet.

Summary

Thomas Pynchon, seit "Die Enden der Parabel" einer der meistdiskutierten Autoren der literarischen Moderne, ergänzte seine Werke um fünf bisher nur schwer zugängliche Kurzgeschichten: von einer Weltflucht in militärischen Schlendrian, der mit der Realität einer Naturkatastrophe konfrontiert wird ("Der kleine Regen"); vom Überwintern des Lebendigen im Abfall ("Tiefland"); vom Todestrieb in physikalischer Verbrämung ("Entropie"); von der Ratlosigkeit des Geheimagenten in Karl Baedekers Ägypten anno 1898 ("Unter dem Siegel") und vom Kampf kindlicher Phantasie gegen den alltäglichen Rassismus im Amerika der frühen sechziger Jahre ("Die heimliche Integration").

Additional text

Die Kurzgeschichten besitzen bereits die Qualitäten, die für Pynchons außergewöhnliches Erzähltalent typisch sind: nämlich die Kombination detaillierter, realistisch beschriebener Alltagswelten mit traumhaft entrückten Science-Fiction-Phantasien ... Mit Gewinn und Genuß zu lesen.

Report

Die Kurzgeschichten besitzen bereits die Qualitäten, die für Pynchons außergewöhnliches Erzähltalent typisch sind: nämlich die Kombination detaillierter, realistisch beschriebener Alltagswelten mit traumhaft entrückten Science-Fiction-Phantasien ... Mit Gewinn und Genuß zu lesen. NDR

Product details

Authors Thomas Pynchon
Assisted by Jürg Laederach (Translation), Thomas Piltz (Translation)
Publisher Rowohlt TB.
 
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 01.01.2002
 
EAN 9783499134814
ISBN 978-3-499-13481-4
No. of pages 236
Weight 272 g
Series Rororo Allgemein
rororo Taschenbücher
rororo Taschenbücher
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

USA, Entropie, Vereinigte Staaten von Amerika, USA, Belletristik in Übersetzung, Belletristik: Erzählungen, Kurzgeschichten, Short Stories, Erzählungen, Mülldeponie, Kurzgeschichten, Frühwerk, Gravity's Rainbow, Tiefland, Militärcamp, auseinandersetzen

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.