Fr. 18.50

Durch die Nacht - Roman

German · Paperback / Softback

Shipping usually within 1 to 2 weeks

Description

Read more

Karl Meyer ist Zahnarzt und führt ein durch und durch bürgerliches Leben. Doch als sein erst achtzehnjähriger Sohn Ole-Jakob Suizid begeht, droht dies die Familie zu zerreißen. Karls Frau Eva steht unter Schock, die Tochter Stine verstummt. Auch Karl ist in seiner Trauer gefangen. Er denkt zurück an sein Kind, vor allem aber an das, was die Familie schon vor dessen Tod auf eine Belastungsprobe stellte: Karls Liebschaft mit der deutlich jüngeren Mona. Ist es diese Affäre, die Ole-Jakob in den Tod getrieben hat? Die Schuldfrage steht im Raum - und Karl läuft davon. Er begibt sich auf eine Reise in die Slowakei. Dort hofft er, Erlösung zu finden: in einem Haus, in dem man, so heißt es, mit seinen tiefsten Ängsten konfrontiert wird - und das man entweder gebrochen oder geheilt verlässt.'Durch die Nacht' ist die Anatomie eines Trauerprozesses und ein Buch, das unter die Haut geht. Stig Sæterbakken schont seine Leser*innen nicht. Dieser so dringlich erzählte Roman schildert die Abgründe, die in uns allen lauern, und wie leicht wir die verletzen, die uns nahestehen.

About the author

Stig Sæterbakken (1966–2012) gehört zu den wichtigsten norwegischen Autoren der letzten Jahrzehnte. Er veröffentlichte zahlreiche Romane, Essay- und Lyrikbände und arbeitete zudem als Übersetzer.Karl-Ludwig Wetzig arbeitet als Autor und Übersetzer aus den nordischen Sprachen. Er hat u. a. Jón Kalman Stefánsson, Gunnar Gunnarsson, Hallgrimur Helgason und Johan Bargum ins Deutsche übertragen.

Product details

Authors Stig Saeterbakken
Assisted by Karl-Ludwig Wetzig (Translation)
Publisher DuMont Buchverlag Gruppe
 
Original title Gjennom natten
Languages German
Product format Paperback / Softback
Released 13.03.2021
 
EAN 9783832165529
ISBN 978-3-8321-6552-9
No. of pages 288
Dimensions 168 mm x 38 mm x 190 mm
Weight 278 g
Subjects Fiction > Narrative literature > Contemporary literature (from 1945)

Familie, Tod, Liebe, Hoffnung, Deutsche Literatur, Erinnerung, Beziehung, Sterben, Ehe, Trauer, Einsamkeit, Schicksal, Norwegen, Depression, Trennung, Familienleben, Verlust, Beziehungskrise, Gefühl, Alleinsein, Scheidung, Lillehammer, Schuld, entspannen, Affäre, Suizid, Ehekrise, tiefgründig, Meisterwerk, Trauerprozess, Eindringlich, Knausgard, Arne Dahl, johan harstad, anatomie eines trauerprozesses, Norwegisch, nynorsk

Customer reviews

No reviews have been written for this item yet. Write the first review and be helpful to other users when they decide on a purchase.

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.ch please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.