Fr. 52.50

Serapion. Zweijahresschrift für europäische Romantik - Band 2 - 2022

English, German · Hardback

Shipping usually within 1 to 3 working days

Description

Read more

Dieser zweite Band von 'Serapion' eröffnet verschiedene Perspektiven auf 'die Romantik' und darauf, was 'das Romantische' sei und wie es bis in die Moderne hineinwirkt. Das Verhältnis Romantik/Moderne wird in mehreren Beiträgen thematisiert, so im Hinblick auf Fernando Pessoas Romantikbezug, die romantischen Opus- und Schreibphantasien bei Roland Barthes, W.G. Sebalds 'skeptische Romantik' oder auch auf das Konzept des 'neuen Sehens' betreffend Romantik und Neophantastik. Zudem werden die Friedrich Schlegel-Reminiszenzen bei Robert Walser und ein neuer Zugang zur romantischen Rezeption des griechischen Nationalaufstandes von 1821 thematisiert. Autorenspezifischer blicken weitere Beiträge auf Ebenezer Elliotts 'Vision' von "Scottishness" und "Englishness", Hölderlins 'Thränen', die Kindermärchen der 'Serapionsbrüder' E.T.A. Hoffmann, Carl Wilhelm Contessa und Friedrich de la Motte Fouqué und präsentieren abschließend einen konzentrierten Einblick in Gustav von Schlabrendorfs Anti-Napoleon-Schrift von 1804 und Ludwig Tiecks literarische Auseinandersetzung mit dieser.

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.